1. noahnung VIP
  2. Windows 10
  3. Samstag, 20. November 2021
Ich habe gemäß Windows-Wissen November-Ausgabe Seite 6 Punkt 4 erledigen wollen.
Als ich DISM abarbeitete, oder wollte erschien dann irgendwie besagtes ATKEK_cmd.exe was ich dann klickte. Es geschah nichts. Später fand ich dann beim Nachgang raus, es muß wohl was von einer Firma ASUSTEK Computer Inc. sein und zu über 40% als gefährlich eingestuft, ist also wohl ein Virus.
Frage: Wurde das von meinem Antivirenprogramm abgefangen?
Bei mir läuft außer dem Microsoft Defender noch MalwareBytes Vollversion und Avast Free Anti Virus.
Antworten (4)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noahnung,

mich wundert etwas, dass Sie irgendwo etwas über ATKEK_cmd.exe im Netz gefunden haben. Die Suchmaschine Google schlägt statt dessen den Namen ATKEX_cmd.exe vor und bietet dann zahlreiche Fundstellen.

Von Asus gibt es ein Programm namens ATKEX_cmd.exe, das zum Sound-Chip einiger Rechner gehört. Dieses kann auch mal Probleme machen: https://www.reddit.com/r/techsupport/comments/609f1x/atkex_cmdexe_from_realtekaudiohda_fault/

Haben Sie Problem mit dem Sound?
Warum starten Sie ein Programm, das Sie nicht kennen?

Wenn ein Antiviren-Programm etwas Verdächtiges findet. meldet sich das Programm am Bildschirm und fragt, was es mit der verdächtigen Datei machen soll (löschen, in Quarantäne verschieben oder ignorieren).

Wenn Sie Avast Free Anti Virus installiert haben und dieses Programm sich ordentlich beim Betriebssystem meldet, läuft der Microsoft Defender nicht. Antivirenprogramme behindern sich nämlich gegenseitig, so dass sich der Defender abschaltet. Sie könnten natürlich ein weiteres Antivirenprogramm installieren, aber das wäre keine gute Idee.
Das Programm Adwcleaner von Malwarebytes gehört nicht dazu, weil es nicht dauerhaft im Hintergrund läuft, sondern jeweils von Hand gestartet werden muss.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Windows 10
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,
zu Ihrer Frage warum ich ein Programm starte, das ich nicht kenne:
Als ich in DISM cmd. exe eingeben wollte, stand diese Befehlszeile irgendwie schon auf dem Bildschirm. Ich habe aber nur diese letzten Buchstaben in meinem Hirn registriert und dann eben darauf geklickt. Schön blöd ich weiß...
Danke für die Aufklärung mit den Antiviren-Programmen. Ich frage mal vorsichtig: Warum schlägt dann einmal Malwarebytes zu und dann wiederum mal Avast, unabhängig voneinander? Das heißt einmal fängt das eine Programm was ab, dann mal das andere?

MfG
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Windows 10
  3. # 1 2
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noahnung,

wenn etwas ohne Ihr Zutun schon auf dem Bildschirm steht, sind Sie nicht mehr Herr des Rechners. Dann hilft nur Daten retten und neu installieren.

Ich hatte ein Antivirenprogramm von Avast von 2008 bis 2010 installiert, unter Windows 7. Seit 2011 verwende ich nur den Microsoft Defender unter Windows. Die Programme von Malwarebytes habe ich noch nie benötigt. Deswegen kann ich zu beiden Programmen nichts schreiben.

VG
noha (Leser dieses Forums)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Windows 10
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Noahnung,

mich verwirrt, dass Sie einerseits den DISM-Befehl eingeben wollten, Ihnen dann aber etwas zum Anklicken angeboten wird. In der Eingabeaufforderung gibt es ja nun einmal keine Elemente zum Anklicken, sondern nur von Hand eingegebene Textbefehle.

Falls Sie damit meinen, dass Windows Ihnen schon beim Start der Eingabeaufforderung ein anderes Programm im Suchergebnis anzeigt, kann ich noha nur zustimmen: In dem Fall hat ein Schadprogramm Ihr Windows-System manipuliert und die harmlose Eingabeaufforderung durch ATKEK_cmd.exe ersetzt. Wenn Sie dieses Programm dann auch noch mit Admin-Rechten gestartet haben, ist das Kind endgültig in den Brunnen gefallen: Sie sollten, wie von noha erwähnt, Ihre persönlichen Daten retten und das System neu aufsetzen.

Zu den unterschiedlichen Funden von Avast und Malwarebytes: Die beiden Programme haben eine geringfügig andere Ausrichtung, was die Identifikation von schädlichen bzw. unerwünschten Programmen angeht. Deshalb kann es durchaus vorkommen, dass mal das eine, mal das andere Programm Alarm schlägt. Falls das bei Ihnen schon öfter vorgekommen ist, sollten Sie Ihren Umgang mit mit Software aus dem Internet grundsätzlich überdenken. Beim Download aus sicherer Quelle (beim Programmhersteller) sollte es nur in sehr seltenen Fällen zu einer Warnmeldung kommen – ich hatte in dieser Hinsicht seit mindestens 10 Jahren keinen Alarm mehr.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Windows 10
  3. # 1 4
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.