1. maipress VIP
  2. PC-Hardware
  3. Freitag, 22. Juli 2022
Hallo Experten,

ich bin total verzweifelt.
Nachdem mein erst vor einiger Zeit angeschafftes oben genanntes Netbook superschnell und tadellos funktionierte, ist es auf einmal ausgefallen.
Ich hatte den Laptop im Bett benutzt, und kurz vor dem Einschlafen mit angeschlossenem Netzteil beiseite gestellt. In der Nacht war ein kurzes Gewitter.
Doch als ich es durch Druck auf die Einschalttaste wieder reaktivieren wollte, tat sich gar nichts mehr. Es bootet einfach nicht mehr. Allenfalls leuchtet nach langem, minutenlangen Drücken der Einschalttaste kurz die Tastaturbeleuchtung auf, dann klackt es im Inneren und alles ist wieder tot.
Ein einziges Mal fuhr der Laptop hoch, ich konnte ihn einige Stunden benutzen und fuhr ihn herunter. Danach jedoch ging gar nichts mehr, das Gerät lässt sich nicht mehr booten, ich kann machen, was ich will.

Inzwischen habe ich mich im Internet schlau gemacht, wie man an den Akku herankommt, es waren zehn Schrauben zu lösen und ich konnte den Bodendeckel abnehmen. Das Gerät ist auch sehr sauber aufgebaut, man käme an alle Komponenten heran. Doch auch, als ich den Akku herausgenommen und wieder eingesetzt hatte (Reset) ging es immer noch nicht.

Was soll ich nur noch machen, weiß mir keinen Rat mehr. Natürlich gibt es eine eine Datensicherung und auch von Büro24.de (da habe ich diese B-Ware gekauft) einen eigenen Wiederherstellungs-Stick. Doch was hilft mir das, wenn ich das blöde Ding nicht mehr starten kann? Was soll ich denn bloß machen? Gibt es keinen Trick, um die Mühle wieder zu booten?

Es klackt allenfalls im Schalterbereich, ist da ein Relais oder sowas?

MfG
Hans-Gerhard Maiwald
Antworten (7)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Maiwald,

was genau in der Gewitternacht kaputtgegangen ist, ist schwer zu sagen. Gehen Sie diese Artikel einmal durch:
https://de.minitool.com/datenwiederherstellung/hp-laptop-kann-einschalten-nicht.html
Und:
https://duckdesk.net/de/fix-computer-lasst-sich-nach-stromausfall-nicht-einschalten-windows-10

Notfalls wenden Sie sich an den HP-Kundensupport:
https://support.hp.com/de-de

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Maiwald,

kann bei dem Gewitter, denn eine durch einen blitz hervorgerufene Überspannung Ihr Notebook beschädigt haben? Dazu muss es mit einem Netzwerk-/Datenkabel und/oder dem Netzteil verbunden gewesen sein, als ein blitz in der Nähe eingeschlagen ist.

Oder handelt es sich nur um ein zufällig zeitgleiches Ereignis?

Ein Relais finden Sie nicht im Rechner, auch andere mechanische Komponenten sind selten geworden. Daher deutet ein Geräusch beim Einschalten auf einen umfassenden Defekt hin. Machen kann da in der Regel nur der Kundensupport vom Hersteller etwas.

Liegt es nur an der Software (auch ein Festplattendefekt gehört dazu), dann müsste ja beim Anschalten zumindest eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm auftauchen. Ist dies nicht der Fall, bleibt nur der Kundensupport.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo zusammen,

mit angeschlossenem Netzteil beiseite gestellt.

Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann und Herr Kleeman,

Denke für Ihre Antworten:

Also:
Es war in dieser Nacht ein Gewitter, doch das war relativ weit entfernt. Also einen grellen Blitz mit Einschlag hat es in keiner Weise gegeben.

Ich habe alle genannten und angebotenen Möglichkeiten durchgespielt - ohne Ergebnis...
Vermutlich ist es aber eine Überhitzung; ich nutze das Gerät öfters im Bett und hatte es zuletzt auf den Spannbettbezug gestellt. Ohne Unterlage (jetzt habe ich eine) wird allgemein vor so einer Nutzung gewarnt, weil Lüftungsschlitze verdeckt werden. Vielleicht sollten Sie auf dieses Problem im Windows-Handbuch hinweisen, falls nicht schon geschehen. Die Unterlage ist quasi ein Brett mit Kissenpolster, dass sich z. B. den angewinkelten Knien usw, anpasst .mit einer zusätzlichen Ablage für das Smartphone.und einem Mauspad

Allerdings gibt es Hoffnung:
Das HP Elitebook wurde von Buerorechner24.de über Amazon Marketplace bezogen, und ich habe dort angerufen.
Gekauft hatte ich dort das Gerät Anfang September 2021, und ich habe somit bis dahin noch Garantie. Ich bekam einen freundlichen und kompetenten Mitarbeiter ans Telefon. Ich erhielt einen Link mit einem Retourenlabel zum Ausdruck, ich kann das Gerät zurückschicken und man will sich um eine Reparatur bzw. Austausch innerhalb 48 Stunden kümmern.

Mit freundlichen Grüßen

HGM
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Maiwald,

dann wird das Gewitter nicht ursächlich, sondern die Überhitzung. Betten sind eine Todesfalle für viele Notebooks, meine Tochter hat so auch Ihr erstes Chromebook gekillt. das war sehr alt und es war nicht wirklich schade darum. jetzt mit dem eigenen richtigen Notebook muss ich aber immer noch einmal die Woche ermahnen. Es ist halt bequemer, nicht dran zu denken.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann (und auch die anderen Experten)

Manchmal bin ich geneigt, an Geister und Hexen zu glauben.

Ich wurde nach der Einsendung des Notebooks an buerorechner24 von einem Techniker freundlich angerufen, dass sich das Notebook nach Entnahme aus der Verpackung sofort habe einschalten lassen. Es habe ganz normal gebootet.
Um aber sicherzugehen, wurde das Gerät noch mehrfachen Stresstest unterzogen - und nichts negatives gefunden.
Das Gerät bootet bei mir jetzt einwandfrei.

Ich frage mich aber nur, was da los gewesen sein könnte, und warum das Gerät sich bei mir nicht mehr einschalten ließ?
Und die packen es aus, und bei denen läufts?

Ich verstehe die Welt nicht mehr ...

Gruß, HGM
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Maiwald,

welch gute Nachricht! Manchmal ist es einfach besser, ein Gerät mal eine Weile ganz in Ruhe zu lassen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 7
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.