1. kerdan VIP
  2. Open Office
  3. Montag, 01. November 2021
Hallo, seit Jahren benutze ich LibreOffice für all meine Briefe, Tabellen usw. Dazu habe ich auf meinem Desktop einen Link. Seit weinigen Wochen komme ich allerdings nicht mehr an meine Dateien. Wenn ich den Link anklicke wird mir eine neuere Version von LibreOffice angepriesen, die ich allerdings nicht ans Laufen bekomme. Auch über den Suchbegriff meiner Dateien lassen sich diese nicht öffnen. Wie komme ich an meine alten Dateien wieder heran?
Antworten (3)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,
versuchen Sie die Ihre Dateien mit dem Explorer zu öffnen.
Hier können Sie die aktuelle Version von LibreOffice herunterladen:
https://de.libreoffice.org/download/download/?type=win-x86_64&version=6.4.7&lang=da
Empfehlung: Nehmen Sie die Version 7.1.6.
Herzliche Grüße
Josef Schreiner

NS: Warum sind Sie nicht auf Windows 10 umgestiegen?
Der allgemeine Support für Windows 8.1 endete am 9. Januar 2018. Der erweiterte Support endet am 10. Januar 2023.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Open Office
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo kerdan,

es gibt immer zwei verschieden alte aktuelle Versionen von LibreOffice, eine möglichst stabile und fehlerarme (die 7.1.6 hat Herr Schreiner empfohlen) und eine mit den neuesten Entwicklungen (7.2.2). Siehe https://de.libreoffice.org/download/versionshinweise/

Bevor Sie die herunter geladene Version installieren würde ich
1. das vorhandene LibreOffice deinstallieren. Danach Rechner neu starten.
2. Windows Update laufen lassen. Falls dieses einen Neustart anfordert, neu starten.
3. die herunter geladene Version installieren.

Wenn der Fehler noch vorhanden ist, liegt das nicht am Programm sondern am Benutzerprofil. Um dies zu bestätigen oder zu widerlegen, in Windows einen neuen Benutzer anlegen (falls nicht schon vorhanden) und sehen, ob das Problem dort auch auftritt.
Wichtig: An anderer Benutzer kann Ihre Dokumente nicht öffnen, evtl. noch nicht einmal die Dateinamen sehen. Das ist in Windows so beabsichtigt! Sie müssen also ein Dokument über einen USB-Stick übertragen (einfachste Möglichkeit), oder Rechte an den Dateien ändern.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Open Office
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,
wenn LibreOffice nicht mehr startet, dann hilft vielleicht dieser Hinweis:

Vorab: Schließen Sie alle LibreOffice Programme.

Bei LibreOffice kann es passieren, dass Sytemdateien des Office-Pakets mehrfach gestartet bzw. nicht ordnungsgemäß beendet werden.

Starten Sie den Task-Manager - prüfen Sie dann:

Reiter Details
Sehen Sie dort (evtl. mehrfach) den Eintrag "soffice.bin", dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den/die Einträge und entfernen Sie sie durch einen Klick auf "Task beenden". (s. Anhang)
Beenden Sie auch den Eintrag "soffice.exe" - sofern vorhanden.

Reiter Prozesse
Prüfen Sie auch hier, ob Einträge von LibreOffice vorhanden sind - auch wieder den Eintrag "soffice.bin"
Alle Einträge mit der rechten Maustaste beenden.
(Srollen Sie auch nach unten)

Versuchen Sie nun LibreOffice zu starten (ohne PC-Neustart).

Wenn das nicht hilft, dann den PC komplett "Herunterfahren" - dabei die Shift-Taste = Hochstelltaste (während der PC herunterfährt) immer gedrückt halten. Danach den PC wieder starten.

Sollte nun LibreOffice wieder starten, dann beachten Sie für die Zukunft, dass das Problem sich umgehen lässt, wenn Sie LibreOffice nicht mit einem Klick auf das X beenden, sondern mit der Tastenkombination Alt-F4 oder dem Menübefehl "Datei / Beenden".

Dieser Fehler tritt gelegentlich nur unter Windows auf, ein Fehlerbericht unter Linux ist mir bisher nicht bekannt.

Herzliche Grüße und viel Erfolg
Josef Schreiner
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Open Office
  3. # 1 3
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.