1. hb-hanseat VIP
  2. Linux
  3. Donnerstag, 21. Oktober 2021
Trotz mehrerer Versuche die DVD von Linux-Insider unter WIN11 nicht gestartet. Habe im Bios-F2-auf DVD-Lw eingestellt. Was muss ich genau machen-Ablauffolge. Danke für eine schnelle Antwort. hb-hanseat
Antworten (15)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hb-hanseat,

Sie müssen wahrscheinlich gar nicht ins BIOS, um von der DVD zu booten. Es geht auch einfacher über das Bootmeü des UEFI/BIOS. Wie Sie dorthin kommen, hängt von Hersteller und Modell Ihres Rechners ab. Schauen Sie mal ins Handbuch zu Ihrem Gerät.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke Herr Lippmann für die schnelle Antwort.
Ich habe ein ASUS-F541S-Laptop-HDD 1Tb. Wie komme ich bei diesem Laptop an das Bootmeü-UEFI/BIOS?
Danke für eine schnelle Antwort
Ihr hb-hanseat
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hb-hanseat,

haben Sie kein Handbuch? Bei ASUS ist es oft F8 oder Esc.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke Herr Lippmann für den Hinweis. Leider geht es bei mir nur mit F2.
Siehe meine Anhänge.
Was kann nun noch machen??
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hb-hanseat,

auf Ihrem 2. Foto steht die DVD, von der Sie booten müssen, an der richtigen Stelle, nämlich an Position 1. Damit das auch geschieht, richten Sie sich nach den Tastenerklärungen am rechten Rand. Mit der Pfeil-nach-oben Taste wird der Eintrag markiert, mit der Enter-Taste wird die Auswahl bestätigt. Damit muss der Installationsprozess beginnen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kaner Etem,
nach vielen Versuchen mit Hinweisen von den Kollegen hat alles nicht geklappt.
Ich füge nochmals Screen-Bilder von meinem Laptop als Anlage bei.
Was kann ich noch machen??
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hb-hanseat,

was passiert, wenn Sie auf Ihrem letzten Foto mit der Pfeil-nach-unten-Taste + Enter die Zeile Ubuntu 20.04.2 LTS ... (auf /dev/sda7) auswählen?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hb-hanseat,

Sie haben außer Windows 11 noch drei verschiedene Versionen von Ubuntu zur Auswahl, wie das Foto ganz rechts zeigt.
Welches Problem gibt es nach der Auswahl der verschiedenen Systeme?

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe alle Ubuntu-Versionen gelöscht. .Neu formatiert-C-Windows11t´-D-Windows2-ohne Inhalt-D-Ubuntu-ohne Inhalt-E-Ubuntu-ohne Inhalt. Zur Zeit geht nur Windows11 von C. Von der Linux-Insider-CD startet nichts beim Neustart.
Habe schon viel versucht und so etwas nicht erlebt. .Was mache nicht richtig??
Mit freundlichem Gruss
Fricke
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Fricke,

bitte unter Windows keine Partitionen mit Laufwerksbuchstaben für Ubuntu erstellen. Lassen Sie den Platz neben Windows, den Sie Ubuntu geben wollen, einfach frei und unpartitioniert, also löschen Sie diese Partitionen wieder.. Der Installer wird Ihnen diesen Platz für Ubuntu im Verlauf der Installation anbieten.
Warum die DVD nicht startet, weiss ich nicht. Sie muss sich im Bootmenü (was Sie angeblich nicht haben) bzw. im UEFI/BIOS zum Booten auswählen lassen. Sonst ist sie defekt.
Schicken Sie zur Sicherheit noch mal ein Foto von der Windowsdatenträgerverwaltung. Die Partitionierung Ihrer Festplatte war ja zuvor ziemlich kompliziert. Wie sieht sie jetzt aus?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 10
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Fricke,

Sie haben also die Partitionen, auf denen Ubuntu war, neu formatiert, aber den Boot-Manager der letzten Ubuntu-Installation belassen?
Wenn ja, hat der ein Chaos.

Was Sie bisher nicht gezeigt haben ist
* das Boot-Menü des UEFI, mit und ohne eingelegter Ubuntu-DVD
* die Verzeichnisse in der EFI-Partition.
* die Partitionierung der Platten, worum schon Li gebeten hat.

Was zu tun ist:
1. In der EFI-Partition müssen die Ubuntu-Einträge gelöscht werden, wenn die entsprechende Partition neu formatiert wird. Das geht am einfachsten mit dem laufenden Windows.
2. Die Boot-Einstellungen im UEFI auf Werkseinstellungen gesetzt werden. Die können nämlich so bleiben, auch wenn zu Windows weitere Betriebssysteme hinzu kommen. Das UEFI passt sich dann nämlich an, weil es die Einträge der EFI-Partition auswertet. Und dazu müssen die stimmen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

zum Boot-Menü des UEFI s. #1 1 bis #1 4. Keins vorhanden.

Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 12
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

wenn ich die FAQ, Frage 2 auf Seite 85 des Handbuchs, herunter geladen von https://www.asus.com/supportonly/F541SA/HelpDesk_Manual/, richtig verstanden habe, versucht der Rechner von alleine von einer DVD oder einem USB-Stick zu booten, wenn dort ein Betriebssystem gefunden wird.

Es kann also sein, dass entweder die DVD kaputt ist, oder das Laufwerk zu langsam. Das muss ja auch schon bei Herrn Fricke mal funktioniert haben, denn es gibt ja grub2 auf dem Rechner und dessen Boot-Menü zeigt verschiedene Ubuntu-Versionen.

Da ja Windows läuft, würde ich die Ubuntu Version 20.04 LTS oder 21.10 herunter laden, dazu rufus und mit letzterem einen USB-Stick erstellen. Die DVD des Verlags wird dann als Nachschlagewerk eingesetzt.

Vorher natürlich die Partitionen aufräumen!

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 13
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

Es kann also sein, dass entweder die DVD kaputt ist

s. #1 10

denn es gibt ja grub2 auf dem Rechner und dessen Boot-Menü zeigt verschiedene Ubuntu-Versionen.

Die habe ich ja auch gesehen, s. #1 7

...... einen USB-Stick erstellen.

Ein Alternativ-Versuch, ja.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 14
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag:

in #1 2 lautet das Modell ASUS-F541S, nicht F541SA.
Eigentlich sollten sich die Leser wirklich selber um das richtige Handbuch zu Ihrem Gerät kümmern. Sonst bekommt man, wenn man trotz aller Mühe das falsche erwischt, auch noch Vorwürfe. Alles schon passiert!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 15
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.