1. hjl VIP
  2. Foto & Bildbearbeitung
  3. Freitag, 08. Oktober 2021
Sehr geehrte Damen und Herren,

"alte" Video-Sequenzen auf DVD's möchte ich über W10 convertieren und auf Pinnacle 24 bearbeiten. Welches Format würden Sie mir empfehlen: mp4 oder MPG?

Freundliche Grüße

H.-J. Leeder
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Leeder,

MPG ist die Moving Picture Experts Group, diese entwickelt bzw. standardisiert Multimediacodecs. MP4 ist das Videocontainerformat für MPEG-4-Inhalte. Im Containerformat befinden sich neben den Videos auch Untertitel und Tonspuren.

Sie sehen so ist Ihre Frage nicht sinnvoll zu beantworten.

geht es aber nur um das Format MPEG gegenüber mp4 bzw. MPEG-4, so sollten Sie das neuere 4er Format verwenden.

Ohne Zusatz handelt es sich um eines der ältesten und gängigsten Videoformate. Es ist gleichzeitig ein Container und ein Codec. MPEG-1 ist das Format, das Video-CDs hatten

MPEG-2 ist das Format von DVDs und DVB.

MPEG-3 war für HDTV vorgesehen, wurde aber als Zusatz von MPEG-2 realisiert und nicht weiterverfolgt.

MPEG-4, auch H.264 ist das aktuelle Format, das durch Zusätze weiterentwickelt wird.

Für das Speichern von DVDs auf dem Rechner reicht daher das MPEG-2 Format, Sie können aber auch direkt auf MPG-4 gehen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Antworten (1)


Es gibt Antworten zu diesem Thema, Du hast allerdings keine Berechtigung diese zu sehen