1. wandler VIP
  2. Datensicherung
  3. Donnerstag, 23. September 2021
Hallo,

zu Beitrag Checkliste: Die perfekte Sicherungsstrategie: Ist es möglich, den ungefähren Speicherbedarf auf USB-Stick anzugeben?
Die gleich Frage bezieht sich auf den Beitrag A 350/1 zu Sardu.
Mein Notebook hat kein DVD-Laufwerk mehr.

Besten Dank im Voraus.

Wandler
Antworten (5)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo wandler,

ohne Angabe was Sie sichern wollen, kann es keine Antwort geben.
Es gibt im Verlag mehrere Schriften und hier weiß niemand, was Sie abonniert haben. A350 kann es in vielen Schriften geben.

Generell kann man sagen, dass eine gute Datenkompression bei der Sicherung den Platz auf dem Sicherungsmedium etwa die Hälfte des Ausgangsmaterials ist.

Wichtig:
USB-Sticks sind für eine längerfristige Sicherung viel zu unzuverlässig. Sie sind für den kurzfristigen Transport der Daten zwischen verschiedenen Systemen gedacht. Etwas zuverlässiger sind SD-Karten. Wenn man die Sicherung nach einem Jahr noch lesen oder gar fortschreiben will, sollte man elektromechanische Platten verwenden und diese nur zur Sicherung oder Wiederherstellung an den Rechner anschließen.

VG
noha (Leser dieses Forums)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Datensicherung
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,

1. Checkliste
Sie meinen die Checkliste "Die perfekte Sicherungsstrategie: So setzen Sie die passende Datensicherungsstrategie ein und beugen Datenverlust vor"
Quelle: Windows-Handbuch, Oktober 2021, Seite 23
In diesem Beitrag werden unterschiedliche Sicherungsmaßnahmen vorgestellt.

Image
Immer auf einer externen Festplatte anlegen.
Größe - im Explorer mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: klicken, dann auf Eigenschaften. Der belegte Speicherplatz wird angezeigt.

Eigene Daten
Den Speicherplatz ebenfalls wie unter Image aufgeführt prüfen.
Je nach Umfang auf einen USB-Stick und/oder auf einer externen Festplatte sichern.

Cloud-Sicherung
Siehe Beschreibung in der Checkliste.
Sehr persönliche Daten (z. B. Kontoauszüge) sollten Sie nicht in der Cloud sichern.

Siehe auch Einstellungen > System > Speicher

2. A 305 Alle Antivierenprogramme vereint in Sardu
Quelle: Windows-Handbuch Oktober 2021
Herr Manfred Kratzl empfiehlt die Sicherung auf einer DVD.
Eine normale DVD hat 4,7 GB - diese reicht dann für die Tools aus.

Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Datensicherung
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Wandler,

Mein Notebook hat kein DVD-Laufwerk mehr.

Dann müssten Sie für Sardu einen USB-Stick nehmen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Datensicherung
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Vielen Dank für die Antworten.

Nun habe ich noch eine Frage zur Sicherung mit Windows10 lt. Beitrag Checkliste - Die perfekte Sicherungsstrategie im Windows-Handbuch:
Ich habe wie in Punkt 5 die Einstellung auf Täglich gestellt. Abschließend auf Jetzt sichern geklickt und die Sicherung erfolgte auf eine externe Festplatte. Leider erfolgte in den nächsten Tagen keine automatische Sicherung.

Muss jedes Mal manuell gesichert werden? Das wäre wohl nicht sinnvoll. Was habe ich übersehen?
Wie erfolgen die Sicherungen - komplett oder inkrementell, was ja platzsparender wäre?

Spielt es eine Rolle, dass ich hier Dateien von einem USB-Stick auf die externe Festplatte sichern will?
Mein "reguläres" Sicherungsprogramm Ashampoo Backup Pro 12 sagt, dass eine Sicherung von USB-Stick (also meine verwendeten) nicht möglich wäre. Die Dateien von der Festplatte werden regelmäßig gesichert.

Für die Antwort besten Dank im Voraus.

Wandler
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Datensicherung
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,

Prüfen Sie Ihre Einstellungen zur Frage "Sicherungsverlauf täglich".
Anleitung anbei.

Im Dateiverlauf werden grundsätzlich nur Kopien von Dateien gesichert, die sich in den Dokumenten-, Musik-, Bild-, Video-und Desktop Ordnern sowie den OneDrive-Dateien befinden, die auf Ihrem PC offline verfügbar sind.

Falls sich zu sichernde Dateien oder Ordner an anderen Speicherorten befinden, können Sie sie einem dieser Ordner hinzufügen.

Siehe unter Einstellungen > Update und Sicherheit > Sicherung > Abschnitt "Mit Dateiversionsverlauf sichern" auf "Weiter Optionen" > Sicherungsoptionen (einen Moment warten) > Abschnitt "Diese Ordner sichern" > auf "Ordner hinzufügen" klicken.
Ihr USB-Stick muss immer am PC angeschlossen sein.
Wenn Sie Ihre Einstellungen ausgeführt haben, dann klicken Sie auf die
Schaltfläche »Jetzt sichern« (Unter Sicherungsoptionen > Übersicht)

Lesen Sie diese Informationen von Microsoft:
Sichern und Wiederherstellen in Windows 10

Zu Ashampoo Backup Pro 12 kann ich keine Angaben machen.

Herzliche Grüße
Josef Schreiner

NS: Sollten Sie auch PC Wissen für Senioren vom Verlag im ABO haben, dann siehe: Datensicherung mit Windows 10, D134
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Datensicherung
  3. # 1 5
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.