1. bwelker VIP
  2. Internetsicherheit
  3. Montag, 09. August 2021
Seit Jahren verwende ich das kommerzielle Antivirenprogramm Avira prime. Ist das kostenlose Programm AVG AntiVirus free besser? Auf eine kostenpflichtige AVG-Version würde ich eher nicht wechseln wollen. Bei Avira ist noch ein VPN-Programm enthalten, das ich, da ich nicht in fremden WLan-Netzen arbeite, kaum brauche, und ein "Aufräumprogramm", das ich aus Argwohn noch nicht verwendet habe, da es beim Löschen mancher Dateien eher schaden könnte und bei der Aufräumauswahl etwas komplex erscheint.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Mit herzlichem Gruß
B. Welker
Antworten (5)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr/Frau Welker,

das am wenigsten schlechte AV-Programm bei Windows 10 ist das in Windows eingebaute namens Defender.
Ich schrieb schlecht, weil alle AV-Programme
* ein Sicherheitsgefühl hervorrufen, das nicht gerechtfertigt ist.
* Einige Programme anderer Hersteller beeinträchtigen Windows Update und
* bringen oft zusätzliche Lücken (=Fehlerquellen) ins System.

Bei Windows 7 ist die Situation etwas anders, weil dort der Defender von Microsoft genau so zum System hinzugefrickelt ist wie alle anderen AV-Programme.

Zusatzprogramme:

Firewall:
Windows hat seit 20 Jahren eine sehr gut funktionierende Firewall, die seit dem Servicepack 2 von XP auch richtig voreingestellt ist. Sie funktioniert am besten, wenn man sich nicht darum kümmert!
Andere AV-Programme kommen entweder
* mit einer eigenen FW, die die von Windows ersetzt und zusätzliche Fehler einbaut
oder
* ändern die Einstellungen der FW von Windows, so dass Sie nichts mehr überprüfen könne und ggf. nach Installation von Programmen Einstellungen von Hand ändern müssen:

In beiden Fällen werden Änderungen der Netzwerkkonfiguration (z.B. Anschluss eines NAS oder eines Druckers mit Netzwerkanschluss) unnötigt verkompliziert, weil jedes Installationsprogramm von der Standard-FW von Windows ausgeht.

VPN
... ist immer so gut, wie zuverlässig die Gegenstelle arbeitet. Ich verwende VPN um meinen Aufenthaltsort zu verschleiern. Dafür habe ich kein extra Programm weil der Opera Browser VPN eingebaut hat. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos.

Banking Browser
... ist eine gute Idee, aber nicht wirklich notwendig. Es reicht völlig aus, aus den zwei Dutzend verschiedener Browser einen zu installieren und diesen ausschließlich für Online-Banking zu benutzen.

Aufräumprogramme
sind seit 20 Jahren in Windows enthalten und mit Windows 10 ist der Aufruf endlich in den Datei Exploerer integriert. Auch jeder Browser hat ein für ihn gemachtes Aufräumprogramm dabei.
Mehr ist von Übel.

VG
noha (Leser dieses Forums)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Also ist das AVG Antivirus der Technik-Box / des PC-Sicherheitsberaters auch schlechter als Win 10 Defender? Warum wird es dann vom VNR Verlag für die Dt. Wirtschaft empfohlen? Die Antwort war nicht ganz zufriedenstellend.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Vielleicht kann einer der Computerwissen-Club-Experten, z. B. Herr Beisecker meine Fragen beantworten.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr/Frau Welker,

jeder Experte rät zu etwas anderem. Und wenn Sie den Sicherheitsberater von Herrn Beisecker verfolgen, werden Sie feststellen, das er immer mal wieder ein andere Antivirenprogramm empfiehlt.

Ich kann Ihnen gerne Meine Meinung als Experte, der für den Verlag Support macht verraten:

Alle Sicherheitsprogramme der großen Hersteller sind ähnlich gut, was den Virenschutz angeht, dazu gehört auch der Microsoft Defender. Dieser hat den großen Vorteil, das er mit Windows entwickelt wird und in Windows bereits integriert ist. Alle anderen Antivirenprogramme müssen zusätzlich tief im Windowssystem verankert werden. Was zu neuen Schwachstellen und auch anderen Problemen führen kann.

Dies gilt auch für die Firewall. Etwas anderes ist es, wenn Sie zusätzliche Sicherheitstools verwenden wollen, die im Komplettpaket dabei sind. Aber auch hier mag es bessere Alternativen geben, komfortabler ist da vielleicht das Komplettpaket auch wegen der einheitlichen Bedienung.

Etwas anderes ist dies in Firmennetzwerken, da will man meist mehr als einen reinen Schutz vor Schadprogrammen. Es geht um die Kontrolle über das Netzwerk und die Dokumente und Daten in diesem. Da werden auch Lösungen der namhaften Hersteller verwendet, aber schon etwas anders, als im Privatbereich.

Und nun zur eigentlichen Frage:
Kostenlose Programme gibt es nicht, sie werden über Werbung und mit Ihren daten bezahlt. Das ist der grundsätzliche Unterschied zu den beiden Lösungen in Ihrer Frage. Hinzu kommt, das die Firma AVG von Avast gekauft wurde, wie sich das auswirkt kann man nicht sagen.

Ich hoffe diese Informationen helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Ihre Informationen helfen mir weiter. Mit freundlichen Grüßen Bernhard Welker
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 5
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.