1. zdowa VIP
  2. Sicherheit
  3. Montag, 28. Februar 2022
Ich habe 2 Laptops mit Kaspersky Total Security abgesichert und bin bisher damit zufrieden. Aufgrund der aktuellen politischen Situation bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich nicht besser von dem russischen Produkt abstand nehmen sollte. Es könnte ja unter Umständen auf Anordnung der russischen Regierung Schadsoftware eingeschleust werden - was ich zwar nicht für sehr wahrscheinlich halte, aber wer weiß? Außerdem könnte es mit der Bezahlung schwierigkeiten geben und letztlich will ich auch meinen Beitrag zum Boykott der Putin Regierung beitragen. Wie schätzen Sie diese Situation ein, und welche Alternativen gäbe es?
Antworten (3)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo zdowa,

eigentlich sollten Sie ausser dem Windows Defender überhaupt kein Drittanbieter Schutzprogramm verwenden.
Hier ein ganz aktueller Beitrag zu Ihrer Frage:
https://www.chip.de/news/Wegen-Krieg-in-der-Ukraine-Sollten-Sie-Kaspersky-Software-jetzt-besser-entfernen_184121780.html?utm_source=nl_chipd-dy&utm_medium=chip-newsletter&utm_campaign=28-02-2022%2B17%253A00%253A08&utm_content=nl_chipmob&utm_term=
Die Alternaive ist der Windows Defender.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Sicherheit
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo zdowa,

eine wirklich fundierte Einschätzung, kann ich ihnen da auch nicht geben.

Die Kollegen der Zeitschrift Chip haben das Ganze recht gut aufgearbeitet: https://www.chip.de/news/Wegen-Krieg-in-der-Ukraine-Sollten-Sie-Kaspersky-Software-jetzt-besser-entfernen_184121780.html

Falls Sie Windows 10 oder 11 verwenden, können Sie auf zusätzliche Sicherheitssoftware verzichten. Der Windows Defender schneidet nicht schlechter als andere Sicherheitsprogramme ab. da er zusammen mit Windows entwickelt wird, ist er auch echt im System integriert und nicht aufgepfropft.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Sicherheit
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
oh zu langsam...
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Sicherheit
  3. # 1 3
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.