1. exe3408 VIP
  2. Linux
  3. Montag, 14. Juni 2021
Nach der Installation von Linux habe ich keinen Zugriff auf meine in Festplattenpartitionen Gespeicherten Daten. Es kommt die Anzeige Die Datei ist schreibgeschützt. Der Schreibschutz lässt sich nicht in den Dateieigenschaften aufheben.Bitte um Hilfe.
Antworten (8)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo exe3408,

Nach der Installation von Linux habe ich keinen Zugriff auf meine in Festplattenpartitionen Gespeicherten Daten
welche Daten in welcher Festplattenpartition? ein Bildschirmfoto ähnlich wie meins von meiner Datei lshw.txt wäre hilfreich.
Über Ihren Rechner würde ich auch gerne mehr erfahren.

Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t] und geben Sie folgenden Befehl ein:
sudo lshw > lshw.txt
Tipp: Einfach den Befehl markieren und mit [Strg]+[c] in die Zwischenablage kopieren. Dann ein Rechtsklick auf das Terminalfenster und Einfügen auswählen. So vermeiden Sie Schreibfehler.

Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.


im persönlichen Ordner finden Sie jetzt die Datei lshw.txt

diese Datei heften sie bitte an die nächste Antwort durch klicken auf Dateien hochladen (Maximale Dateigröße:2 MB) das finden Sie unter ihrer Antwort an.
Dadurch kommen sie wieder zum Dateien Programm wo sie die Datei lshw.txt im persönlichen Ordner markieren und oben rechts auf öffnen klicken.

Grüße von Jürgen
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen,

wozu soll lshw in diesem Fall gut sein?

Bildschirmfotos von den Programmen Laufwerke (Ubuntu) bzw. diskmgmt.msc (Windows) würde zeigen, welche Partitionen es gibt und wo diese eingehängt sind.

Außerdem fehlen Informationen darüber, welches Betriebssystem überhaupt diese Probleme macht. Raten mag ich nicht.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo exe3408,

ich vermute Sie haben Ubuntu neben Windows installiert und wollen nun auf die daten der Windowspartition zugreifen. das funktioniert einwandfrei, wenn Windows sauber heruntergefahren ist. Ist Windows nicht richtig heruntergefahren, erhalten die Windowspartitonen einen Sperreintrag und um Datenverlust zu verhindern halten sich vernünftige Betriebssysteme daran und sperren den Zugriff.

Handelt es sich um ein externes Gerät wurde es nur nicht per Auswerfen getrennt, das Ergebnis ist das gleiche.

Vermutlich haben Sie den Schnellstart von Windows nicht deaktiviert, dann passiert genau dies. Aus diesem Grund wird dies in unserer Installationsanleitung auch beschrieben.

Dies sind nur Vermutungen, auf Grund Ihrer knappen Beschreibung des Problems. sollte obiges nicht zutreffen, müsste ich wissen auf was Sie wie zugreifen wollen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dirk Kleemann,
Ich habe Linux ohne Windows installiert. Alle Partitionen und Dateien sind nur für den Lesezugriff verfügbar. (Fotos, Dokumente und Dateien die mit Word oder Excel erstellt wurden). Als Anlage sende ich einige Bildschirmfotos. Ich hoffe das damit etwas anfangen können.
Mit freundlichen Grüßen
exe3408
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo jürgen0033 ,
Vielen Dank für den Tipp. Hat aber nicht geholfen.Auf meinen Rechner ist nur Linux installiert. Vor der Installation von Linux hatte ich Windows 10 Pro 64 Bit installiert. Für Linux habe ich mich entschlossen weil damit mein Scanner EPSON Perfection 1200 Photo läuft. Unter Windows habe ich dafür kein aktuellen Treiber gefunden.Ich hoffe mit der Antwort die Fragen beantwortet zu haben.
Viele Grüße
exe3408
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo exe3408,

kann es sein das Ihre externe 2TB Platte angehängt war als Sie Windows das letzte mal heruntergefahren haben im Schnellstartmodus, das könnte die Erklärung sein die Herr Kleemann ins Spiel geworfen hat. Damit ist auf der Platte die Dateien noch schreibgeschützt. Sie müssten Eigentümer der Festplatte bzw. der Dateien und Verzeichnisse werden mit dem Befehl chown. Siehe den Beitrag der Ubuntuusers https://wiki.ubuntuusers.de/chown/
hier ein Beispiel: Der Benutzer andreas und die gleichnamige Gruppe werden als Besitzer für das Verzeichnis /media/exe6723/Dateien 2G mit allen Unterordnern und Dateien festgelegt:

sudo chown -cR andreas:andreas /media/exe6723/Dateien\ 2G

Der Benutzername:Gruppe und das Verzeichnis müssen Sie anpassen.

Ihre technischen Daten in exe3408.txt und ein Bild von den Rechten einer Windowsdatei auf meinem Rechner unter Bildschirmfoto vom 2021-06-15 14-51-18.png

Grüße von Jürgen (auch nur ein Benutzer dieses Forums)
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo exe3408,,

wie noha schon schrieb, war die Datei lshw.txt überflüssig.
Wenn Sie sich mit Linux noch nicht so gut auskennen (was ich vermute):
Haben Sie einen Bekannten mit einem Windows-Rechner? Tragen Sie externe Festplatte dorthin, schließen Sie sie an und werfen Sie sie diesmal sauber aus. Das wird die Zugriffsrechte wieder geraderücken.

MfG
Li.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

eine Ergänzung:
Die Version von Windows ist egal, dto. ob 32 oder 64 Bit.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 8
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.