1. pluto VIP
  2. Windows 10
  3. Sonntag, 17. Juli 2022
Liebe Helfer!

Am 17.07.2022 kurz nach Mitternacht bot mir Windows ein Update auf 21H2 an. Anhang 1.
Das war aber laut Info bereits am 28.06.2021 installiert worden. Anhang 2.
1. Wie konnte das 21H2 bereits am 28.06.2021 installiert werden, wo doch die H2-Versionen erst im
September oder Oktober zur Installation bereitgestellt werden?
2. Warum will Windows das 21H2 noch einmal installieren, wo es doch bereits installiert ist?

Ich habe schließlich den Neustart erlaubt und das Update anlaufen lassen. Nach der Ausführung
wird mir unter Info für 21H2 immer noch unverändert das bisherige Installationsdatum 28.06.2021
angezeigt, nur die Nummer des Betriebssystembuild hat sich geändert. Anhang 3.
Die Suche nach weiteren Updates zeigte: „Sie sind auf dem neuesten Stand“. Anhänge 4 und 5.

3. Die laut Info angezeigte Installation von 21H2 ist zu dem frühen Datum 28.06.2021 noch nicht
möglich gewesen! Welche Version ist jetzt auf meinem PC installiert?
4. Wie kann die Installation von 21H2 korrekt durchgeführt werden?
5. Warum bietet Windows noch nicht das 22H1 an?

Ich bitte freundlich um Ihre Anworten auf meine fünf Fragen.

MfG Pluto
Anhänge
Antworten (14)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

zum Patchday Juli 2022 lesen Sie bitte diesen Beitrag:
https://www.borncity.com/blog/2022/07/13/patchday-windows-10-updates-12-juli-2022/
Update KB5015807 für Windows 10 Version 20H2 – 21H2
Das kumulative Update KB5015807 hebt die OS-Build bei Windows Server Version 20H2 auf 19042.1826, bei Windows 10 Version 21H1 auf 19043.1826 und bei Windows 10 Version 21H2 auf 19044.1826. Das Update enthält nur Sicherheitsfixes, aber keine neuen Betriebssystemfunktionen – wobei Microsoft folgende Details angibt:..............

Ihre derzeitige Version + Build finden Sie über
Ausführen > winver > OK

Warum bietet Windows noch nicht das 22H1 an?

Das weiß nur Microsoft!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

als Ergänzung:
Das Datum unter der Versionsnummer gib an, wann die Grundversion von Windows auf Ihrem Rechner installiert wurde. Das war am 28.06.2021 bei Ihnen der Fall. Die Installation des Upgrades auf 21H2 finden Sie im Update-Verlauf ganz oben unter der Überschrift "Funktionsupdates, siehe Anhang.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
pluto
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann und noha!

Danke für Ihre Beiträge. Gerade habe ich geglaubt, die Zusammenhänge nun verstanden zu haben, da habe ich schon wieder neue Fragen. Es gibt Widersprüche:

Widerspruch 1:
Auf der Seite Einstellungen > System > Info passen das installierte Update und das Datum der Installation nicht zusammen!
In meinen alten Anhängen 2 und 3, info, ist das 21H2 als installiertes Update genannt und darüber das Datum der Installation am 28.06.2021. Zu diesem Zeitpunkt stand das 21H2 für ein Update noch gar nicht zur Verfügung! Also kann das Datum nur anzeigen, dass zu diesem Zeitpunkt das Funktions-Update auf das 21H1 erfolgt war!

Widerspruch 2:
Auf der Seite Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update > Updateverlauf anzeigen
ist dieses Datum 28.06.2021 gar nicht zu finden!
Die erstmalige Installation von 21H1 ist weiter unten in den Qualitätsupdates (was immer das heißt) für den 01.07.2021 angegeben. Warum ist der 28.06.2021 im Updateverlauf nicht angegeben? (Neuer Anhang 1)

Widerspruch 3:
In dem Updateverlauf sind für den 05.04.2022 zwei verschiede Updates angegeben!
Ganz oben unter Funktionsupdates ist für 21H2 als Installationsdatum der 05.04.2022 angegeben. Aber weiter unten
unter Qualitätsupdates ist für den 05.04.2022 die letzte Istallation von 21H1 angegeben. Das verstehe ich gar nicht!
(Neuer Anhang 2).

freundliche Grüße
Pluto
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

orientieren Sie sich doch daran, was unter "winver" angezeigt wird.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 4
pluto
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann!

Was unter "winver" angezeigt wird, erklärt ja nicht die gefundenen Widersprüche! Mit einer pauschalen Antwort kann ich nichts anfangen. Ich bitte Sie mit Ihrer Erfahrung zu jedem genannten Widerspruch einzeln Stellung zu nehmen.

Freundliche Grüße
Pluto
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

das Endergebnis ist entscheidend. Wenn dass stimmt, ist Ihr System auf dem aktuellen Stand:
Windows 10 Version 21H2 auf 19044.1826.
Angebliche Widersprüche sind dann nicht von Bedeutung. Warum es bei Ihnen so aussieht, bei mir aber anders, läßt sich nicht beantworten. Auch bei mir ist das Ergebnis:
Windows 10 Version 21H2 auf 19044.1826.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 6
pluto
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li!

Was heißt "angebliche Widersprüche"? Habe ich die nicht mit den Anhängen eindeutig aufgezeigt?

Natürlich sieht der Updateverlauf bei mir anders aus als bei Ihnen, erklärt aber nicht die aufgezeigten Widersprüche!

Dass auf meinem PC das System auf dem aktuellen Stand ist, das habe ich Update & Sicherheit schon geglaubt,
aber ich möchte verstehen, wie es zu den aufgezeigten Widersprüchen kommt, bzw. was Sie dazu sagen können.
Sie müssten dei Widersprüche doch auch erkennen und sich darüber wundern! Was können Sie dazu sagen?
Wollen Sie es nich mal versuchen?

MfG
Pluto
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

wenn Windows 10 installiert wird oder ein Upgrade von Windows 7 oder 8.1 auf 10 erfolgt, werden immer die gerade aktuellen Updates mit installiert (wenn man das nicht extra abwählt). Üblicherweise sind das das monatliche Sicherheitsupdate (Sammlung aller bisher veröffentlichen Updates) und Updates für dotNET.
Was bei der Installation von Windows 10 als Updates mit installiert wird, taucht in keiner Liste auf!

Also:
Am 28.06.2021 wurde Windows 10 21H1 mit allen damals vorhandenen Updates installiert. Danach müsste nach dem zweiten Dienstag im Monat (bei Ihnen beginnend im Juli 2021) die regulären Sicherheits- und ggf. Funktions-Updates erfolgt sein.

Je nach dem, welche systemnahen Programme es auf dem Rechner gibt, wurde dann das Upgrade auf 21H2 "installiert" - bei Ihrem Rechner erst in 2022.

Zu den Apostrophen um das Wort installiert:
Die Dateien für dieses Upgrade auf 21H2 wurden schon im zweiten Halbjahr 2021 herunter geladen und dann am 05.04.2022 aktiviert. Das ist alles so gelaufen, wie von Microsoft geplant. Da tat sich ohnehin nicht viel. Und so wie es aussieht, gibt es für Windows 10 kein 22H1 weil sonst das veröffentlichte Ende von Windows 10 in die Zukunft verschoben würde.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 8
pluto
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha!

Wertvolle Hintergrundinformationen. Besten Dank! Ich muss aber bei Ihrer Annahme etwas zurechtrücken, ich habe
das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 nicht erst am 28.06.2021vorgenommen, sondern viel früher, kurz nachdem
Windows 10 verfügbar war! Dabei erinnere ich mich an Versionen wie 1809 > 1903 > 1909 > 2004 > 20H2 …
Mein Updateverlauf reicht wegen einer vermuteten Längenbegrenzung leider nur bis zur Version 2004 zurück, erfolgreich installiert am 15.11.2020.
Wenn also am 28.06.2021 kein Upgrade (Erstinstallation) auf Windows 10 erfolgte, dann bleibt wohl nur ein Update (Änderung) von Windows 10 für das Datum als Erklärung. So bleibt die Darstellung im Feld info mit dem 28.06.2021 und der Version 21H2 weiterhin widerspüchlich. Für das 21H2 schreiben Sie selber: „. . . bei Ihrem Rechner erst in 2022“. Widerspruch 1. Nach meinem Verständnis fehlt in der Information zu dem angegebenen Datum die Versionsnummer, und zu der angegebenen Versionsnummer fehlt das Datum der Installation.

Weiterhin verstehe ich auch nicht, warum der 28.06.2021 in dem Updateverlauf nicht vorkommt, Widerspruch 2.
Und was können Sie zu dem Widerspruch 3 sagen?

MfG
Pluto
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 9
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

was ich sagen kann, habe ich gesagt. Ich kann nicht wissen, was auf Ihrem Rechner am 28.06.2021 im Windows so weit geändert wurde, dass dieses Datum eingetragen wurde.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

wenn Ihnen die bisherigen Antworten nicht genügen, wenden Sie sich bitte an Microsoft direkt bzw. an den MS-Support in Deutschland:
https://is.gd/ud4lfA
Der Club ist zuständig für technische Probleme, nicht für irgendwelche 'Ungereimtheiten' in Ihrem Updateverlauf.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 11
pluto
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li und noha!

Ich habe es eben mal versucht, von Ihnen eine Erklärung für die 'Ungereimtheiten' in meinem Updateverlauf zu bekommen.
Dabei habe ich großes Verständnis dafür, dass Sie die nicht erklären können. Ich nehme es gerne als "Trostpreis" entgegen, dass Sie die auch selbst als Ungereimtheiten anerkennen. Da fühle ich mich mit dieser Meinung nicht so allein.
Immerhin funktioniert ja mein PC fehlerfrei. Da war es nur meiner Neugier geschuldet, zu klären, wie es denn wohl zu den
Ungereimtheiten kam. Ich danke Ihnen sehr für Ihre Mühe mit meinen kniffligen Fragen.

Eine schöne Woche wünscht Ihnen
Pluto
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 12
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Pluto,

Ihre Fragen waren nicht knifflig, sondern, wenn überhaupt, dann nur von MS in allen Details zu beantworten. Also: falscher Ansprechpartner.

Immerhin funktioniert ja mein PC fehlerfrei.

Schön zu hören, dass Sie mit Ihrem PC auch arbeiten und nicht nur nach "Widersprüchen" suchen!

MfG
Li

P.S.
Wenn Wörter in dieser Diskussion in ' ' oder " " gesetzt waren, bedeutete das: vermeintlich, irrtümlich angenommen, falsch gedeutet, nicht der Wirklichkeit entsprechend.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 13
pluto
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li!

Ihre Bemerkung empfinde ich als zynisch und unpassend. Ich hatte durch meine Fragen versucht, die Widersprüche bzw. Ungereimtheiten in den Darstellungen zu klären und so meine Wissenslücken zu schließen. Das ist absolut richtig so!
Wenn Sie nun die Widersprüche als vermeintlich etc. beurteilen, heißt das für mich, dass Sie die nicht einmal erkannt haben,
und das trotz meiner guten Dokumentation durch meine Anhänge mit entsprechenden Screenshots! Enttäuschend!
Sie hätten zu den Widersprüchen bzw. Ungereimtheiten ja auch antworten können, etwa so: "Die Widersprüche empfinde ich
auch als solche, kann sie aber nicht erklären", wenn Sie sie denn erkannt hätten. Das wäre besser gewesen, als zuletzt über
den Fragensteller herzufallen.

MfG
Pluto
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 14
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.