1. terylo VIP
  2. Internet & Social Media
  3. Freitag, 29. Juli 2022
Hallo, auf den meisten Webseiten findet man neben dem twitter..- facebook.- u. anderen Icons auch das Brief -Symbol Es befindet sich meist am Ende eines Webartikels.. Eine Erklärung für den Sinn dieses Icons habe ich bisher noch nicht gefunden. Ich vermute aber, dass dieses Icon dazu dienen soll, dem Autor des enmtsprechenden Artikels ein Feedback zu senden. Dazu bedarf es aber einer EMail-adresse bzw. eines Kontaktformulars. Beides bekomme ich aber nicht zu Gesicht. Klicke ich das Briefsymbol an, poppt bei mir sofort das Fenster des Opera-Browsers auf. Wieso Opera?, denn ich benutze fast auschließlich den Firefox . Außerdem sehe ich weder eine Mailadresse noch ein Formular . Ich könnte nur eine URL in die Adresszeile des Opera eintragen. Etwas läuft auf meinem Win 10 PC also falsch.. Wie kommt es zu einer für mich nicht erkennbaren Verknüpfung des Opera im Hintergrund? Hat da Google seine Hände im Spiel? Noch ein Hinweis : zum Mailen verwende ich kein Mail-Mailprogramm, sondern nur den Firefox mit den Zugangsdaten zum GMX-Mailfach.. Danke im Voraus für Antworten u. Hilfe. terylo
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo terylo,

das Briefsymbol ist nicht zum Schreiben, sondern zum Chatten gedacht:
Bei Twitter am PC genügt ein Klick auf das Brief-Symbol in der oberen Menüleiste,

https://www.hna.de/netzwelt/multimedia/facebook-twitter-instagram-und-snapchat-funktionen-messenger-dienste-im-vergleich-zr-7128190.html

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.