1. chrigomi VIP
  2. Linux
  3. Freitag, 14. Januar 2022
Bestimmte Programme (Steuererklärung und Krankheitskosten-Erstatttung) und einen Drucker (Canon Pixma 3450), der nur über Wlan verbunden werden kann, kann ich nicht mit meinem Ubuntu verwenden. Muss ich zu Windows zurückkehren oder gibt es eine bessere Lösung?
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo chrigomi,

Linux und Windows sind Betriebssysteme völlig unterschiedlicher Art. Programme werden immer für ein Betriebssystem programmiert und kompiliert. Für einige Programme (meist Open Source) gibt es Linux- und Windows-Varianten, etwa den Firefox, den Thunderbird, den VLC-Player oder Libreoffice.

Linux bietet für jeden Zweck adäquaten Ersatz.

Zusätzlich gibt es WINE, diese Software lenkt Windows Bibliotheksaufrufe auf Linuxbibliotheken um. Dadurch laufen einige Windowsprogramme mehr oder weniger gut auch unter Linux.

Einen Überblick welches Programm wie gut unterstützt wird und was eventuell zu beachten ist, liefert die AppDB des WineHQ.

Wine installieren und konfigurieren Sie am Besten durch die Installation des Programms PlayOnLinux über Ubuntu Software. PlayOnLinux bringt Skripte für viele Windowsprogramme mit, so das die Installation einfacher gelingt.

Wichtig: Wine kann nur eine Krücke sein und sollte nur für Programme verwendet werden, für die es wirklich keine Ersatz gibt, dies sind eher Spiele oder Spezialprogramme für irgendwelche Dienste oder Geräte.

Ihre Steuererklärung können Sie mit dem Webportal der Finanzverwaltung im Browser machen. benötigen Sie ein umfangreicheres Programm, wie ich, dann bliebt Ihnen leider keine andere Möglichkeit als dies unter Windows zu machen. Alle mir bekannten Programme für die Steuererklärung gibt es nur für Windows und einige für MacOS unter Wine läuft leider keins, so das man es sinnvoll benutzen kann.

Programme für die Krankheitskosten-Erstattung waren mir bisher nicht bekannt, ich dachte dies wird grundsätzlich über ein Webportal oder postalisch eingereicht.

Ihr Drucker kann unter Ubuntu installiert werden, da haben Sie ja bereits nachgefragt und Frau Lippmann hilft Ihnen. leider hat Canon für den Drucker keine einfachen Treiber wie unter Windows, man muss etwas mehr machen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 6 Tagen
  2. Linux
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.