1. jürgen0033 VIP
  2. Linux
  3. Donnerstag, 20. Januar 2022
Hallo Experten,

ich wollte heute AVIDEMUX installieren. Ubuntu läuft in einer VM in Virtualbox. Ich habe von der Seite https://sourceforge.net/projects/avidemux/ die Datei avidemux_2.8.0.tar.gz heruntergeladen und im Downloads Ordner entpackt.
Es entstand ein Ordner im Downloads Ordner mit namen avidemux_2.8.0
Nun wusste Ich nicht wie ich weiter verfahren sollte und habe die Datei cross-compiling.txt gelesen (siehe Anhang)
Dann habe ich Punkt 1 durchgeführt

1. Install MXE (M cross environment) dependencies as described in

http://mxe.cc/#requirements

for your respective Linux distribution, then run the script mxe-setup.sh from
a directory *outside of Avidemux top source directory*.


Das Script mxe-setup.sh befindet sich im Verzeichnis /Downloads/avidemux_2.8.0/mxe/

Ich habe das Script aus verschiedenen Ordnern gestartet. es kamen immer Fehlermeldungen im Terminal siehe Anhang

für Tips von euch bin ich dankbar.

VG Jürgen
Anhänge
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen,

es gibt einen einfacheren Installationsweg, als Avidemux aus der Source zu kompilieren.

Fügen Sie eine PPA hinzu, danach können Sie das Programm einfach über die Paketverwaltung installieren: Automatische Updates gibt es dann auch.

Im Terminal:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntuhandbook1/avidemux
sudo apt-get update
sudo apt-get install avidemux-qt

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 Permalink
Antworten (1)


Es gibt Antworten zu diesem Thema, Du hast allerdings keine Berechtigung diese zu sehen