1. maipress VIP
  2. Datensicherung
  3. Donnerstag, 09. September 2021
Hallo Experten,

ich denke über die Anschaffung einer externen Festplatte nach, die unter dem Schreibtisch steht und auf die ich mit jedem meiner Endgeräte zugreifen, sowie Dateien umbenennen, löschen und hochladen kann.
Wie kann ich eine solche Festplatte denn einbinden? Kann die über den USB-Ausgang der Fritzbox betrieben werden? Oder benötigt die ein LAN-Kabel, womit sie auch von jedem Punkt der Welt angesteuert werden könnte (das soll oft nicht funktionieren)
Letzteres müsste nun nicht unbedingt sein; es würde mir genügen, wenn es innerhalb des Hauses geht.

Das ständige Umstecken von externen Platten und Sticks bin ich leid. Naja, ich könnte OneDrive nehmen, aber ob das fzügig funktioniert? Dann sollen diese Laufwerke schrecklich laute Heuler sein.

Was wäre da zu empfehlen?

Gruß, HGM
Antworten (2)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo HGM,

Sie können eine externe Platte über USB an die Fritzbox anschließen. Je nach Alter der FB hat diese USB 2 oder 3. 3 ist erheblich schneller. In jedem Fall wird ein Steckernetzteil für die Platte benötigt.
Die Alternative ist eine Platte mit LAN-Anschluss.

Für die Nutzung der Platte ist es egal, ob über USB oder LAN an der FB angeschlossen. Das betrifft auch die Erreichbarkeit von außen. Hier würde ich OneDrive, Dropbox, Angebote von Google oder Amazon oder ein Speicher meines Internet-Anbieters vorziehen und das heimische Netz dicht lassen. Allerdings bin ich vorsichtiger als viele andere Leute.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Datensicherung
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,
Sie können ganz einfach eine externe Festplatte oder einen USB-Stick an Ihre Fritz!Box anschließen und dann mit allen PCs darauf zugreifen.
Sie müssen jedoch für jeden PC den angeschlossenen USB-Speicher mit dem Windows-Explorer verbinden.
Die Anleitung finden Sie hier: USB-Stick an eine Fritz!Box 6490 Cable anschließen
Wenn Sie ein anderes Fritz!Box-Modell haben, dann können die Abbildungen etwas anders aussehen.
Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Datensicherung
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.