1. tina2018 VIP
  2. Linux
  3. Dienstag, 21. Juni 2022
Laptop unter Ubuntu 20.04./64bit. Die Sounddateien bestimmter Formate werden nicht wiedergegeben.
Dateien mit *.wav werden wiedergegeben. Bei *.wma erfolgt keine Wiedergabe und es kommt die Meldung , dass der ASF-Demuxer benötigt wird, der nicht installiert ist. Das Angebot: "In Ubuntu Software suchen“ startet zwar eine Suche, die allerdings erfolglos bleibt.
Auch der Versuch, über das Software-Center zu suchen, bringt kein Ergebnis.
Wie kann ich den geforderten Demuxer installieren?
Antworten (4)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo tina2018,

suchen Sie in Ubuntu Software unter "Codecs"
oder:
https://wiki.ubuntuusers.de/Codecs/

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Anscheinend ist das Einrichten eines Mediaplayers als Basis erforderlich.
Aber: In „Ubuntu-Software“ ist weder im Bereich „Musik und Audio“ noch bei „Foto und Video“ auch nur ein einziger Eintrag enthalten. Es ist unklar, wie und woher ein entsprechender Player zu installieren ist.
Der Versuch rhythmbox zu installieren, ergab:
sudo apt-get install rhythmbox
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
rhythmbox ist schon die neueste Version (3.4.4-1ubuntu2).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 25 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
samba-common-bin (2:4.13.17~dfsg-0ubuntu0.21.04.2) wird eingerichtet ...
Checking smb.conf with testparm
Load smb config files from /etc/samba/smb.conf
WARNING: Ignoring invalid value 'SMB1' for parameter 'server min protocol'
Error loading services.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes samba-common-bin (--configure):
»installiertes samba-common-bin-Skript des Paketes post-installation«-Unterprozess gab den Fehlerwert 1 zurück
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von samba:
samba hängt ab von samba-common-bin (= 2:4.13.17~dfsg-0ubuntu0.21.04.2); aber:
Paket samba-common-bin ist noch nicht konfiguriert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes samba (--configure):
Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Es wurde kein Apport-Bericht verfasst, da die Fehlermeldung darauf hindeutet, dass dies lediglich ein Folgefehler eines vorherigen Problems ist.
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
samba-common-bin
samba
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Wie ist es möglich einen vermutlich fehlenden/inaktiven Codec zu installieren/aktivieren?
Welchen Einfluss hat evtl. SAMBA?
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo tina2018,

installieren Sie den VLC Mediaplayer, dann sind Sie wahrscheinlich alle Sorgen los:

sudo apt install vlc


MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo tina2018,

bei Ihnen hakt die Paketverwaltung, da ein bereits installiertes Paket nicht richtig konfiguriert wurde. Bevor dies nicht behoben wurde, können Sie keine weiteren Pakete installieren.

Das sieht man hier: 2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Das Paket ist samba-common-bin

hatten Sei damit etwas vor oder ist es nur zufällig installiert worden?

Sie können versuchen die Konfiguration durchzuführen:

sudo dpkg samba-common-bin --configure

Oder das Paket entfernen:

sudo apt purge samba-common-bin samba

Danach sollet die Paketverwaltung wieder funktionieren und sie können sich um die Codecs kümmern.

Mit freudnlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.