1. winfried-43 VIP
  2. Windows 10
  3. Freitag, 05. November 2021
Problem mit der Dateinamenerweiterung hat jetzt geklappt. Danke für den Tip!
Nach der Wiederherstellung gibt es erheblichen Fehlanzeigen. So sind Dateiaufrufe wie lt. Anhang " arbeitsunfähig". Wie kann ich dieses Grundproblem lösen? Danke!

LG winfried
Anhänge
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Winfried,

diese Fehlermeldung von Ihnen habe Ich gestern in einer selben Frage von Ihnen gesehen und darauf auch geantwortet.
https://www.club.computerwissen.de/qa/107158-gespeicherte-datei-kann-nicht-er%C3%B6ffnet-werden#antworten-107160

Mit dieser Fehlermeldung möchten Sie keine ansehbare Datei, sondern ein Programm starten.

V G. Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 Permalink
Antworten (10)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke für den Hinweis. Diese Apps-Funktionen erhalte ich nicht. Dortige bei Apps und Features sind unpassend.
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo winfried-43,

haben Sie Windows S anstelle der Home- oder Professional-Version?
Das können Sie mit dem Kommando winver nachsehen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,
ändern Sie temporär die App-Einstellungen, dann können Sie alle Programme / Apps - aus sicherer Quelle - installieren.
Anleitung > Anhang.
Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke für den Hinweis. Diese Stellung ist schon seit längerer Zeit gespeichert.
Wegen der Verärgerung der Windows-Anwendungen, was nur Schwierigkeiten macht habe die Systemwiederherstellung durchgeführt. Die Folge ist, dass Firefox, die Menüleiste, neben den e-Mail-Konten nach jhedem Programmaufruf neu eingeben muss, mit der Folge, dass außer den neu zu installierenden Programmen jegliche Bedienungsaktionen "verloren" gehen. Bin momentan genervt und "hilflos", den Faden, wie früher finden zu können.

LG winfried
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Winfried,

haben Sie evtl. eine Sicherung des Systems, die zeitlich noch vor dem verwendeten Systemwiederherstellungspunkt liegt? Wenn ja, könnten Sie dieses Backup zurückspielen. Dann wäre wahrscheinlich alles wieder in Ordnung.
Als letzter Ausweg käme vielleicht noch ein Implace-Upgrade in Frage. Man weiss ja nicht geau, was bei Ihnen alles kaputt gegangen ist.
Aber zunächst wäre ein Backup-Restore die einfachere Lösung.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Sehr geehrter Herr Lippmann, danke für die Hilfe! Sicherungsdateien liegen zwar vor, sie lassen sich aber nicht aktivieren. Fehlt hier das betr. Programm dazu? Programme sind doch grundsätzlich im LW E gespeichert, was nicht auffindbar ist.
Danke!
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Winfried,

installierte Programme liegen normalerweise auf Laufwerk (C:). Ihre gesicherten Dateien befinden sich laut Ihrem Foto auf (E:) = INTENSO.
Ist das evtl. immer noch das gleiche Problem wie am 25..Sept. 21?:
https://www.club.computerwissen.de/qa/105218-acronis-bestandsdateien-v%C3%B6llig-falsch-zugeordnet
Hallo winfired,

Sie können ein Backup nur mit dem erstellendem Programm wiederherstellen. Ein Zugriff mit anderen Programmen auf die Dateien macht keinen Sinn.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann

Damals kam von Ihnen keine Antwort mehr.

Die Dateien auf Ihrem Foto rechts können nicht einfach so geöffnet werden, sie müssen zuerst wiederhergestellt werden. Es sind Sicherungsdateien (Archive), die Ihr Backupprogramm erstellt hat..
Zur Wiederherstellung müssen Sie das Backupprogramm starten und von dort navigieren nach (E:) INTENSO und weiter zum Archiv, das Sie wiederherstellen wollen.
Lesen Sie bitte auch diesen Hinweis:
TIB - Datei öffnen:
https://www.chip.de/downloads/TIB-Datei-oeffnen_42489695.html
Hier eine ausführliche Anleitung. Die Sprache lässt sich auf Deutsch umstellen:
https://kb.acronis.com/content/61620

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Winfried,

vielleicht mit True Image von der Firma Acronis?

Grüße von Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Winfried,

installierte Programme liegen normalerweise auf Laufwerk (C:). Ihre gesicherten Dateien befinden sich laut Ihrem Foto auf (E:) = INTENSO.
Ist das evtl. immer noch das gleiche Problem wie am 25..Sept. 21?:
https://www.club.computerwissen.de/qa/105218-acronis-bestandsdateien-v%C3%B6llig-falsch-zugeordnet
Hallo winfired,

Sie können ein Backup nur mit dem erstellendem Programm wiederherstellen. Ein Zugriff mit anderen Programmen auf die Dateien macht keinen Sinn.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann

Damals kam von Ihnen keine Antwort mehr.

Die Dateien auf Ihrem Foto rechts können nicht einfach so geöffnet werden, sie müssen zuerst wiederhergestellt werden. Es sind Sicherungsdateien (Archive), die Ihr Backupprogramm erstellt hat..
Zur Wiederherstellung müssen Sie das Backupprogramm starten und von dort navigieren nach (E:) INTENSO und weiter zum Archiv, das Sie wiederherstellen wollen.
Lesen Sie bitte auch diesen Hinweis:
TIB - Datei öffnen:
https://www.chip.de/downloads/TIB-Datei-oeffnen_42489695.html
Hier eine ausführliche Anleitung. Die Sprache lässt sich auf Deutsch umstellen:
https://kb.acronis.com/content/61620

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 9
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.