1. karl-joseph-paul VIP
  2. Office
  3. Dienstag, 31. August 2021
Hallo Herr Kleemann,

ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Drucker Canon Pixma MX 925. Bis Ende März funktionierte er einwandfrei, auch mit dem Scannen. Jetzt, nachdem ich 5 Monate weg war und wieder Drucken/Scannen wollte, reagiert er nicht. Kopieren geht einwandfrei. Im Laptop wird er angezeigt, er wäre bereit, aber dann keine Reaktion. auch von meinen anderen Laptop startet er nicht. War vielleicht in der Zeit ein Update, das solche Fehler herbeiführte?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Joseph Paul
Antworten (12)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Paul,

sprechen Sie von Windows oder sprechen Sie von Linux.
Ihr Beitrag ist unter Office. Funktioniert der Drucker denn mit anderen Programmen?

Kopieren geht einwandfrei.
eine Seite nur über die Tasten des Druckers zu kopieren hat nichts mit den Netzwerk und den angeschlossenen Laptops zu tun.

Wie ist ihr Drucker den eingebunden? per WLAN oder an einem Laptop mit USB Kabel?

Grüße von Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Office
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

Sie müssen mich entschuldigen, da ich zwischen 2 Terminen schrieb und dann noch gestört wurde, deshalb nur die teilweise Erläuterungen.
Ich habe auf meinem Laptop Ubuntu 20.04 und habe den Drucker mit LAN-Kabel angeschlossen. Um einen Defekt des Kabels auszuschließen habe ich es bereits mit anderen getauscht. Mit dem 2. Laptop arbeite ich mit Ubuntu 18.04.. Wie bereits erwähnt war das Arbeiten mit dem Drucker mit beiden Laptops bis März einwandfrei. Jetzt nach dem ersten einschalten nach 5 Monaten funktioniert er nicht mehr von den Rechnern aus, aber das Drucken funktioniert beanstandungslos.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Joseph Paul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Office
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Paul,

was sagt der Router zu dem Drucker. Können Sie am Router die IP Adresse des Druckers sehen? z B. 192.168.xxx.xxx
können Sie am Drucker ein Netzwerkprotokoll mit den Einstellungen ausdrucken und hier zeigen?

funktioniert er nicht mehr von den Rechnern aus, aber das Drucken funktioniert beanstandungslos.
bezieht sich ihr "Drucken" auf eine Kopie über die Tasten des Druckers? Dann habe ich ihnen doch geschrieben das das nichts mit dem Netzwerk zu tun hat. Es ist eine reine Drucker Funktion.

Grüße von Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Office
  3. # 1 3
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Paul,

es gab in Windows 10 in den letzten Monaten mehrere Updates, die verschiedene Druck-Probleme zur Folge hatten. Hauptsächlich sind Drucker betroffen, die über ein Netz angesprochen werden, teilweise abhängig vom Druckerhersteller. Diese Problem existieren in der einen oder anderen Form immer noch: https://www.borncity.com/blog/2021/06/14/windows-10-verursacht-update-kb5003637-drucker-spooler-probleme/
https://www.heise.de/news/Windows-Gravierende-Grafik-Druckprobleme-nach-Maerz-2021-Updates-5991918.html
https://winfuture.de/news,124239.html

Von Problemen mit Druckern über USB angeschlossen, weiß ich nichts.

Funktioniert scannen?

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Office
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen033,

ich muss mich für einige falsche Angaben entschuldigen.
Der Laptop ist nicht mit LAN angeschlossen, sondern mit USB, ist er auch kein Netzwerkdrucker. Inzwischen funktioniert der Drucker mit dem 2. Laptop, der sehr selten Online angeschlossen wird und wenn, dann wird das Kabel umgesteckt von Laptop 1.
Auf Laptop 2 sind Windows 7 und Ubuntu 18.04. mit beiden Systemen druckt und scannt er einwandfrei. Jedoch nicht mit Laptop 1. Dort kennt der Rechner den Drucker und zeigt auch die Druckaufträge an und meldet die Bereitschaft des Druckers an. Wenn der abgeschaltet wird (nur zum Test) erkennt der Rechner sofort mit [i]nicht bereit.[/i
Ich weiß, man sollte keine 2 Anfragen zusammen würfeln. Aber trotzdem die Frage, vielleicht hängt es auch zusammen - In der Softwareübersicht wird nur auf englisch angezeigt, obwohl deutsch geschaltet ist. Auch mehrmaliges wechseln der Sprache ändert nichts. Dies war bis März auch nicht der Fall.

Hilft eventuell eine Deinstallation des Druckers, mit anschließender Neuinstallation?

Ich brauche den Laptop 1 sehr dringend und spiele meine zu druckenden Dateien auf einen USB-Stick und drucke über den Laptop 2 aus. Dies ist zu aufwendig auf Dauer.


Vielen Dank für eine erneute Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Joseph Paul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Office
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Paul,

Hilft eventuell eine Deinstallation des Druckers, mit anschließender Neuinstallation?
Ich glaube schon.
Erst den Drucker abklemmen, danach den Drucker aus den Einstellungen löschen.

Danach den Druckertreiber neu installieren.
Erst nach durchgeführter Neuinstallation den Drucker wieder anschließen.
Danach sollte er wieder funktionieren.

Grüße von Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Office
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen0033,

ich habe den Drucker entsprechend Ihrer Anweisung neu installiert. Das Ergebnis ist dasselbe. Jetzt weißt er auf einen Fehler
in CUPS hin. Wie wäre der zu beheben? Schon vor der Neuinstallation des Druckers funktionierte der Scanner. Der Drucker
holt sich als Treiber einen Generics, einen Canon Treiber sperrt er. Auf Laptop 2 sind die Treiber von Gutenprint, die ja bekanntlich
einwandfrei funktionieren. Diese lassen sich aber vom Laptop 1 aus nicht installieren. Könnte dies alles auf den Fehler in CUPS
hinweißen?
Für eine Antwort bedanke ich mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Joseph Paul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Office
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Paul,

die Scanner-Funktion hat nichts mit dem Drucker zu tun. Wenn der Scanner funktioniert, heißt das, dass
* die Verbindung zum Gerät funktioniert
* Sie erfolgreich den Treiber für den Scanner installiert haben.

Der "Generics"-Treiber ist, wie Sie feststellen, funktionslos, was das Drucken betrifft. Er sorgt nur dafür, dass CUPS ohne Fehlermeldung startet.

Dass der Drucker vom System und anschließend "erkannt" wird, bedeutet nur, dass der Drucker auf Anfrage Hersteller und Modell oder Modellfamilie richtig meldet.
Den passenden Treiber müssen Sie selbst von der Seite des Herstellers herunter laden und installieren. Das geschieht nicht automagisch.

Daher:
Bitte teilen Sie mit,
* welche Datei Sie von woher herunter geladen haben.
* was Sie zum Entpacken der Datei und zur Installation unternommen haben und
* welche Meldungen es jeweils gab.

Nur auf Meldungen des Rechners kann hier im Forum reagiert werden, da Ihnen niemand über die Schulter sieht bei dem was Sie tippen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Office
  3. # 1 8
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag:
Es kann sein, dass Sie für Ubuntu 20.04 und neuer einen anderen Druckertreiber brauchen wie für Ubuntu 18.04. In jedem Fall also die aktuelle Version des Treibers herunter laden.

noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Office
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

ich verstehe nur nicht, dass sich der Drucker nach des 5 monatigem Stillstandes beim Laptop 1 nicht meldet, aber beim Laptop 2
einwandfrei funktioniert. Ubuntu 20.04 benutzte ich problemlos seit 08/2020. Nach der jetzigen Misere habe ich versucht den
Canon Treiber über die Linux-Installation neu zu installieren. Es kommen nur die Meldungen: Fehler in CUPS, bzw. The following packages have unmet dependencies.
Was kann ich noch machen? Bei ihnen gibt es doch eine Installationsanweisung für einen Treiber für einen Canon Drucker
(Pixma MX 925). Könnten Sie mir den zusenden?

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Joseph Paul
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Office
  3. # 1 10
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Paul,

was heißt "... beim Laptop 1 nicht meldet"?
Wird der Drucker durch das Kommando lsusb angezeigt?
Bei mir
noha@server3:~$ lsusb
Bus 002 Device 002: ID 8087:8001 Intel Corp.
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 002: ID 8087:8009 Intel Corp.
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
Bus 003 Device 003: ID 0582:00c4 Roland Corp. EDIROL M-16DX
Bus 003 Device 002: ID 05e3:0723 Genesys Logic, Inc. GL827L SD/MMC/MS Flash Card Reader
Bus 003 Device 006: ID 04a9:1754 Canon, Inc.
Bus 003 Device 005: ID 0000:3825
Bus 003 Device 004: ID 046a:0011 Cherry GmbH G83 (RS 6000) Keyboard
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
noha@server3:~$
ist mein Canon MG5350 Drucker am Bus 003 als Gerät 006 zu sehen.

Mit dem Text ". The following packages have unmet dependencies." kann ich etwas anfangen. Mehr anfangen könnte ich, wenn Sie schreiben, welche Programme fehlen.
Ich rate mal, dass Sie einen 32-Bit-Treiber für das 64-Bit-Ubuntu verwenden oder eine Treiber für eine ältere Ubuntu-Version.
Ohne weitere Angaben kann ich nicht mehr schreiben.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Office
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Paul,

Bei ihnen gibt es doch eine Installationsanweisung für einen Treiber für einen Canon Drucker
(Pixma MX 925).

Ja, die gibt es im Archiv des Clubs!
Geben Sie oberhalb Ihrer Frage ins Suchfeld ein: "Canon". Im Archiv finden Sie dazu mindestens 10 Antworten mit ausführlicher Installationsanleitung.
Lesen Sie bitte auch auf der Linux-Insider-Start-DVD, 3. eBook Soforthilfe, Kapitel Canon ab S. 9.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Office
  3. # 1 12
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.