1. weltliner VIP
  2. Internet & Social Media
  3. Donnerstag, 09. Juni 2022
Liebes Team,
immer wieder lese ich "Sie können überall auf der Welt Ortsunabhängig in's Internet einsteigen"
Welche Technischen Voraussetzungen müssen bei Laptop bzw Handy vorhanden sein damit
tatsächlich von ÜBERALL ins Internet einsteigen kann??

WLAN gibt vermutlich nur in Hotels??
Wie sicher ist die WLAN Verbindungen in Hotels - speziell Verbindungen im Ausland?
Welche sonstigen Möglichkeiten gibt es?
Was funktionieren da? (Sim-Karte, Surfstick, Tragbare Geräte,)
oder ist eine Satelliten - Verbindung notwendig??
Was ist empfehlenswert??

Wenn ich im Ausland eine Internetverbindung herstelle,
welche Sprache habe ich auf meinen Laptop?
MEINE eingestellte Landessprache (Deutsch) oder die Sprache des jeweiligen Landes?

Was muss ich beachten, wie muss ich vorgehen.

Franz Maier
Akzeptierte Antwort
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Maier,

in der Tat können Sie von überall auf der Welt das Internet nutzen. Wie Sie schon selbst herausgefunden haben, gibt es viele verschiedene Arten des Zugangs. Solange Sie nicht in der Nähe des Nord- oder Südpols sind, funktioniert eine Satellitenverbindung, so lange es (theoretisch) Sicht zum Satelliten gibt. Die ist allerdings recht teuer. Funkverbindung über das Funktelefonnetz ist deutlich billiger, aber viele (technische) Details hängen von dem Land ab, in dem Sie sich befinden. Z.B. andere Funkfrequenzen. Passende Sim-Karten oder Surfstick sollten Sie daher vor Ort besorgen. WLAN (oft WiFi genannt) ist zwar (technisch gesehen) auch ein Funknetz, aber besser standardisiert.

Abgesehen von der Satellitenverbindung hängen Sie von Regelungen vor Ort ab, also ggf. Einschränkungen auf den Zugriff von Netzdiensten - auf deutsch Zensur. Die kann man technisch umgehen durch VPN-Verbindungen ins Ausland - was allerdings in vielen Ländern eine strafbare Handlung darstellt.

Dem Rechner ist der Aufenthaltsort egal, so dass nicht nur die Sprache und andere für Deutschland übliche Einstellungen bleiben - einschließlich der Zeitzone: Von Hand umstellen! Es kann hilfreich sein, zusätzliche Sprachen, Schriften und Wörterbücher auf dem Rechner zu installieren. Es gibt dann Tastenkombinationen zum schnellen Umschalten zwischen zwei voreingestellten Sprachen.

Wichtig zu wissen ist, dass alle Netzwerkverbindungen unsicher sind. Am unsichersten ist WLAN, trotz neuester Verschlüsselungsmethoden. Diese behindern nur Kleinkriminelle. Zu online Banking würde ich meine Bank zu Hause fragen. Ich habe mir bisher weitgehend darauf verzichtet, sondern Aufträge telefonisch erledigt.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Antworten (2)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag zu "WLAN gibt vermutlich nur in Hotels"

In Deutschland wird WLAN in vielen Hotels angeboten, in größeren Städten auch in öffentlichen Gebäuden. Viele Supermärkte bieten WLAN an. Nun ist aber Deutschland bei der Rechnervernetzung noch Entwicklungsland. Andere Länder sind da viel weiter, nicht nur im Norden Europas. Beispiel Kenia:
https://isp.today/de/list-of-all-services/KENYA

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internet & Social Media
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.