1. friedrich-pieth VIP
  2. Windows 10
  3. Freitag, 30. September 2022
Sehr geehrte Herren,
in meinem Betriebssystem Windows 10/home erscheint unter „Einstellungen/Windows Update“ der Hinweis „Windows 11 ist verfügbar- und es ist kostenlos! Neueste Version von Windows abrufen, mit ein neues Aussehen, neue Features und erhöhte Sicherheit.“ Und dazu das Button „Herunterladen und installieren“.
Kann ich über diesen Button das Windows 11 sozusagen als „Funktionsupdate“ dem Windows 10 „überstülpen“, ohne dabei alle meine in Windows 10 vorhandenen Programme und Dateien zu verlieren? Hardwaremäßig ist mein PC für Windows 11 geeignet.
In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort grüßt Sie freundlich
Friedr. Pieth.
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,
im Unterschied zu einer Neuinstallation von Windows 11 gehen Ihre Programme und Daten bei einem Upgrade "normalerweise" nicht verloren.
Sichern Sie aber dennoch vor dem Upgrade Ihr gesamtes Windows-System mit allen Programmen und Daten auf eine externe Festplatte.

Siehe folgende Hinweise von Microsoft:
Upgrade auf Windows 11: FAQ
Vorbereiten für das Windows 11-Upgrade

Wenn Sie das Windows-Handbuch im ABO haben dann siehe:
Checkliste: 7 Fragen und Antworten rund um Windows 11, Ausgabe Dez. 2021, Seite 23
Windows 11: Erste Schritte, W800, 1

Wenn Sie PC Wissen im ABO haben dann siehe:
Windows 11: Die ersten Schritte, W242/1
Windows 11: Die wichtigsten Fakten. W241/1

Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.