1. doosan VIP
  2. Linux
  3. Donnerstag, 09. Juni 2022
Hallo wie bereits erwähnt habe ich nun das neue Ubuntu 22.04 mit Erfolg installiert.
Leider gibt es ein Problem mit dem Drucker einen Epson Stylus Photo RX 425
Ubuntu erkennt zwar den Drucker richtig. ich habe dann den vorgeschlagenen Treiber aktzeptiert. nur beim Ausdrucken tut sich gar nichts. Der Druckvorgang wird zwar angezeigt und auch die Endemeldung, aber der Drucker tut überhaupt nichts.
Habt ihr vielleicht einen Tip. Unter 18.04 druckte er noch.
Antworten (19)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Schlenk

es scheint hier etwas zu geben für Ihren Epson Stylus Photo RX425:
https://www.openprinting.org/printer/Epson/Epson-Stylus_Photo_RX425

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo vielen Dank für den Hinweis
Wie installiere ich den herunter geladenen Treiber ?
Die Anleitung von Ubuntu bringt mich da irgendwie nicht weiter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Schlenk,

im aktuellen Ubuntusystemen sollte die Installation eines Pakets reichen, damit funktionieren die Drucker von Epson meist:

sudo apt-get install printer-driver-escpr


Eventuell den Drucker ausschalten, in den Einstellungen entfernen und nach einem Neustart des Rechners wieder an schalten.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke werde ich gleich ausprobieren
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ich habe das mit der Befehlszeile ausprobiert und den Drucker neu installiert. Er reagiert zwar auf den Druckauftrag, jedoch druckt er nur wirres Zeug und mehrere Seiten lang.
Ist der Drucker ( Epson Stylus Photo RX 425 vielleicht zu alt ?
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nachdem der Drucker immer noch nicht läuft und schon ertwas älter ist lege mir einen neuen zu. Nun meine eigentliche Frage Wie bekomme ich heraus, dass der Drucker den ich ausgesucht habe auch unter Ubuntu läuft. das Modell wäre der
Epson Expression Home XP-3150 WLAN-Drucker, (WLAN (Wi-Fi)
Aber in der Beschreibung sind halt nur Mac und Windows Versionen ab XP aufwärts gelistet
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo doosan,

sie haben mit Epson und Ubuntu doch schon Probleme gehabt. Warum soll es denn wieder ein Epson sein?

Ich habe gute Erfahrungen mit HP Druckern gemacht, weil dort die Treiber meistens schon in Ubuntu vorhanden sind, Sie brauchen dann nur zu konfigurieren.

VG Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo doosan,

auch wenn viele neue Geräte von Epson mittlerweile out-of-the-box funktionieren, kann man nicht genau sagen welches Gerät jetzt und immer einfach zu installieren ist. Daher gebe ich Jürgen recht, ein anderer Hersteller könnte besser sein.

HP ist bei der Treiberunterstützung und auch der Installation des Tools wirklich die einfachste Lösung. Ich habe hier einen HP Smart Tank, der funktioniert einfach und macht was er soll.

Geräte von Canon und Brother sind oft deutlich schwerer zu installieren, funktionieren aber dann problemlos.

Bei allen Herstellern außer HP gibt es allerdings Probleme, wenn die Drucker älter werden. Treiber müssen gepflegt werden, das bedeutet an neue Linuxsysteme angepasst werden.

Bei HP sieht das anders aus, die HP Tools und Bibliotheken werden laufend gepflegt und die einzelnen Treiber müssen nur auf die Schnittstelle von HP passen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 8
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo doosan,

vor wenigen Jahren hat HP die Druckersparte von Samsung übernommen. Daher ist anzunehmen, dass die Pflege der Treiber von HP auch für Drucker durchgeführt wird, auf denen der Name Samsung steht. Es werden weltweit die Mechanik der Drucker von wenigen Firmen gebaut und die "großen Namen" bauen das Gehäuse dazu und machen den Vertrieb und den Support.

Bei Tintenstrahldruckern gibt es zwei verschiedene Arten von Druckköpfen. Epson verbaut Druckköpfe mit einem Piezokristall als "Pumpe" und die meisten anderen Hersteller erhitzen das in der Tinte enthaltene Wasser zu Dampftröpfchen, die die Tinte aufs Papier schießen. Da der Piezokristall keine Wärme benötigt, kann man anstelle von Wasser auch andere Lösungsmittel wie z.B. Öl verwenden, was die Farben robuster gegen Sonnenlicht macht. Der Piezokristall beschleunigt die Tintentröpfchen stärker als andere Druckköpfe, so dass Sie für Fotodrucke in bester Qualität ein anderes Papier benötigen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 9
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke für euere Ratschläge. ich glaube ich werde umbestellen zu HP
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 10
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo zusammen. Nun habe ich mir einen HP Drucker zugelegt ( Deskjet3762)
Angeschlossen und nach Treibern suchen lassen. Nur leider kommt wieder nichts raus. ich bekomme zwar die Meldung über den Druckauftrag, aber kurze zeit später folgt die Meldung Druckerfehler verbinde zum Gerät.
Angeschlossen ist er und er hat ein neues Kabel.
Was kann man noch tun ?
VG
Doosan
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 11
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Doosan,

das Suchen nach Treibern für Drucker ist in Linux nicht vorgesehen! Entsprechend wird da auch nichts gefunden. Bei Druckern von HP und Samsung sind die Treiber zwar schon in Ubuntu enthalten, müssen aber trotzdem installiert werden. Für die Installation wird das Programm hplip-gui benötigt. Nach dessen Installation müssen Sie das Programm natürlich auch starten und ggf. seine Fragen beantworten.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 12
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke werde ich machen. Bin halt noch etwas im Windows Fahrwasser.
Aber ich hoffe im laufe der zeit dies zu verlassen.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 13
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ich habe nun dieses Zusatzprogramm installiert. Nur geht es trotzdem nicht voran,m da er irgendeinen Fehler anzeigt.
Was kann ich da machen ?
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 14
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo doosan,

wie ist der HP-Drucker mit dem Rechner verbunden? Über USB?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 15
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ja, er zeigt den Drucker als HP Deskjet Series 3000 er an
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 16
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo doosan,

ist der Drucker direkt am Rechner angeschlossen oder über einen USB-Hub?
Und, ist der Drucker vielleicht an einer USB-3-Buchse angesteckt?
Haben Sie mal die Buchse getauscht?

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 17
doosan
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo, also der Drucker ist direkr am PC angeschlossen. Habe den Anschluss getauscht ohne Änderung. Der gleiche Fehler wie oben.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 18
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo doosan,

der neue Drucker kann auch mit WLAN betrieben werden. Dabei gibt es jetzt zwei Möglichkeiten:
1. Die Zuverlässige: Sie aktivieren WLAN im Drucker, wie es im Handbuch beschrieben ist, und drucken anschließend die Statusseite für den Netzwerkbetrieb aus. Dort suchen Sie die IP-Adresse des Druckers.
Dann ändern Sie im Druckertreiber den Anschluss auf Netzwerk und geben dort die IP-Adresse an.
2. Die Schnelle: Der Drucker unterstützt das Apple Airprint-Protokoll, welches auch von Linux (seit Ubuntu 20.04) unterstützt wird. Sie aktivieren WLAN im Drucker und die Airprint-Funktion. Dann warten Sie, bis sich der Drucker auf dem Rechner meldet. Dann können Sie ohne weitere Einstellungen einfache Dokumente drucken.
Bei Apple Airprint werden die zu druckenden Seiten ausschließlich als Bild übertragen. Dazu wird kein Druckertreiber benötigt. Deswegen gibt es z.B. keinen beidseitigen Druck, keine Auswahl von speziellem Papier und ähnliches Gedöns. Außerdem kann die Übertragung einer Seite auch mal ein paar Minütchen dauern.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 19
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.