1. schrey21 VIP
  2. Office
  3. Montag, 11. April 2022
Ich habe mitbekommen, dass die Microsoft-Updates von Office 2013 im April 2022 eingestellt werden.
Ich bin davon betroffen und habe nun Sorgen um die Sicherheit meines Systems.

Fragen: 1. Wie gehe ich am besten vor um die Version 2013 weiter verwenden zu können?
2. Oder muss ich zwingend ein neues System von Microsoft erwerben?
Antworten (2)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Schrey21,

hier ein Artikel zum Support Ende am 11.04.2023 von Office 2013 https://vollversion-kaufen.de/blog/office-2013-support-ende

VG Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Office
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,
Sie können Microsoft-Office 2013 bis zum 11. April 2023 problemlos verwenden.

Microsoft Office 2013 Startdatum: 9. Jan. 2013
Enddatum des Mainstreamsupports:10. Apr. 2018
Erweitertes Enddatum: 11. Apr. 2023

Microsoft Office 2013 funktioniert auch noch nach dem 11. Apr. 2023 einwandfrei weiter.
Aber:
Mit dem Support-Ende stellt Microsoft keine Software-Updates für erkannte Fehler mehr zur Verfügung und leistet auch keinen technischen Support bei auftretenden Problemen.
Es gibt künftig auch keine weiteren Sicherheitsfixes für erkannte Schwachstellen – und dadurch kann Office 2013 evtl. zu einer Gefahr werden.

Wenn Sie nur Ihre eigenen Office 2013-Dateien verwenden und Ihren PC mit einem aktuellen Virenschutzprogramm (Windows-Defender) geschützt haben, dann sollten Sie grundsätzlich keine Sorgen haben.
Öffnen Sie dagegen keine fremde Office-Dateien - besonders keine Office-Dateien mit Makros von Dritten.

Auf meinen PCs sind installiert:
Microsoft Office 2002
Microsoft Office 2003
Microsoft Office 2007
Microsoft Office 2010
Microsoft Office 2013
aktuell Microsoft 365.

Bisher sind mit den älteren Office-Programmen bei mir keinerlei Probleme aufgetreten.
Es ist natürlich verständlich, dass das Unternehmen Microsoft Geld verdienen will.

Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Office
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.