1. stb VIP
  2. Internetsicherheit
  3. Donnerstag, 28. Juli 2022
Hallo Experten von Computerwissen Club,

ich habe folgendes Problem. Ich habe mir das Produkt ESET Internet Security gekauft und die ausführbare Installationsdatei eset_smart_security_premium_live_installer.exe von der Internetseite des Herstellers heruntergeladen und über meinen Browser Firefox mit VirusTotal geprüft.
Dabei wurde ein Eintrag gefunden der kritisch gesehen wird. Ich habe eine entsprechende Bilddatei dieser Nachricht beigefügt.

Allerdings sagt mir die obige Anzeige so überhaupt nichts, da die geprüfte Datei gar nicht angezeigt wird, der Zahlen- und Buchstabensalat kann ich nicht deuten, nur den entsprechenden Eintrag habe ich markiert.

Was sagt mir nun diese Prüfung bei einem Problemeintrag? Ich habe die Installation des Programms durchgeführt und es läuft ohne Probleme, aber gehe ich damit ein Risiko ein oder soll ich es wieder deinstallieren und nur bei ganz fehlerfreien Einträgen bei VirusTotal die Installation vornehmen?

Mfg
Stefan Brüggemann
Anhänge
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Brüggemann,

als Ergänzung und weitere Bestätigung der Entwarnung:
Ist der Prozess „bootstrapper.exe“ sicher oder bedrohlich?
100%
Ranking-Typ Ranking-Wert
Sicher 100
Bedrohung 0
100 % der überprüften Dateien sind als sicher gekennzeichnet.
Die letzte neue Variante der Datei mit dem Namen "bootstrapper.exe" wurde vor 3408 Tagen entdeckt. Unsere Datenbank enthält 16 Varianten der Datei "bootstrapper.exe" mit der Endbewertung Sicher und 1 Variante mit der Endbewertung Bedrohung . Die endgültigen Bewertungen basieren auf Dateiüberprüfungen, dem Entdeckungsdatum, dem Auftreten bei Benutzern und den Ergebnissen des Antivirenscans.

Die Datei eset_smart_security_premium_live_installer.exe müssen Sie gar nicht mit VirusTotal überprüfen lassen!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 Permalink
Antworten (2)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Brüggemann,

Sie haben die Datei mit dem Namen Bootstrapper.exe zu Virustotal hochgeladen. Da es sehr viele Dateien dieses Namens geben kann, ist eine eindeutige Kennzeichnung sinnvoll. In der Datenverarbeitung sind dafür seit langer Zeit "Quersummen" (fachlich hash genannt) üblich, die als Hex-Zahl über dem Dateinamen angezeigt wird. Zur Kontrolle können Sie diese Quersumme auch auf Ihrem Rechner erzeugen und vergleichen: https://de.wikipedia.org/wiki/SHA-2

Nun hat ein Programm von ca. 70 etwas Verdächtiges gemeldet. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine falsch-positive Meldung - was nichts bedeutet.
Also Entwarnung.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.