1. aboe1941 VIP
  2. Excel
  3. Montag, 20. September 2021
Hallo, ich möchte nach dem Öffnen einer Tabelle verschiedene Variablen eingeben. Nach dem Ende der Eingabe sollen diese Variablen mit dem entsprechenden Wert in der letzten Tabellenzeile verarbeitet werden und in der nächsten zusätzlichen Zeile in der entsprechenden Zelle angezeigt werden. Die ehemalige letzte Zeile bleibt dabei unverändert und die anfangs eingegebenen Variablen werden auf 0 gesetzt. Die Summenbildung erfolgt gemäß Intensivkurs.
Ist diese in meinen Augen relativ einfache Aufgabe mit Excel lösbar ? Als Teilnehmer des Intensivkurses Microsoft Excel habe ich im Kurs kein entsprechendes Beispiel gefunden.
Antworten (1)
klemke
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo aboe1941,

soweit ich Ihre Aufgabenstellung verstehe, sollte sie mit einem individuellen VBA-Programm lösbar sein (VBA - Visual Basic for Applications ist die in Excel integrierte Programmiersprache). Im Detail lässt sich das allerdings nur anhand einer konkreten Arbeitsmappe und einer genauen Kenntnis der betroffenen Zellen und Formeln beurteilen.
In welcher Form soll die Eingabe der verschiedenen Variablen erfolgen? In feste Zellen oder per separatem Eingabefenster?
Bitte laden Sie eine Beispielarbeitsmappe hoch, Daten ggf. anonymisiert, gekürzt und verändert. Entscheidend ist nur, dass die Struktur des Problems erkennbar ist. Bitte fügen Sie noch ein paar Erläuterungen bei.
Ich werde dann versuchen, eine Lösung zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Klemke
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Excel
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.