1. wolrose VIP
  2. Linux
  3. Donnerstag, 17. November 2022
Warum benötige ich die doppelte Speicherkapazität auf der externen Festplatte für die Windows- und Datensicherung? Welche Vor- und Nachteile hat a) die parallele Installation von Linux und Windows und b) die reine Linux-Installation und Nutzen des Programm WINE? Gibt es eine ausführliche Anleitung für WINE?
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo wolrose,

es sind 2 von einander getrennte, unabhängige, in sich selbständige Sicherungen.
1. Systemsicherung (Windows)
2. Datensicherung (Ihre persönliche Daten)

Wieviel Speicherplatz sie jeweils auf Ihrer internen Festplatte belegen, weiss niemand. Davon hängt ab, wieviel Platz sie auf der externen Platte brauchen.

Installieren Sie Linux parallel zu Windows, dann brauchen Sie Wine überhaupt nicht. Mit Wine funktioniert längst nicht alles so reibungslos wie Sie es sich wünschen, Wenn Sie Windowsrogramme noch brauchen, ist eine Parallel-Installation für den Anfang die einfachste Lösung.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.