1. heikewagner VIP
  2. Sicherheit
  3. Samstag, 29. Januar 2022
Ich habe neben windows 10 auf meinen Rechner Ubuntu installiert. Zuvor habe ich secure boot deaktiviert und auch deaktiviert bis heute gelassen. Besteht jetzt eine Möglichkeit das sich Schadsoftware vor dem Öffnen von windows oder Ubuntu einschleusen kann?
Vielen Dank für eine Antwort
Heike Wagner
Antworten (2)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Frau Wagner,

wenn es so wäre, wäre es sicher für die Installation von Ubuntu nicht empfohlen worden.
Zu Secure Boot lesen Sie bitte diesen Artikel:
https://www.giga.de/tipp/secure-boot-was-ist-das-wie-deaktivieren/
Aber: für die Installation von Ubuntu spielt es zunächst keine Rolle, ob Secure Boot aktiviert ist oder nicht. Erst später evtl. Dann werden Sie darauf aufmerksam gemacht.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Sicherheit
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Frau Wagner,

die Funktion Secure Boot sorgt dafür, dass nur Betriebssysteme gestartet werden können, die einen signierten Kern haben. Diese Prüfung findet nur vor dem Start des Betriebssystems statt. Nach dem Start ist der Anwender dafür verantwortlich, welche Programme ausgeführt werden.

Wenn jemand durch Ausnutzen von abgeschaltetem Secure Boot ein schädliches Betriebssystem auf Ihrem Rechner starten will, müsste er entweder auf Ihrem Rechner den Datenträger einlegen oder Sie veranlassen, ein solches System herunter zu laden und zu starten.

Zuverlässiger wäre das bei eingeschaltetem Secure Boot zu erreichen:
1. Man kauft bei Microsoft ein Zertifikat
2. Man ersetzt (bei Windows) das vorhandene Antivirenprogramm durch ein Schadprogramm. Das ist der einfachste und billigste Weg.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Sicherheit
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.