1. richia VIP
  2. Windows 10
  3. Freitag, 18. März 2022
Ich habe einen ausgefallenen Bildschirm von meinen zwei Bildschirmen wieder in Betrieb genommen durch Aufspielen des richtigen Treibers (Kontakt mit Hersteller). Doch jetzt kann ich unter Windows 10 pro 21H2 die zwei Bildschirme nicht richtig einstellen. Was mich z.B. stört ist z.B. das ein Fenster, wenn ich es auf Vollbild schalte, sich über beide Bildschirme erstreckt.
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Richia,

normalerweise benötigen Bildschirme keinen Gerätetreiber – wenn sie über ein digitales Kabel angeschlossen sind (HDMI, DVI oder Display Port). In dem Fall teilen sie Windows ihre Bildauflösung und Wiederholfrequenz mit und die Grafikausgabe passt sich automatisch an diese Werte an.

Falls Sie Ihren Bildschirm noch über ein analoges VGA-Kabel (https://de.wikipedia.org/wiki/VGA-Anschluss) angeschlossen haben, fällt die Übermittlung der Bildschirmwerte weg, und Sie müssen in den Anzeigeeinstellungen von Hand die korrekte Bildauflösung auswählen – siehe Beiblatt oder Geräteaufkleber des entsprechenden Bildschirms. Um die Anzeigeeinstellungen zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und danach im Menü auf "Anzeigeeinstellungen".

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kennt Windows mehrere Modi für den Betrieb mehrerer Bildschirme: Sie können den Desktop mit allen seinen Fenstern auf den zweiten Bildschirm duplizieren oder erweitern. Letzteres ist die gewünschte Einstellung, wenn die beiden Bildschirme nebeneinanderstehen und Sie mehrere Programme gleichzeitig anschauen möchten. Mithilfe der Grafik in den Anzeigeeinstellungen können Sie die beiden erkannten Monitore so anordnen, dass die Desktop-Aufteilung der Aufstellung auf dem Schreibtisch entspricht.

Ist alles korrekt eingestellt, sollten die Fenster im Vollbildmodus nicht mehr über den Rand eines Bildschirms herausragen. Im Fenstermodus kann das aber sehr wohl vorkommen, wenn ein Programmfenster schlicht und ergreifend zu groß gezogen wurde.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.