1. pala1 VIP
  2. Open Office
  3. Freitag, 08. Oktober 2021
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin dabei ein Makro zu erstellen und irgendwie klappt es nicht.
Wenn ich
- z. B. eine leere Tabelle öffne und auf
- "Makros aufzeichnen" gehe und z. B.
- Zahlen und Worte in verschiedene Zellen eintrage und dann auf
- Aufzeichnung beenden klicke und
- den Namen des Makros eingebe...

danach lösche ich den gesamten Inhalt der Tabelle und gehe auf
- Extras, Makro ausführen

Das Makro schreibt in diesem Fall nur einen Teilinhalt in die leere Tabelle!
Was mache ich dabei falsch?

Mein Ziel ist es, dass das Makro sämtliche Befehle, die ich eingegeben hatte, hintereinander wiederholend ausführt und dass ich das Makro in jede beliebige Tabelle abspulen kann.
Diese Befehle beziehen sich auf:
- neue Texteingaben,
- Formeln,
- Zellen- und Spaltenlöschungen,
- Zeilen absteigend neu sortieren
- Formatänderungen
Zur Info: ich möchte einen von der Bank heruntergeladenen Kontoauszug so umgestalten, dass er ohne weitere aufwändige Änderungen in meine Buchhaltung eingefügt werden kann. Das habe ich bisher alles manuell getan - was bei mehreren Bankkonten ein bisschen lästig ist und vor allem Zeit verschwendet.

Vielen Dank im Voraus
pala
Antworten (1)
pala1
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
ich habe mich weriter mit dem Thema beschäftigt und komme schlicht und ergreifend zum Schluss, das geht so nicht!, das ist schade.
pala
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Open Office
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.