1. delwa VIP
  2. Linux
  3. Mittwoch, 20. Juli 2022
Hallo zusammen, schon wieder Gerhard.

Gestern Abend wollte ich mir auf einer 500 GB-Sicherungplatte (SSD) eine am Vorabend erstellte Datei ansehen und umbenennen. Ich hatte mir eine 32GB Speicherkarte meiner Wildcamera geichert und wollte noch das Datum hinzufügen. Als ich den Linux-Dateimanager aufrief, traf mich fast der Schlag. 27 Sicherungsdateien sind wie vom Erdboden verschwunden. Da ich gestern Morgen Linux Ubuntu 22.04 installiert habe (Upgrade), dachte ich, der Dateimanager sei kaputt. Aber der Windows-Explorer zeigte mir das selbe Ergebnis.Die Dateien waren weg.

Es ist mir ein Rätsel, da ich diese Platte gestern gar nicht in Gebrauch hatte. Übrig geblieben sind nur die $recycle.bin, die System Volume Information und 5 weitere, nutzlose Dateien, die ich eh löschen wollte. Alle verschwundenen waren Datensicherungen und 3 Systemsicherungen.Es waren die Nutzerdaten vom Mai komplett und der halbe Juni. Blöd war, daß ich gestern Vormittag die Speicherkarte formatiert habe. Also auch unwiederbringlich weg.

Was, zum Teufel, ist denn da passiert? Kann man die Dateien irgendwie rekonstruieren? Mir wäre sehr geholfen.

mfg Gerhard

20.07.2022 18:42
Antworten (11)
delwa
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hasllo uusammen,

anscheinend ist das spurlose Verschwinden von 27 Sicherungsdateien von einer nicht benutzten externen Festplatte doch ziemlich unwichtig, weil sich niemand bereiterklärt, auch nur einen kleinen Kommentar dazu abzugeben. Vielleicht wäre es möglich, daß jemand ein Datenrettungsprogramm kennt, mit dem man diese Dateien wieder herstellen kann. Danach hatte ich auch gefragt.

Bin mal gespannt, ob sich jetzt auf meine erneute Anfrage jemand meldet.

mfg Gerhard

24.07.2022 22:51
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Gerhard,

Prigramme zur Datenrettung gibt es sehr viele, für Windows z.B.:
https://www.heise.de/download/products/sicherheit/datenrettung#?cat=sicherheit%2Fdatenrettung
Oder:
https://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber-Datenrettung-Gratis-Tools-zur-Datenrettung-443204.html
Wie gut sie bei Ihnen funktionieren, kann man nicht vorhersagen. Niemand weiß, was bei Ihnen wirklich passiert ist. "Wundersames Verschwinden" kann alles sein bis hin zu einem Plattendefekt!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag:

Datenrettung hat Grenzen

Wenn man Dateien einfach löscht, werden sie lediglich aus dem Inhaltsverzeichnis des Laufwerks entfernt, wobei deren Daten solange erhalten bleiben, bis sie von einer anderen Datei überschrieben werden. Ähnlich ist es beim Schnellformatieren. Dabei wird nur ein neues Inhaltsverzeichnis angelegt und die Daten der früheren Daten bleiben so lange unangetastet, bis sie von neuen Dateien überschrieben werden.

Ist obiges der Fall, lassen sich die Dateien oft wiederherstellen, wenn man sofort reagiert und keine neuen Dateien auf das Speichertmedium schreibt. Problematisch wird es, wenn beim Formatieren das Laufwerk mit Nullen überschrieben wird oder Dateien sicher geöscht und mit Nullen oder Zufallsdaten überschrieben werden. In diesen Fällen findet Datenrettung ihre Grenzen und ist dann nur schwer oder gar nicht mehr möglich.

https://www.heise.de/download/product/minitool-power-data-recovery

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
delwa
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Frau Lippmann,

vielen Dank für Ihre Meldung. Ich gehe davon aus, daß meine Daten zu retten sind, denn ich habe die Platte sofort vom PC entfernt, um ein versehentliches Überschreiben zu verhindern. Ich muss mal sehen, wa dabei herauskommt. Das Verschwinden der Dateien ist mir unerklärlich, zumal ich die Platte wochenlang nicht in Gebrauch hatte.

Ich hatte mir die Speicherkarte meiner Wildkamera gesichert und wollte sie mir am nächsten Tag noch mal genauer ansehen. Dämlicherweise habe ich die Speicherkarte formatiert, bevor ich mir die Bilder und Videos auf der Platte ansehen konnte. Doppeltes Pech.

Nun gut, ich werd's versuchen.

mfg Gerhard

26.07.2022 10:49
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Gerhard,

wenn die Speicherkarte außer formatieren nicht weiter benutzt wurde können Sie auch versuchen die Dateien auf der Speicherkarte wiederherzustellen
zB. mit Recuva https://www.chip.de/downloads/Recuva-Datenrettung-geloeschte-Dateien-wiederherstellen_23935261.html

VG Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Recuva wurde bereits erwähnt in #1 2.
Auch diese zusätzlichen Infos sind dort zu finden:
​Welche Version ist die richtige für mich?

Die kostenlose Edition Free von Recuva genügt in der Regel, um versehentlich gelöschte Dateien wie Dokumente, Fotos und Videos auf Festplatten wiederherzustellen.
Die kostenpflichtige Recuva Edition Professional bietet ergänzend Unterstützung für virtuelle Laufwerke und bietet Updates sowie Premium-Support für ein Jahr.
Mit der Recuva Business Edition richtet sich Piriform an Unternehmen und unterstützt die Datenrettung für Netzwerke.

Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
delwa
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen, Hallo Frau Lippmann,

leider habe ich die Speicherkarte am nächsten Tag schon überschreiben müssen, war aber nicht tragisch. Ich muss leider unsere Terasse überwachen, es passieren dort unerklärliche Dinge. Habe aber in den letzten Tagen außer unserer Katze nichts Verdächtiges aufgenommen, ich muss halt dranbleiben.

Die Festplatte werde ich mir jetzt am Wochenende vornehmen, denn ich hatte mit Arztterminen wider mal eine volle Woche. Nächste Woche habe ich nur! Zahnarzt. Muss ja mal ruhiger werden.

Werde mich jetzt dem Linux annehmen.

mfg Gerhard

29.07.2022 22:21
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Gerhard,

bitte nicht so viel Privates schreiben. Das ist hier kein Chat!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag:

Für heute mache ich Schluss.

Das haben Sie schon vor 3 Stunden gesagt, nämlich um:
30.07.2022 01:17

Linux lässt Ihnen wohl doch keine Ruhe!?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 9
delwa
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hall Jürgen,

habe mic gestern Vormittag dn gelöschten Daten zugewandt, da ich wieder mal nach einer Linux-Installation nicht ins Forum kam, es war wieder mal blockiert. Ich hatte Schwierigkeiten, das Recuva herunterzuladen, aber über Chip hat es dann doch noch geklappt. Es war natürlich bei einer 500GB-Platte eine größere Sache und sollte ursprünglich 2 Tage dauern. Irgendwann kam er dann erst auf 16, dann auf 17 Stunden. Fertig war er aber schon nach etwas über 3 Stunden. Er bringt allerdings viele widersprüchliche Nachrichten, ich dachte schon, da kommt wohl nix bei raus. Als ich mir dann gestern Abend die Platte betrachtete, war ich mehr als angenehm überrascht. Er hat alleskorrekt wieder hergestellt. Ist also empfehlenswert, das Programm.

Bin heilfroh, daß es geklappt hat. Bedanke mich für die Hilfe, das Problem wäre somit gelöst. Nochmals Besten Dank.

mfg Gerhard

02.08.2022 15:39
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Gerhard,

danke für das Feedback.
Es freut mich das Sie die gelöschten Dateien wieder herstellen konnten.

VG Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 11
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.