1. dspengler VIP
  2. Datensicherung
  3. Donnerstag, 15. Juli 2021
Ich habe vor einem Halben Jahr einen neuen Rechner parallel zu meinem bisherigen Rechner unter dem gleichen Microsoftkonto für Wondows10 eingerichtet und die erforderlichen Programme installiert und problemlos benutz. Jetzt habe ich für mein Bankprogramm ein Update installiert, dass ich nun nicht benutzen kann, weil die veränderte Hauptdatei in einem mir unbekannten schreibgeschützten Ordner steht. Ich habe jedoch keinen schreibgeschützten Ordner eingerichtet. Wieso hat Microsoft einen schreibgeschützten Ordner eingerichtet? Darüber hinaus hat Microsoft eigenmächtig Ordner vom alten Rechner meist ohne Inhalt auf den neuen übernommen. Wie kann ich solche Eingriffe unterbinden? Wie kann ich den Schreibschutz abstellen?
Antworten (2)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Spengler,

weil die veränderte Hauptdatei in einem mir unbekannten schreibgeschützten Ordner steht.
wenn ihnen, der Sie ja als einziger ihren Bildschirm sehen können, der Ordner unbekannt ist, dann ist er mir auch unbekannt und ich kann ihnen mit dieser Information nicht helfen.

Wieso hat Microsoft einen schreibgeschützten Ordner eingerichtet?
um den normalen Benutzer davor zu schützen das er das Windows System zerstören kann.

Darüber hinaus hat Microsoft eigenmächtig Ordner vom alten Rechner meist ohne Inhalt auf den neuen übernommen.
kann es sein, das es sich um Windows eigene Ordner handelt die auf jedem System vorhanden sind?
Oder um welche Ordner handelt es sich.

Oder haben Sie Microsoft geschrieben welche Ordner sie auf den neuen Rechner haben möchten?? Das sollten Sie als Scherz Frage behandeln.

Grüße von Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Datensicherung
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,
ich gehe davon aus, dass Sie kein Tuning-Programm installiert haben.
Wenn ja, setzen Sie alle Einstellungen auf den Ausgangswert zurück.
Sie brauchen ein deratige Tool nicht. Empfehelung: Deinstallieren.

Versuch 1:
Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner.
Schritt 2: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Eigenschaften.
Schritt 3: Entfernen Sie die Markierung vor "Schreibgeschützt"
Schritt 4: Klicken Sie auf OK.

Versuch 2:
Schritt 1: Öffnen Sie die "Eingabeaufforderung" mit Administratorberechtigung.
Schritt 2: Tippen Sie ein: takeown /r /d j /f <Ordner>.
Schritt 3: Drücken Sie die Enter-Taste.

Anstelle von <Ordner> geben Sie den Pfad des Verzeichnisses mit der Datei an, auf die Sie zugreifen möchten.
Dieses Tool ermöglicht einem Administrator das Wiederherstellen des Zugriffs auf eine Datei, für die der Zugriff durch erneutes Zuweisen des Besitzers verweigert wurde.

Eingabeaufforderung als Administrator starten > s. Anhang.

Programme, die Administratorrechte erfordern, starten Sie wie folgt:
Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol (Desktop oder im Startmenü)
Schritt 2: Wählen Sie bei jedem Programmstart den Kontextmenübefehl "Als Administrator ausführen".
Tipp: Noch schneller kommen Sie ans Ziel, wenn Sie die Tasten Strg und Shift gedrückt halten und doppelt auf das jeweilige Programmsymbol klicken. So startet das Programm ebenfalls mit Administratorrechten.

Wenn das Problem damit nicht behoben ist, dann siehe:
Windows 10 Datei-Schreibschutz für Ordner entfernen
Windows 10: Überwachter Windows-Ordnerzugriff gegen Ransomware
Windows: Datei-Schreibschutz lässt sich nicht entfernen - was tun?

Herzliche Grüße und viel Erfolg
Josef Schreiner
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Datensicherung
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.