1. ottol VIP
  2. Windows 10
  3. Montag, 03. Januar 2022
Meine AppData-Ordner "Local" und "Roaming" nehmen sehr viel Platz auf meiner SSD ein. Kann ich diese problemlos auf eine andere Festplatte/Partion verschieben ohne das mein PC negativ beeinflusst wird?
Antworten (4)
ottol
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Koch, ich hatte die Frage nur einmal gestellt und mich im Anschluß an die Fragestellung erstmals registriert. Ich hatte mich selber gewundert, dass dann meinen Frage mehrmals auftauchte.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
ottol
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Ottol,

nein, diese Ordner lassen sich nicht verschieben, weil sie Teil des Windows-Systems sind – sie müssen also an Ort und Stelle bleiben, auch wenn sie viel Platz einnehmen.

Eine kleine Bitte: Bitte vermeiden Sie es, Ihre Frage mehr als einmal abzuschicken. Ich werde Ihre anderen Fragestellungen wieder löschen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

Sie können etwas aufräumen:
In %AppData%\Local gibt es einen Ordner namens Temp, dessen Inhalt man wie folgt löschen kann:
1. Starten Sie Windows neu.
2. Tippen Sie im Datei Explorer
%AppData%\Local\Temp
(mit den Prozentzeichen) ein, um in das Verzeichnis zu gehen, dessen Inhalt gelöscht werden soll.
3. Markieren Sie alle Dateien und Ordner
4. Drücken und halten Sie Umschalttaste und drücken dann die Taste Entf
5. Wenn gemeldet wird, dass einige Dateien nicht gelöscht werden können, dann sind sie derzeit in Benutzung. Das ist OK.

Weiteres Aufräumen:
Gehen Sie im Datei Explorer zum Laufwerk C: und klicken mit der rechten Maustaste darauf. Dann über
Eigenschaften > Allgemein > Bereinigen > Systemdateien bereinigen > Weitere Optionen
zum Menü des Aufräumprogramms gehen. Bei weitere Optionen die untere Schaltfläche wählen, um die Systemwiederherstellung zu entrümpeln. Das Löschen bestätigen.
Danach den Reiter Datenträgerbereinigung wählen und überall Haken setzen. Evtl. den Papierkorb aussparen, wenn Sie sich darauf verlassen möchten. Mit OK das Löschen starten. Das kann durchaus einige Minuten dauern, bis das Programm fertig ist.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Ottol,

nein, diese Ordner lassen sich nicht verschieben, weil sie Teil des Windows-Systems sind – sie müssen also an Ort und Stelle bleiben, auch wenn sie viel Platz einnehmen.

Eine kleine Bitte: Bitte vermeiden Sie es, Ihre Frage mehr als einmal abzuschicken. Ich werde Ihre anderen Fragestellungen wieder löschen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 4
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.