1. rolfvon VIP
  2. Windows
  3. Samstag, 21. Mai 2022
Bei Einstellungen/Update&Sicherheit/Windows Update wird vorgeschlagen, das o.g. Update ("Kumulatives Update für Windows 10 21H2 für x64-basierte Systeme") zu installieren. Der Download lief 2 Stunden mit 0% und wurde nicht abgeschlossen.
Ich habe dann das Update direkt von Windows heruntergeladen und zweimal versucht, es zu installieren. Jedesmal kam nach einiger Zeit die Antwort: "das Update wurde nicht installiert"
Welche Lösung gibt es dafür? Bitte nicht Neuinstallation von Windows vorschlagen, denn das wäre denn doch zu aufwändig!
Ist der PC zu alt??
Konfiguration: Samsung Notebook NP305U1A von 2011 mit Windows10 X64
Antworten (5)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo rolfvon,

es gibt zahlreiche Beschwerden, aber auch Lösungsangebote zu diesem Problem im Internet, z. Bsp.:
[gelöst] Windows Update KB5013942 unter Windows 10 Release mit Problemen
https://www.drwindows.de/xf/threads/kb5013942-unter-windows-10-release-mit-probleme.180943/

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
danke für die Antwort. Leider hatte ich diesen Thread schon gelesen. Auch das Installieren des dort vorgeschlagenen Updates für .NET Framework (KB5013624) funktionierte nicht - Antwort: "Dieses Update ist nicht für Ihren Computer geeignet". Die gleiche Antwort habe ich jetzt auch beim nochmaligen Versuch, KB5013942 zu installieren, erhalten. Warum will dann der PC dieses Update bei den Einstellungen downloaden?
Da dieses Update ohnehin des letzte vor Win11 sein soll und WIn11 auf meinem netBook wohl, wenn man MS glaubt, nicht mehr laufen soll, ist es wohl einfacher für mich, ganz auf Linux umzusteigen.
Mein Problem ist damit erledigt.
Mit freundlichem Gruß
Rolf
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 2
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Rolf,

das Update KB5013942 ist das reguläre Sammel-Update für den Monat Mai. Es enthält jeweils auch die Teile aus den vorigen Monaten, wenn es nicht über Windows Update (automatisch) installiert wird.
Windows Update lädt allerdings nur die Teile herunter, die wirklich Ihr Rechner benötigt. Dazu wird zunächst gesucht, was schon vorhanden ist. Je nach Geschwindigkeit des Rechners kann das auch mal ein Stündchen dauern. Mindestens während dieser Zeit wird angezeigt, dass (noch) nichts herunter geladen wurde.
Sowohl während des Downloads als auch während der Installation ist die Anzeige des Fortschritts ungenau. Ich habe schon erlebt, dass nach 0% Download dann angezeigt wurde, dass der Rechner nun neu gestartet werden soll. Da war der komplette Update schon gelaufen (bis auf das, was während des Herunter- und Hochfahrens noch gemacht werden muss).

Nun schrieben Sie, dass Sie das KB5013942 selbst herunter geladen haben, aber ohne Angabe der Quelle. Der einzig sicher Ort ist Windows Update Catalog von Microsoft. Wenn Sie dort die falsche Art von Windows eingestellt haben, wird dann eine .msu-Datei herunter geladen, die dann nicht installiert werden kann.

Zur Installation von Update für dotNET: Es gab in den letzten Monaten Updates dafür, die extrem lange für die Installation benötigten. Bei einem meiner Rechner über zwei Stunden.

Sie schrieben: "Da dieses Update ohnehin des letzte vor Win11 sein soll ..." Das kann ich nicht verstehen. Windows 11 in der Version 21H2 wird noch viele Monate mit Updates beliefert. Lediglich die Version 20H2 bekommt keine Update mehr.

Zu Ubuntu auf einem Netbook:
Diese Rechner sind für das große Ubuntu etwas untermotorisiert. Es gibt abgespeckte Versionen, wie Xubuntu und Lunbuntu, die weniger hohe Ansprüche an die Hardware stellen. Wenn ich Ubuntu 22.04 und Windows 11 vergleiche, dann ist Ubuntu das deutlich dickere Betriebssystem!

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

Windows 11 in der Version 21H2 wird noch viele Monate mit Updates beliefert.

Windows 10!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 4
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke für die Korrektur!

noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 5
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.