1. orli VIP
  2. Linux
  3. Montag, 29. November 2021
Guten Abend
Ich möchte vermehrt unter Linux arbeiten, W10 nur noch für Anwendungen nutzen, die unter Linux nicht unterstützt sind. Da stellen sich mir folgende Fragen:
1. Zu TB es graut mir davor, den ganzen Aufwand nochmals zu betreiben um TB von Linux aus auf W10 zuzugreifen.
a) Aufwand betreiben, obwohl es mir davor graut
b) TB von W10 auf Linux kopieren, wie vorgehen
2. Daten aus W10 nach Linux kopieren
a) gleiche Ablagestruktur wie Datei Explorer oder
b) empfohlene Struktur unter Linux
3. Sobald ich mich unter Linux richtig wohlfühle Installation von Virtual Box

Danke zum Voraus für Feedback

MfG

Orli
Akzeptierte Antwort
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann

Herzlichen Dank. Die Sprache ist umgestellt. Die englische Snapversion entfernt. Jetzt können wir das Thema schliessen.

MfG

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 Permalink
Antworten (91)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

der einfachste Weg, die Daten des TB von Windows nach Linux zu kopieren ist. den Inhalt von %AppData%\Thunderbird zu zippen, die zip-Datei von Linux aus zu lesen und nach ~/.thunderbird zu entpacken. Anschließen TB starten.

Hiermit ist ja schon beschrieben, wie Dateien von Windows nach Linux übertragen werden:
Sie verbleiben in Windows und werden von Linux aus direkt dort gelesen.

Die Ablagestruktur können Sie 1:1 übernehmen. Zu beachten ist nur, dass in Linux Groß/Kleinschreibung unterschieden wird, während der Datei Explorer und viele andere Programm in Windows dies nicht machen.
Es gibt in Linux voreingestellte Verzeichnisse mit den Namen
Schreibtisch Musik Bilder Video Dokumente Öffentlich Papierkorb
siehe Anhang (Standardprogramm zur Dateiverwaltung).

Sie können ja VirtualBox unter Windows installieren und in einem virtuellen Rechner dann Ubuntu. Wenn Sie genug Platz auf der Platte haben, können Sie anstelle der Standard-Version z.B. lubuntu (zusätzlich) installieren. Es ist in der Optik etwas näher an Windows (Start-Symbol links unten, Task-Leiste unten) allerdings etwas spartanischer ausgestattet, weil für ältere Rechner optimiert.

Ich hatte bis 2016 unter Windows 7 mit VirtualBox Xubuntu betrieben und dann umgestellt auf Ubuntu 2016 LTS als Wirtssystem und Windows 10 als Gast. Das läuft aus Gründen der Sicherheit heuer immer noch auf den Rechnern in meinem Büro, allerdings mit neuerem Ubuntu.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Danke für Ihre ausführliche Antwort.

Heisst das, dass Linux für TB von sich aus (ohne ein- und aushängen von Boot) auf Windows zugreift? Warum habe ich mir dann das ganze Theater früher angetan? Wenn ja, muss ich in Linux TB zuerst deinstallieren (WIE???) und "leer" wieder installieren?

Bt Dateien aus dem W10 Datei-Explorer: gleiches Vorgehen wie bei TB (in W Dokumente zippen und in Linux in Dokumente entpacken? Dann greift Linux auf meine W10 Dokumente zu? Es ist mir ja sicher gestattet Dokumente Linux OHNE Gross-/Kleinschreibung zu bezeichnen. Bilder verwaltet meine Frau auf ihrem PC und auf dem Desktop habe ich lediglich einige Links und Tageskram ...

Das wäre ja fantastisch. Dann kann ich mich mit Virtual Box (in Linux!) gerne noch etwas gedulden.

MfG

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo orli,

da ist einiges anders, als Sie sich vorstellen. Ich fange mal von vorne an:
Heisst das, dass Linux für TB von sich aus (ohne ein- und aushängen von Boot) auf Windows zugreift?

Damit ein Programm von Linux aus auf eine Windowspartition zugreifen kann, muss diese in die Liste der Verzeichnisse von Linux eingehängt werden. Dazu gibt es drei Möglichkeiten:
1. Es ist ein Datenträger, den man leicht entfernen kann. Dazu gehören CD, DVD, USB-Sticks, SD-Karten, externe Platten. Ein solcher Datenträger wird vom System automatisch eingehängt und zwar in
/media/<Benutzername>/Datenträgername
2. Es ist ein Datenträger, den man von Hand in ein Verzeichnis seiner Wahl einhängt. Dazu gehören interne Platten, freigegebene Ordner im lokalen Netz, freigegebene Ordner im Internet.
3. Es ist ein Datenträger, der bereits beim Hochfahren des Systems eingehängt wird. Er ist dann genau so verfügbar wie die Systempartition. Dazu gehören interne Platten, freigegebene Ordner im lokalen Netz, freigegebene Ordner im Internet.

Warum habe ich mir dann das ganze Theater früher angetan?

Ein- und Aushängen von Partitionen wie unter Punkt 2 beschrieben, ist etwas aufwändig. Alternative siehe Punkt 3.

Wenn ja, muss ich in Linux TB zuerst deinstallieren (WIE???) und "leer" wieder installieren?

Wenn man ein Programm deinstalliert (egal ob Linux oder Windows) bleiben die eigenen Dateien und Einstellungen des Programms erhalten. Andernfalls wäre jeder Update auf eine neuere Version extrem umständlich.
Wenn man z.B. kaputte Einstellungen eines Programm beseitigen will, muss man das Programm beenden und dann kann man die Einstellungen löschen. Wenn das Programm dann wieder gestartet wird, ist es in dem Zustand wie nach der ersten Installation.

Bt Dateien aus dem W10 Datei-Explorer: gleiches Vorgehen wie bei TB (in W Dokumente zippen und in Linux in Dokumente entpacken? Dann greift Linux auf meine W10 Dokumente zu?

Den Vorschlag mit zippen und kopieren habe ich gemacht, falls Sie TB nicht mehr unter Windows nutzen wollen, also bei einem kompletten Umzug.
Ansonsten (also ohne zip zu bemühen) kann TB auf die Dateien von Windows zugreifen, wenn die Windows-Partition eingehängt ist. Siehe Punkt 2 und 3 oben.

Es ist mir ja sicher gestattet Dokumente Linux OHNE Gross-/Kleinschreibung zu bezeichnen.

Wie Sie Ihre Dateien benennen ist überhaupt nicht vorgeschrieben. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass Sie problemlos Dateien Hansi, hansi und z.B. auch HANSI nennen können. Alle drei Dateien können Sie in Linux immer unterscheiden und mit verschiedenem Inhalt versehen. Die können Sie auch auf der Windows-Partition speichern und haben in Linux keine Probleme damit.
Aber in Windows wird Ihnen der Datei Explorer dann drei Mal Hansi anzeigen und Sie wissen nicht, welche der drei Anzeigen welche Datei ist.

Wichtig:
Beim Wechsel zwischen Windows und Linux muss jedes Betriebssystem immer sauber herunter gefahren werden. Insbesondere sollte in Windows die Schellstartfunktion ausgeschaltet werden. Andernfalls haben Sie von Linux aus keinen Zugriff auf die Windows-Partition(en).

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Noha

Wäre ja zu schön gewesen ... Danke für Ihre jetzt für mich klareren Ausführungen.

Wenn ich bt Einhängen gemäss Pt 3 verfahren möchte, was muss ich für TB auf den USB Stick laden?
Weil TB plötzlich nicht mehr auf W10 zugegriffen hat, habe ich TB in Linux (mit nur einer Mail-Adresse) installiert, damit ich via Mail Daten austauschen kann. Was muss ich mit dieser Installation tun, wenn ich via USB Stick wieder auf W arbeiten kann, damit kein "Salat" entsteht?

Bt. W10 Datei Explorer: ich möchte von Linux (ohne TB) auf meine W-Dateien zugreifen, am liebsten denselben USB Stick wie für TB. Was muss ich dafür auf den USB Stick laden?

Für Ihre Hilfe zum Voraus besten Dank.

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

zur Nutzung von Thunderbird unter Windows und Linux mit dem gleichen Profil habe ich gerade hier https://www.club.computerwissen.de/qa/107888-ubuntu-linux-einzelne-probleme#antworten-108121 etwas geschrieben.

Wichtig ist, das Sie bei beiden Systemen die gleiche Version verwenden, wie das geht ist dort erklärt.

Wieso wollen Sie auf ihre Daten über einen externen Stick zugreifen? Das macht eher mehr Probleme. Sie können die Windowspartition oder eine zusätzliche für Daten fest einbinden und von beiden Systemen nutzen.

Wissenswertes zum Einbinden von Windowspartitionen finden Sie hier: https://wiki.ubuntuusers.de/Windows-Partitionen_einbinden/

Ich trenne Daten und System gerne und verwende eine NTFS Partition für meine daten, Zugriff habe ich von Windows und Linux. das ist das sinnvollste und sicherste verfahren, bevor man unter Linux irgendwas wichtiges des Windowssystems löscht.

Bitte alles durchlesen, überlegen was für Sie Sinn macht und dann Fragen stellen, was nicht klar geworden ist bzw. w Sie Hilfe brauchen. Bitte nicht lesen und nebenbei anfangen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen0033

Weil der Linux-Zugriff auf mein W10 TB plötzlich nicht mehr funktionierte, graute mir davor, mit Ihnen nochmals die ganze Geschichte von vorn zu beginnen. Jetzt krieche ich zu Kreuze und klopfe wieder bei Ihnen an.

Die gute Nachricht ist, dass ich mit TB beidseits auf der letzten Version bin W10 91,3,2 und Linux 78,14,0. Aus irgendeinem Grund ist TB auf Linux-Seite 2 x installiert (gleiche Version), 1x englisch (weiss nicht warum) und 1x deutsch. Damit ich mich beidseitig austauschen kann, solange der Linux Zugriff auf TB in W10 funktioniert, habe ich in der englischen Version nur 1 Mail-Adresse eingerichtet.

Dh. wenn wir mit Boot ein- und aushängen und Profil wieder üben, kann ich LInux-seitig die leere deutsche Version nehmen. Ich muss dann nur noch erfahren, wie ich - nach Erfolg - die nicht mehr nötige Version deinstalliere.

Wie von Ihnen empfohlen, habe ich aus unserer kilometerlangen letzten TB-Konversation die hoffentlich richtige .txt-Version des .ini. Profils heruntergeladen, was die neue Übung vereinfachen sollte.

Mit den W10 Dateien möchte ich identisch verfahren. Sie sind W10seitig in einer NTFS-Partition. Können Sie da auch helfen?

VG Orli

PS Ich meine, ich hätte diese Nachricht in einem neuen Thema (fälschlicherweise Jürgen003 benannt) bereits veröffentlicht, ist aber einfach verschwunden, für den Fall, dass sie anderswo aufgetaucht ist ...
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

ich war in den letzten Tagen stark beschäftigt und kann heute erst beschreiben, wie Sie die Partition dauerhaft einhängen.
1. Klicken Sie auf die 9 weißen Punkte links unten und dann auf die Lupe im folgenden Fenster. In der Suchzeile tippen Sie
laufwerke
ein und starten dann das Programm.
2. Suchen Sie dann links in der Navigationsleiste das Laufwerk, dessen Partition eingehängt werden soll. Anklicken. Danach klicken Sie einmal mit der linken Maustaste auf die Partition in der rechten Hälfte des Fensters.
3. Klicken Sie auf die beiden Zahnräder unter dem Bild der Partition. Siehe Anhang. Im folgenden Menü wählen Sie dann
Einhängeoptionen bearbeiten...
4. Im folgenden Fenster klicken Sie oben auf den Schiebeschalter, so dass
Vorgaben der Benutzersitzung ==> Aus
sind. Danach können Sie weitere Angaben ausfüllen. Der wichtigste Punkt ist die Zeile
Einhängepunkt. Dort ist das Verzeichnis /mnt/ und ein Name voreingestellt. Dieser wird von der Partition übernommen, kann aber geändert werden. Bei mir habe ich Windows-System eingetragen. Siehe Anhang. Für das Weitere schlage ich Boot vor.
5. Da keine weiteren Einträge erforderlich sind, können Sie mit OK abschließen. Jetzt müssen Sie Ihr Passwort für die Änderung der Systemdatei eingeben.
7. Thunderbird beenden. Dann:
Mit dem dauerhaften Einhängen ins Verzeichnis /mnt/Boot muss die Profil-Datei von Thunderbird angepasst werden. Diese hatten Sie unter dem Namen profiles-1.txt ins Forum hoch geladen. Sie sollte jetzt so aussehen:
[InstallFDC34C9F024745EB]
Default=/mnt/Boot/Users/Carlo-TP/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/9wlchpfu.default
Locked=1
[Profile0]
Name=Windows 10
IsRelative=0
Path=/mnt/Boot/Users/Carlo-TP/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/9wlchpfu.default
Default=1
[General]
StartWithLastProfile=1
Version=2

8. Rechner neu starten zum Testen, ob das automatische Einhängen funktioniert.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

7. Thunderbird beenden.

??

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 8
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

es könnte ja sein, dass Thunderbird gestartet ist. Wenn man die Profildatei eines laufenden Programms ändern will, sollte man dieses beenden.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 9
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Abend noha

Habe Ihre Anweisungen befolgt. Bilder 1 + 2 zeigen die Boot-Partitionen. Bild 3 die Einhängeoption (für beide identisch) ausgefüllt.
Bild 4 die .txt-Profil-Datei, die ich umbenannt in .ini je einmal (aber nicht gleichzeitg) in die grosse Boot-Partition und die NTFS-Partition abgelegt habe. In beiden Fällen hat der Zugriff auf W10 TB nach Neustart leider (noch) nicht funktioniert.

Habe ich etwas falsch gemacht?

Für Ihr Feedback danke ich zum Voraus.

MfG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 10
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

typischer Fehlgriff, wenn ich die Aufteilung einer Platte nicht kenne.
Bei Ihnen ist die Systempartition von Windows (Laufwerksbuchstabe C) die zweite Partition. Sie hat den Namen Boot. Nun hatten Sie aber die im Bild ganz linke Partition ausgewählt. Diese war als System Recovery bezeichnet. Aber da sind Ihre Daten nicht drauf.

Die ini-Datei für TB ist in Ordnung. Aber da sie auf die falsche Partition verweist, funktioniert es nicht.

Daher:
1. Im Programm Laufwerke die Partition ganz links auswählen und wieder auf die Zahnräder klicken. Dort wieder auf
Einhängeoptionen bearbeiten...
gehen und den Haken bei
Bei Systemstart einhängen
entfernen und danach den Schiebeschalter wieder auf Aus stellen.
2. Im Programm Laufwerke jetzt die zweite Partition von links auswählen und das Verfahren von 3 bis 5 aus meiner Antwort #1 7 durcharbeiten.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 11
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Danke für Ihr promptes Feedback. Wie bringe ich die .ini-Profil-Datei in den Boot-Ordner?

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 12
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

die Profil-Datei ist in Ordnung, wenn sie so aussieht wie in #1 7 unter Punkt 7 beschrieben. Die Datei muss im sog. "Persönlicher Ordner" liegen. Im Terminal schreib man für den "Persönlicher Ordner"
~/
als Abkürzung.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 13
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Wäre es so richtig? Leider immer noch kein Zugriff auf TB W10.

VG

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 14
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

das Bild zeigt eine Datei namens profiles.ini im Ordner "Persönlicher Ordner". Ich rate mal, dass es die Datei für Thunderbird ist. Dann muss sie in den Ordner .thunderbird verschoben werden, der nicht dargestellt ist, weil der Ausschnitt im Bild zu klein ist.
Im Anhang ist zu sehen, wie es bei mir aussieht.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 15
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha
Jetzt habe ich die Datei im Ordner TB. Wenn ich (das leere) TB öffne gelange ich immer noch nicht auf TB W10.
Woran kann das liegen?
VB Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 16
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

* das linke Bild zeigt, dass es das Verzeichnis .thunderbird gibt. OK.
* Das zweite Bild von links zeigt, dass es eine Datei namens profiles.ini gibt, aber ich kann weder erkennen, in welchem Verzeichnis sich diese Datei befindet. Da sich in dem nicht genannten Verzeichnis ein Ordner namens "System Volume information" gibt, rate ich, dass dieses Bild eine Partition von Windows handelt, die unter Ubuntu angezeigt wird.
* Die Datei "profiles (Kopie).txt" zeigt eine Profil-Datei für Thunderbird. Es ist keine Angabe vorhanden, wo diese Datei bzw. ihr Original gespeichert ist. Das sollte im Ordner .thunderbird in Ihrem Persönlichen Ordner sein.
* Das Bild rechts zeigt, dass TB eine neues leeres Profil erstellt.

Der Fehler liegt irgendwo in den Informationen, die Sie (noch) nicht gezeigt haben. Um das zu verbessern, öffnen Sie mal das Terminal und kopieren Sie die folgende Zeile aus dem Browser-Fenster in die Zwischenablage:

cat ~/.thunderbird/profiles.ini
und klicken mit der rechten Maustaste ins nahezu leere Terminal-Fenster und wählen dann einfügen. Anschließend die Return-Taste betätigen und das Resultat hier zeigen. Bei mir sieht es so aus:
noha@server3:~$ cat ~/.thunderbird/profiles.ini
[InstallFDC34C9F024745EB]
Default=Profiles/ucq8zghg.default

[Profile0]
Name=default
IsRelative=1
Path=Profiles/ucq8zghg.default
Default=1

[General]
StartWithLastProfile=1
Version=2

noha@server3:~$

Anschließend kopieren Sie das Folgende ins Terminal:

clear && ls -l /mnt/Boot/Users/Carlo-TP/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/9wlchpfu.default
und zeigen das Ergebnis.

VG
noha

Diese Antwort habe ich am 6.12.2012-23:00 geändert!
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 17
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

etwas Info, damit Sie das Problem besser verstehen. Der Start von Thunderbird läuft so ab:
1. Das Programm öffnet eine Datei mit dem Namen profiles.ini, die es im folgenden Ordner erwartet:
Windows: %AppData%\Thunderbird
Linux: ~/.thunderbird
2. Darin wird u.a. die Zeile gelesen, die mit Path= beginnt.
3. Das, was rechts vom =-Zeichen steht, wird als Verzeichnis für alle Dateien genommen, die TB zum Arbeiten braucht.

Auf welchem Datenträger sich das Arbeitsverzeichnis befindet ist TB egal. Es ist Sache des Betriebssystems, das Arbeitsverzeichnis bereitzustellen.

Wenn auf diese Art kein brauchbares Arbeitsverzeichnis gefunden wird, wird ein neues leeres angelegt und Sie werden aufgefordert, eine E-Mail-Adresse usw. anzugeben.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 18
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Bin die Schritte durchgegangen, s. screenshots. Leider werde ich nirgends aufgefordert eine E-Mail-Adresse einzugeben.

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 19
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

die Profil-Datei muss entrümpelt werden, weil TB verschiedene Startversuche eingetragen hat. Die Datei profiles.ini.txt aus dem Anhang bitte auf den Rechner bringen und als profiles.ini im Ordner .thunderbird speichern.

TB sollte nicht nach einer E-Mail-Adresse fragen, sondern die vorhandene Mailbox öffnen.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 20
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Bevor ich weitermache bitte ich um Klarheit. Unter TB gibt es mehrere Ebenen. Bild 1 Ebene 1, Bild 2 Ebene 2, Bild 3 Ebene 3, Bild 4 Profiles.ini geöffnet.

Unter den Anwendungen gibt es 2 TB, Bild 5. Bild 6 TB links geöffnet. Bild 7 TB rechts geöffnet. Ich meine TB links ist die Anwendung mit meiner Hauptadresse, die ich zwischenzeitlich für den Austausch zwischen W10 + Linux verwende.

Meine Fragen:
1. In welcher Ebene speichere ich die Datei gemäss #1 20?
2. Ich denke, wenn ich die Datei richtig gespeichert habe, öffne ich TB RECHTS, richtig?
3. Wenn es dann klapp, wie eliminiere ich TB links?

Danke zum Voraus für Ihre Hilfe.

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 21
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

es zeigt nur Bild 1 das Richtige an, nämlich den Ordner .thunderbird im Persönlichen Ordner". Der Rest in diesem Ordner ist Murks oder die wichtige Datei profiles.ini ist nicht angzeigt. In #1 19 war sie noch da - allerdings mit unbrauchbarem Inhalt. Den korrigierten Inhalt hatte ich an #1 20 angehängt, siehe Punkt 2 unten.

Daher:
1. Löschen Sie den Inhalt von .thunderbird mit allen Unterordnern.
2. Kopieren Sie die Datei profiles.ini.txt aus meiner Antwort #1 20 in den Ordner .thunderbird und bennenen Sie die Datei in profiles.ini um.
3. Starten Sie Thunderbird

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 22
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Nach Ausführen der 3 Schritte erhalte ich Bild1 (wie vorher) oder Bild 2, wenn ich die rechte TB Anwendung starte. In beiden Fällen immer noch nicht TB W10.

Wie weiter?

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 23
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Hier noch die Bilder von TB und Profiles.ini

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 24
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

ich habe keine Idee, warum jetzt in der profile.ini das unglückliche Profile1 enthalten ist. Bitte löschen Sie Zeile 1 bis 9 in der Datei, so dass die Datei mit der Zeile
[Profile0]
beginnt.
Anschließend schauen Sie mit im Terminal nach der Version von Thunderbird mit

thunderbird --version
Achtung:
Wenn hier die Version 78 gemeldet wird und in Windows eine Version von höher als 90, kann TB die Profil-Datei ruinieren.


Wenn die Versionen passen, starten Sie Thunderbird im Terminal mit

thunderbird &
Alles in Kleinbuchstaben und eine Leerstelle vor der Brezel.

Wenn die Versionen nicht passen, bitte hier melden und TB nicht starten!

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 25
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Bereits in # 1 6 habe ich die Versionen mitgeteilt W10 91.3.2 und Linux 78.14.0. Hier liegt ja wahrscheinlich der Grund, dass von Linux plötzlich kein Zugriff auf TB W10 mehr möglich war. Habe mich dann bemüht, beidseits die LETZTE Version installiert zu haben.

Wie jetzt weiter?

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 26
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

in # 1 5 hat Ihnen Herr Kleemann bereits mitgeteilt wie sie unter TB die gleichen Versionen unter Ubuntu und Windows bekommen.

https://www.club.computerwissen.de/qa/107888-ubuntu-linux-einzelne-probleme#antworten-108184

Warum befolgen Sie den Ratschlag nicht?

VG Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 27
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen0033

Danke für Ihre Intervention. Habe jetzt die Kleemann-Befehle ausgeführt und der Zugriff auf TBW10 funktioniert wieder!!!

@noha vielen Dank auch Ihnen für Ihre Unterstützung

Was muss ich jetzt unternehmen, damit ich auf die W10 Dateien zugreifen kann?

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 28
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag

Ihre ursprüngliche Frage
Ich möchte vermehrt unter Linux arbeiten, W10 nur noch für Anwendungen nutzen, die unter Linux nicht unterstützt sind.
Ich verstehe das für TB so, als wenn Sie ihr TB Profil nur unter Linux nutzen möchten.

Warum wollen Sie weiterhin das Profil in der Windows Partition nutzen???

Noha hat ihnen in seiner ersten Antwort mitgeteilt wie Sie das komplette Profil von Windows nach Ubuntu kopieren können.

Im Anschluss können Sie ja Thunderbird in Windows komplett löschen.

Seit Ihrer Frage # 1 2 eiern Sie wieder mit der übergreifenden Nutzung von TB Ubuntu nach Windows herum.

In Ihrer Hauptfrage wollen Sie in Windows nicht mehr mit TB arbeiten, da es ja mit Ubuntu geht.

W10 nur noch für Anwendungen nutzen, die unter Linux nicht unterstützt sind.


Was muss ich jetzt unternehmen, damit ich auf die W10 Dateien zugreifen kann?
in # 1 2 haben Sie die Antwort schon geschrieben

gleiches Vorgehen wie bei TB (in W Dokumente zippen und in Linux in Dokumente entpacken? Dann greift Linux auf meine W10 Dokumente zu?
nicht ganz, ihre Windows10 Dokumente haben sie nach Linux kopiert und darauf greift Linux zu.

VG Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 29
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo orli,

Was muss ich jetzt unternehmen, damit ich auf die W10 Dateien zugreifen kann?

s. '1 7

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 30
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke Jürgen 003, noha, HH Kleemann und Lippmann

Solange ich nicht endgültig auf LInux umgestellt habe (mit Virtual Box auf Linux-Seite) möchte ich TB und W10-Dateien beidseitig bearbeiten/pflegen.

Darum: Wie hänge ich die W10-Dateien in Linux ein?

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 31
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Darum: Wie hänge ich die W10-Dateien in Linux ein?

s. #1 30 und #1 3 ff
Lesen müssen Sie schon selbst!
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 32
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Tag an alle

Leider bin ich nur ein mehr oder eher weniger kompetenter User und komme auch mit Lesen nicht weiter.

Mit der Beschreibung von noha unter #1 7 für TB bin ich weitergekommen. Eine solche Anleitung wünsche ich mir für den W10 Datei-Explorer.

Ist das zuviel verlangt?

MfG
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 33
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ja
Schauen Sie mal hier
Diese Antwort haben Sie im April von mir bekommen.
Erinnern Sie sich noch daran?

VG Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 34
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen und alle weiteren Helfer

noha hat mich für seine TB-Anleitung unter # 1 7 das alles nicht gefragt. Nachdem ich nach Ihrer alten Anleitung ein wenig im System herum"geturnt" habe, meine ich die gewünschten Daten unter folgendem Pfad gefunden zu haben:
Rechner>mnt>Boot>Users>Carlo-TP>Dokumente.

Wenn ich alles richtig verstehe, müsste jetzt eigentlich nur noch eine .ini-Datei kreiert und am richtigen Ort eingehängt werden. Dann wäre der "Kessel" geflickt. Wie muss ich dazu vorgehen?

MfG

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 35
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

man hat bei Ihnen den Eindruck, dass Sie sich zwar vieles wünschen, es aber mit der Umsetzung noch nicht so recht klappen will. Sie verstehen die Anleitungen nicht richtig bzw. merken gar nicht, dass Sie sie schon einmal bekommen haben. Beschäftigen Sie sich bitte in Ruhe mit den bisheigen Antworten, sonst wird das hier eine Endlos-Diskussion.
Mit ein wenig " im System Rumturnen" kommt man eben nicht immer weiter, besonders, wenn das hier zutrifft:
Leider bin ich nur ein mehr oder eher weniger kompetenter User und komme auch mit Lesen nicht weiter.

Hängen Sie die gesamte Windows-Systempartition ein, dann haben Sie alles zur Verfügung, s.#1 3 und #1 7.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 36
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li,

das Einhängen wurde in #1 11 beschrieben und das mittlere und rechte Bild in #1 19 zeigt, dass die Windows-Partition in Linux eingehängt ist. Ob das beim Booten oder später von Hand passiert, hat Orli nicht geschrieben.

Wegen unzureichender Rückmeldung ist der ganze Dialog hier sehr unübersichtlich geworden.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 37
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

#1 3 waren Infos zum Einhängen, wichtig für das allgemeine Verständnis zum diesem Thema.
#1 7 Bild 1 und 2 waren Ihre Beispiele für das Einhängen der Systempartition.
#1 11 war eine notwendig gewordene Korrektur, weil der TO die falsche Partition eingehängt hatte.
Es wird halt schwierig, wenn die einzelnen Schritte nicht richtig oder zu spät (gleiche TB-Version als Voraussetzung in beiden Systemen) umgesetzt werden und dann keine eindeutige Rückmeldung kommt. Die Rückmeldung kommt deshalb nicht, weil der TO die Schritte wohl gar nicht richtig einordnen kann. Meiner Meinung nach ist er im Moment einfach noch überfordert.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 38
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Tag Herr Lippmann und noha

Danke Herr Lippmann, offensichtlich bin ich wirklich noch überfordert! Nach dem vielen Lesen (und nicht alles verstehen) habe ich Boot ausgehängt, damit ich am Datei-Zugriff arbeiten kann. Jetzt stelle ich - nach Wieder-Einhängen und Neustart - fest, dass ich den Zugriff auf TB W10 verloren habe. Dazu die nachstehenden screenshots
1. Einhängebefehl
2. Rückmeldung von TB
3. Resultat nach cat ~/.thunderbird/profiles.ini
4. Resultat nach clear && ls -l /mnt/Boot/Users/Carlo-TP/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/9wlchpfu.default

Danke, wenn Sie mir wieder zurückhelfen mit TB und dann endlich mit den Dateien.

MfG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 39
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

das Verwenden des Programms Laufwerke ist hoffentlich überflüssig. Sie habe ja eingestellt, dass die Windows-Partition beim Boot automatisch eingehängt werden soll. Siehe #1 3 Punkt 3.
Es wäre gut, sich nicht mehr um die Windows-Partition zu kümmern, weil sie ja automatisch eingehängt wird. Wenn Sie mit dem Programm Laufwerke damit herum spielen, besteht die Gefahr, dass Sie das automatische Einhängen wieder entfernen.

Also:
1. Rechner neu Starten
2. Bitte kopieren Sie mal die folgende Zeile ins Terminal und drücken die Enter-Taste:

ls -l /mnt/Boot/Users/Carlo-TP/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/9wlchpfu.default > ~/dirlist.txt
und anschließend sofort

echo $?
Das erste Kommando schreibt hoffentlich nichts auf den Bildschirm und das zweite die Zahl 0. Wenn die Zahl 0 ausgegeben wird, laden Sie die Datei
dirlist.txt
aus dem Persönlichen Ordner hier ins Forum hoch - andernfalls ein Bildschirmfoto von der Terminalsitzung.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 40
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Abend noha

Danke, dass Sie die Geduld mit mir (noch) nicht verloren haben. In der Beilage der Screenshot von der Terminalsitzung, der leider nicht Ihren Erwartungen entspricht.

VG

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 41
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

der Screenshot entspricht leider meiner Erwartung: Das Verzeichnis auf der Windows-Partition wird nicht gefunden. Somit kann TB nicht funktionieren.

Tippen Sie mal im Terminal

mount | grep Boot
ein und zeigen das Resultat. Ich fürchte, Sie habe es geschafft, dass die Partition beim Booten nicht mehr eingehängt wird.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 42
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Das fürchte ich leider auch.

VG

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 43
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

da gibt es nicht zu befürchten, die Partition ist nicht mehr eingehängt.
Also
1. Punkt 1 bis 7 aus #1 7 ausführen.
2. Danach Rechner booten
3. Erneut im Terminal

mount | grep Boot
echo $?
nacheinander ausführen und das Resultat hier zeigen. Es sollte in etwa so aussehen:
/dev/sdc3 on /mnt/Daten0 type fuseblk (rw,relatime,user_id=0,group_id=0,allow_other,blksize=4096)
0

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 44
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Bin alle Schritte 2 x durchgegangen, leider mit gleichem Resultat.

Versuche noch einen Neustart.

VG

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 45
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Leider gleiches Resultat.

VG

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 46
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

warum ist die Windows-Partition in /media/carlo/Boot1 eingehängt?
Wer hat Ihnen geschrieben oder gesagt, dass das so gemacht werden soll?

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 47
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

es bestätigt sich jetzt wohl. was ich in #1 36 und #1 38 schon schrieb.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 48
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Wo Li recht hat, hat er recht! @Li was heisst TO, ich weiss, dass ich damit gemeint bin ...

Niemand hat mir übrigens gesagt oder geschrieben, dass ich die Windows-Partition in /media/carlo/Boot1 einhängen soll.

Darum zeige ich Ihnen die folgenden Screenshots

1. Habe ich mir Systemüberwachung, Laufwerke und Terminal in die Favoritenleiste getan, um mir die Wiederholungen zu
erleichtern
2. Wenn ich die Zahnräder gemäss diesem Bild anwähle erhalte ich 3. nach ok und Passwortbestätigung erhalte ich
4. NTFS NICHT eingehängt, darum habe ich dann den Dreieckpfeil gedrückt mit dem 3. Bild aus # 1 45

Wie in #1 45 beschrieben bin ich die obigen Schritte 2x durchgegangen, je mit folgendem Neustart, das 1. Mal mit dem Zustand gemäss Pt 4 mit identischen Resultaten nach Ihren Terminal-Befehlen gemäss # 1 44.

Leider kriege ich es mit den Einhängeoptionen bearbeiten WIEDERHOLT NICHT hin, dass /mnt/Boot nach Bestätigung mit Passwort "NTFS eingehängt" zeigt.

Was mache ich falsch?

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 49
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo an alle

Auf Seite W10 will TB wieder upgraden, wie kann ich verhindern, dass dies beim nächsten Neustart geschieht?

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 50
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Auf Seite W10 will TB wieder upgraden, wie kann ich verhindern, dass dies beim nächsten Neustart geschieht?

Das müssen Sie nicht verhindern! Sie lesen wirklich nicht genau.
s. https://www.club.computerwissen.de/qa/107888-ubuntu-linux-einzelne-probleme#antworten-108121
Dort heisst es:
Sie können in Ubuntu eine PPA der Mozilla-Entwickler einstellen und erhalten dann dort auch die aktuelle Version.
Danach haben Sie unter Ubuntu sowohl Thunderbird in der aktuellen 91.3.2 als auch Firefox in der Version 94.02. Sie erhalten auch automatisch Updates, so das die Windows und die Linuxversion gleich sind.

TO = Thread Opener
Um den Rest kümmere ich mich nicht. "Viele Köche .... "

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 51
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann

Das beruhigt mich sehr. Natürlich habe ich das gelesen, aber nicht verinnerlicht. Der Schreck mit dem "Absturz" seit einem der letzten Upgrades sitzt tiefer.

MfG

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 52
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

aber nicht verinnerlicht.

Das sollten Sie aber! Sonst wird das hier, fürchte ich, wieder eine endlose Geschichte.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 53
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

es sieht so aus, als sei meine Antwort von heute Nachmittag verloren gegangen. Daher kommt jetzt die Kurzfassung.

Kopieren Sie im Terminal die Datei fstab mit

cp /etc/fstab ~/fstab.txt
ins Persönliche Verzeichnis und laden Sie die Datei fstab.txt hier hoch.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 54
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Wo sollte sich die Datei fstab befinden? Wenn ich den Befehl eingebe geschieht nichts ...

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 55
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
ins Persönliche Verzeichnis und laden Sie die Datei fstab.txt hier hoch.

Lesen, lesen, lesen!!
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 56
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Voila

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 57
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

die Datei /etc/fstab muss repariert werden. Darin gibt es für das Verzeichnis /mnt/Boot zwei Einträge. Davon muss einer gelöscht werden. Dazu im Terminal eingeben:

cd /etc
sudo grep -v by-uuid fstab > fstab.neu
cat fstab.neu
und ein Bildschirmfoto davon hier hochladen.
Ich will das in zwei Schritten ausführen mit Kontrolle nach dem ersten - dies war der erste Schritt.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 58
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Da klappt etwas nicht wie geplant.

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 59
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Fehler meinerseits. Richtig ist:


cd /etc
sudo -s
grep -v by-uuid fstab > fstab.neu
cat fstab.neu
und dann ein Bildschirmfoto davon hier hochladen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 60
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Tut mir richtig gut, wenn auch andere Fehler machen. Nach dem 2. Befehl und PW-Eingabe bleibt der Rechner irgendwie stecken. Offensichtlich immer noch nicht richtig ...

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 61
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

die gezeigte Meldung, dass noch ein Prozess im Terminal läuft, ist zu erwarten, wenn man das Terminal jetzt schließt, in dem man auf das X rechts oben klickt.

Bis einschließlich sudo -s, Eingabe des Passworts war alles richtig, denn die Eingabeaufforderung endete dann nicht mit dem $-Zeichen sondern mit #

Und dann konnten Sie den nächsten Befehl nicht einfügen?

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 62
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Wie Sie sehen kann ich die weiteren Befehle eingeben, aber im persönlichen Ordner erscheint leider kein fstab.neu.

Wo liegt der Fehler?

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 63
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

die Datei fstab.neu wurde im Ordner /etc gespeichert und dort gehört sie auch hin. Im nächsten Schritt wird dann fstab durch fstab.neu ersetzt - im Terminal:

cd /etc
sudo -s
cp fstab.neu fstab
echo $?
mount -a
echo $?
und wieder ein Bildschirmfoto des Terminalfensters hier hochladen.
Nach dem Hochladen des Bildes können Sie das Terminal mit dem Kommando

exit
beenden. Es muss 2x eingeben werden. Das erste Mal wird nur sudo -s beendet, beim zweiten Mal das Terminal.

Wenn das Kommando echo $? jeweils 0 ausgegeben hat, war die Aktion erfolgreich. Damit ist die Windows-Partition eingehängt und Sie können Thunderbird mal starten.

Ich bin seit gestern früh stark beschäftigt und mehr als einmal pro Tag kann ich nicht ins Forum schauen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 64
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Grossartig! Besten Dank für alles. TB funktioniert. Was mich jetzt noch stört ist, dass es eine englische Version von TB ist (2. Bild). Wie Sie aus dem 3. Bild sehen handelt es sich bei den Anwendungen um die linke TB-Version. Die TB-Version rechts davon habe ich mit nur einer Mail-Adresse verwendet damit ich mich mit W10 austauschen konnte, die wäre deutsch.

Nun gibt es 2 Handlungsvarianten
a) die Sprache in der linken Version ändern (wie?) die rechte DEinstallieren oder aber
b) den Inhalt der rechten Version löschen und die linke DEinstallieren, in der Hoffnung, dass dann die rechte TB-Anwendung mit W10 kommuniziert.

Zu Ihrer Information: ich habe zuerst die rechte Version geöffnet, aber dort erfolgte keine Synchronisation mit W10. Ich hoffe, das führt zu keinen neuen Schwierigkeiten

Wie soll ich vorgehen?

Der nächste Schritt wäre dann der direkte Zugriff auf die Dokumente im W10 Datei-Explorer.

Gerne erwarte ich Ihr Feedback zur für Sie passenden Zeit.

Dankbare Grüsse

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 65
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

1. Zu: Sprache ändern in TB:
Einstellungsmenü (Symbol: 3 waagerechte Striche oben rechts) -> Sprache und Erscheinungsbild -> Sprache -> Alternative Sprache festlegen.
2. Zum Thema: Zugriff auf Dokumente in Windows:
Sie haben Zugriff, wenn die Windowspartition einghängt ist. Der Zugriff ist schon "direkt".

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 66
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Abend Herr Lippmann

Danke für Ihre Hilfe mit TB Sprache, die ich auf Seite W10 empfangen habe. Und dass ich jetzt bereits direkt auf meine W10 Dateien/Dokumente zugreifen kann freut mich ausserordentlich. Bevor ich jetzt wieder zu Linux gehe:

1. Wie eliminiere ich das 2. unnötige TB?
2. Als ich noch auf Linux war, habe ich Dokumente angewählt, kam aber nicht auf meine W10 Dokumente

Danke für Ihre Hilfe!

MfG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 67
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Lassen Sie die 2. TB-Installation doch bestehen. Wenn Sie die falsche entfernen, können Sie evtl. nochmal von vorne
anfangen!
Holen Sie sich die "richtige" in die Favoritenleiste links.

Und dass ich jetzt bereits direkt auf meine W10 Dateien/Dokumente zugreifen kann freut mich ausserordentlich

Ab #1 3 ist Ihnen das immer wieder erklärt worden.

Als ich noch auf Linux war, habe ich Dokumente angewählt, kam aber nicht auf meine W10 Dokumente

Sie haben die Linux-Dokumente geöffnet.
Der Weg geht über Dateien -> Andere Orte (links unten) -> eingehängte Windows-Partition (rechts im großen Fenster).

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 68
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann

Leider finde ich im Einstellungsmenü (Symbol: 3 waagerechte Striche oben rechts) die Rubriken "-> Sprache und Erscheinungsbild -> Sprache -> Alternative Sprache festlegen" weder in der deutschen noch englischen Version. Vielleicht haben Sie nicht die gleiche TB Version.

Wenn ich via -> Andere Orte (links unten) -> eingehängte Windows-Partition (rechts im großen Fenster) auf die Dateien zugreifen will erhalte ich die Melung gemäss Anhang.

Bevor ich diese Antwort schreibe bin ich im Terminal die noha-Befehle mit 2 x Quittung 0 durchgegangen. TB öffne ich BEWUSST NICHT weder englisch noch deutsch, weil dadurch das Einhängen wieder gestört würde.

Bitte lassen Sie mich wissen wie ich die TB-Anwendung links eliminieren kann. Dann ist das Sprachproblem gelöst. Der direkte Zugriff auf die W10 Dateien bleibt noch pendent.

VG

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 69
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,
die Windows-Partition finden Sie über
Andere Orte > Rechner > /mnt/Boot

Das was Sie angeklickt haben wäre ein Rechner im Netz.

Hilfreich wäre ein Ordner dafür auf dem Schreibtisch.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 70
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Sie sollen die "richtige" TB-Version, die ja in der Anwendungsübersicht einen kleinen roten Punkt hat, wenn sie gestartet ist, per Rechtsklick auf das TB-Icon und Auswahl: "Zu Favoriten hinzufügen!" in die linke Leiste holen. Dann kann die "falsche" da bleiben wo sie ist.
s. 3. Bild von #1 65.
Zur Umstellung der Sprache kann ich dann im Moment nichts sagen. Ich habe wohl eine andere Version.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 71
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke noha

Das klappt bestens mit den Dokumenten. So weit war ich ja bereits einmal, allerdings ohne Ordner auf dem Schreibtisch.

Können Sie mir sagen, wie ich eine der beiden TB-Anwendungen eliminieren kann? Dann habe ich das Sprachproblem gelöst.

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 72
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,
die anklickbaren Icons sind nicht das Programm selbst sondern nur ein Verweis auf das Programm und ggf. zusätzliche Parameter. Sie können diese Verweise löschen ohne das Programm zu beschädigen.
Vor dem Löschen des Icons würde ich das Innenleben in einem Texteditor ansehen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 73
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Das klappt bestens mit den Dokumenten. So weit war ich ja bereits einmal,

Seit wann?
Seit mindestens #1 35 insistieren Sie auf einer .ini-Datei für diesen Zweck:
Wenn ich alles richtig verstehe, müsste jetzt eigentlich nur noch eine .ini-Datei kreiert und am richtigen Ort eingehängt werden.....

Dabei war seit #1 3 ff der Zugriff auf Windows erklärt, egal, ob durch temporäres oder permantes Einhängen der Windowspartition.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 74
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

wenn Sie einen Ordner mit dem Namen C: auf dem Schreibtisch anlegen wollen, der einen Link zur Windows-Partition ist, geht das am einfachsten im Terminal mit

cd Schreibtisch
ln -s /mnt/Boot C:
Ja, Sie können unter Linux einen Ordner namens C: haben, mit Doppelpunkt am Ende. Die Schrägstriche zwischen Ordnernamen müssen in jedem Fall in Linux / sein und nicht \ wie in Windows, auch wenn es sich um Ordner bzw. Dateien in einem Windows-Verzeichnis handelt.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 75
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann

Unter # 1 35 habe ich geschrieben "noha hat mich für seine TB-Anleitung unter # 1 7 das alles nicht gefragt. Nachdem ich nach Ihrer alten Anleitung ein wenig im System herum"geturnt" habe, meine ich die gewünschten Daten unter folgendem Pfad gefunden zu haben:
Rechner>mnt>Boot>Users>Carlo-TP>Dokumente."

Darauf haben Sie mich zum Lesen, lesen, lesen aufgefordert mit dem Resultat, dass ich dann mehr Schaden angerichtet habe, sorry, als Amateur zu viel gelesen.

Jetzt habe ich dafür die Bitte: ich will unter Linux die beiden TB-Anwendungen DEinstallieren und EINmal auf deutsch (aktuelle Version) wieder installieren. Dann können wir dieses Thema endlich schliessen.

Vielen Dank für alles

VG

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 76
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli.

auf den folgenden Link wurden Sie übrigens auch schon einmal verwiesen:
https://wiki.ubuntuusers.de/Mozilla_plattform%C3%BCbergreifend_nutzen/
Es bleibt dabei: Lesen, lesen, lesen! Sie können ja nachfragen, wenn Sie etwas nicht verstehen.
Abschnitt: TB als PPA-> Thunderbird startet in englisch

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 77
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann

Meine besten persönlichen Erfahrungen mache ich mit "learning by doing". Die gemachte Erfahrung mit lesen, lesen, lesen und nicht verstehen bestärken mich darin.

Zu TB aus den Anhängen ist ersichtlich, dass die deutsche Version sogar neuer ist als die englische. Darum möchte ich die englische wirklich eliminieren. Dann muss ja die deutsche Version auf TB W10 zugreifen.

VG

Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 78
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

Danke, dass Sie mich (ohne lesen, lesen lesen) mit Ihren Befehlsfolgen aus dem Einhängesumpf gezogen haben. Wie aus dem Anhang ersichtlich bin ich Ihrer ersten Empfehlung gefolgt und habe die W10-Dokumente jetzt auf dem Schreibtisch.

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 79
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

nur Sie wissen, wie Sie die zweite Thunderbirdversion installiert haben. In Ubuntu Software sollten beide angezeigt werden, wenn Sie die Bilder dazu hier rein stellen, kann man sagen welche die ist, die Sie verwenden sollten.

Die richtige wurde mit Ubuntu installiert und ist dann mit Hilfe der PPA auf die aktuelle Version gebracht worden.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 80
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli.

Meine besten persönlichen Erfahrungen mache ich mit "learning by doing".

Um diese Debatte hier einmal zu beenden:
Der Club braucht die aktive Mithilfe der Fragenden. Lesen der empfohlenen Anleitungen und "learning by doing" schließen sich ja nicht aus. Man kann sich die 50 oder 100 Einzelschritte auch auf dem Silbertablett reichen lassen. Das ist aber nicht Sinn des Forums.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 81
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann

Leider weiss ich (als Unerfahrener) eben nicht wann und wie die 2. Anwendung gekommen ist. Aber was ich SICHER weiss ist, dass bereits VOR der Anwendung von PPA 2 TB-Anwendungen installiert waren, s. #1 21. PPA habe ich erst ausgeführt nach # 1 27. Dann wären mit PPA BEIDE Anwenungen upgraded geworden?

Gibt es im Betriebssystem Aufzeichnungen dazu?

So oder so: ich möchte die englische Anwendung eliminieren. Wenn dann die verbleibende deutsche sich mit TB W10 synchronisiert ist alles ok, wenn nicht muss ich auch diese eliminieren und installiere TB neu auf deutsch. NOCH LIEBER WÄRE MIR auf der englischen Version die Sprache zu ändern, wozu mir für die Version 91.3.2 eine Anleitung fehlt.

Können Sie mir weiterhelfen?

MfG

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 82
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

wenn Sie die Bilder dazu hier rein stellen, kann man sagen welche die ist, die Sie verwenden sollten.

Was ist damit?

wozu mir für die Version 91.3.2 eine Anleitung fehlt.

Haben Sie #1 77 mal probiert?
Es gibt von Ihnen keine Rückmeldungen, sondern immer nur wieder neue Wünsche.
Wenn von Ihnen keine Reaktion kommt, holen Sie sich die neuere deutsche Version TB 91.04.0 in die Favoritenleiste, wie schon beschrieben, und lassen Sie die andere da wo sie ist. Die englische stört nicht und muss nicht eliminiert werden.
Wir sind jetzt bei Antwort #1 83. Bald haben Sie Ihren alten Rekord (129) erreicht.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 83
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber Herr Lippmann

Von # 1 83 bringe ich aus meiner Sicht #1 35 in Abzug, womit ich bei # 1 48 stünde ...

Gerne zeige ich Ihnen TB 91.04.0 in deutsch, das leider NICHT mit W10 synchronisiert. Hingegen TB 91.3.2 in englisch, das mit W10 synchronisiert. Darum habe ich vorläufig diese Version bei den Favoriten. Grundsätzlich kann ich mit einer nicht genutzten englischen Anwendung (ausserhalb der Favoriten) sehr gut leben, wenn die deutschsprachige mit W10 synchronisiert was bisher leider noch nie der Fall war.

Wie bringe ich die deutsche Version zum Synchronisieren anstelle der englischen?

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 84
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Herr Lippmann

Zu #1 83 "Was ist damit?

wozu mir für die Version 91.3.2 eine Anleitung fehlt."

Haben Sie mir in #1 71 geschrieben

"Zur Umstellung der Sprache kann ich dann im Moment nichts sagen. Ich habe wohl eine andere Version."

Mit googeln komme ich auch nicht weiter ...

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 85
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Von # 1 83 bringe ich aus meiner Sicht #1 35 in Abzug, womit ich bei # 1 48 stünde ...

Ihre Sicht zählt hier nicht. Es werden alle Antworten zusammengezählt. Das mal zur Info.


Es wird mittlerweile sehr anstrengend. Nach #1 71 habe ich Ihnen unter #1 77 folgendes geschrieben:
auf den folgenden Link wurden Sie übrigens auch schon einmal verwiesen:
https://wiki.ubuntuusers.de/Mozilla_plattform%C3%BCbergreifend_nutzen/.....
Abschnitt: TB als PPA-> Thunderbird startet in englisch


Was ist damit?

bezog sich auf auf #1 80:
wenn Sie die Bilder dazu hier rein stellen, kann man sagen welche die ist, die Sie verwenden sollten.

Damit sind die Bilder von TB in Ubuntu Software gemeint.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 86
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

was zeigt im Terminal das Kommando

apt list thunderbird -a

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 87
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha

So sieht es aus.

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 88
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

um die englische TB-Version 91.3.2 auf deutsch umzustellen, kann man evtl. über die Add-ons das deutsche Sprachpaket nachinstallieren, aktivieren und in den Einstellungen (Preferences) unter Allgemein (General) die Sprache (Language) auf Deutsch (German) umstellen.
Ihre deutsche TB-Version 91.4.0 ist wohl eine sog. Snap-Version. Diese Version haben Sie wahrscheinkich selbst installiert. Sie wird im Terminal nicht angezeigt, aber in Ubuntu Software. Dort kann sie auch entfernt werden.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 89
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Die Sprache ist umgestellt. Die englische Snapversion entfernt.

???

Noch etwas zum Schluss:
die als Lösung markierte und akzeptierte Antwort ist nicht Ihre Dankes-Antwort, sondern die Antwort, die die Lösung enthält. Diese sollen andere Leser schnell finden können und davon profitieren, wenn sie das gleiche oder ein ähnliches Problem haben (ohne dle 89 Antworten in dieser Diskussion durchgehen zu müssen).
Bedanken können Sie sich ja trotzdem.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 90
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.