1. nitram76 VIP
  2. Linux
  3. Sonntag, 03. Juli 2022
Die Linux-Ubuntu Version von Ihrer Insider DVD lässt sich nicht neben Windows installieren. Das Fenster "Ubuntu neben Windows BootManager installieren" geht nicht auf. Als Installationsart öffnet sich immer das Fenster "Festplatte löschen und Ubuntu installieren". Was kann ich machen, damit ich Ubuntu neben Windows installieren kann?
Antworten (7)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ni,

dieses Problem hätten Sie auch bei der Installation von Windows 10 und - vor allem - Windows 11. Das hat nichts mit Linux zu tun, sondern damit, dass Windows falsch installiert wurde:
Die Einstellung im UEFI und die Partitionierung der Platte passen nicht zusammen. Das kann man natürlich auch ändern durch Einschalten des CSM im UEFI.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
hallo noha,

nachdem ich gestern alle zusätzlichen Laufwerke und sonstiges entfernt hatte, habe ich die Installation von Ubuntu erneut versucht.
Da ich Windows nicht löschen will, habe ich die Installationsart "Etwas Anderes" gewählt.
Dort erhielt ich dann die Meldung:
"Es wurde keine efi-Systempartition gefunden. Dieses System wird wahrscheinlich nicht erfolgreich booten können, und der Installationsprozess kann fehlschlagen. Bitte gehen Sie zurück und fügen Sie eine efi system Partition hinzu, oder fahren Sie auf eigenes Risiko fort."
Daraufhin habe ich die Installation abgebrochen da ich nun keine Lust mehr auf Ubuntu habe.
Ich bin kein Fachmann, und laut Aussage von "Linux-Insider" soll die Installation ja soo einfach sein.
Diesem muß ich leider widersprechen.

MfG
ni
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo ni,

grundsätzlich sollte man bei der Installation eines Betriebssystem alles abstöpseln, was nicht zur Installation unbedingt nötig ist. Nötig sind Bildschirm, Tastatur, Maus, USB-Stick mit dem Installer. Einen Drucker sollte man erst anschließen oder einschalten, wenn man von der Seite des Herstellers den oder die Treiber herunter geladen und installiert hat. Ansonsten macht man sich überflüssige Arbeit, die außerdem Fehler verursachen kann.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,

da könnten Sie Recht haben,
Ich werde Ihren Vorschlag Morgen ausführen, mal sehen ob die Installation dann, wie von mir gewünscht, ausgeführt wird.
Nochmals Danke

MfG
ni
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nitram76,

ja, es gibt eine andere Lösung! Wählen Sie als Installationsart "Etwas Anderes" (= manuelle Installation) -> Datenträger 0 -> .... Der automatische Installer ist wohl wegen Ihrer vielen Laufwerke überfordert.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
danke für Ihre Nachricht.
Ich habe neben Windows auf dem Datenträger C Platz für Ubunto gemacht wie angegeben, siehe angefügtes Bild.
Trotzdem will die Ubuntu Version immer die Festplatte löschen und sich nicht neben Windows installieren.
Ich verstehe das nicht.
Hier muss doch eine andere Lösung möglich sein.
MfG ni
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nitram76,

dann haben Sie vergessen, neben Windows Platz für Ubuntu zu schaffen, s. Linux-Insider-Start-DVD, 1. eBook ab S. 41.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.