1. delwa VIP
  2. Windows
  3. Samstag, 29. Oktober 2022
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit dem Windows Explorer. Ich habe eine Verknüfung angelegt, um ein Calc-Dokument über die Taskleiste ausführen zu können, da ich es jeden Morgen brauche.

Das hat die ganzen Wochen reibungslos geklappt. Heute Morgen rufe ich die Datei auf und es erscheint die Explorer-Anzeige des Dokumenten-Ordners. Laut fluchend habe ich es korrigiert, meine Blutdruck-Messung durfte ich natürlich noch mal machen.

Vorhin habe ich ein Writer-Dokument vom Schnellzugriff in den Dokumenten-Ordner kopiert, anschließend war meine Datei-Verknüpfung wieder beim Teufel, da war wieder der Inhalt des Dokumenten-Ordners drin.

Wie kann denn so ein Blödsinn passieren? Da hat doch anscheinend der Explorer eine Macke!!!

Erbitte Auskunft.

mfg Gerhard

28.10.2022 0:35
Antworten (1)
delwa
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo, hier ist Gerhard.

Da scheint noch mehr kaputt zu sein. Heute Morgen war die Dateiverknüpfung nach dem Systemstart wieder zerstört, außerdem stimmten die Laufwerksbuchstaben nicht mehr, die waren wie Kraut und Rüben neu vergeben, war auch gestern Morgen so. Da lief erst ma lnichts mehr, auch der Linux-Start war nicht möglich, weil die Laufwerksbuchstaben der gemeinsamen Ordner nicht mehr stimmten.

Ich fürchte, da ist ein Windows-Update nicht in Ordnung, das am Donnerstag installiert wurde (KB5018341). Seitdem habe ich den Fehler nämlich. Ist da etwas bekannt? Bitte Nachricht.

mfg Gerhard

29.10.2022 6:17
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.