1. sportflieger VIP
  2. Windows
  3. Montag, 27. Juli 2015
Habe den Windows-Berater erhalten.Sehr hilfreich.Trotzdem habe ich noch Fragen.Hatte als Virenschutz Adranced Care 8 Pro.Nun hatte ich in Computer-Bild 12/2015 das Virenschutzprogramm G Data als CD.Also habe ich Adranced deaktiviert u.G Data instaliert.u.es arbeiten lassen.Zu meinen Erstaunen zeigte es Mahlware u.Viren wie Trojan.Generic;Trojan Script.COS an.Das alte Schutzprogramm sagte immer alles in Ordnung. 1.Frage-Trotz Deaktivierung des alten Schutzprogramms habe ich immer noch Reste auf den PC.Was kann man tun? 2.Frage-G Data hat zwar meinen PC gereinigt,aber die Viren können nicht gelöscht werden.ist für mich seltsam.Was kann man tun zumal jetzt das Update für Win10 bevorsteht.Da habe ich ja gleich wieder Viren auf Win10.Wissen Sie Rat?
Antworten (2)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Sportflieger,

wenn Sie ein Programm deaktivieren, obliegt es beim Hersteller des Programms, was dieses dann macht. De-Installieren ist etwas anderes: Damit wird ein "normales" Programm aus dem Rechner (hoffentlich komplett) entfernt. Meist bleiben noch Einstellungen, die der Anwender gemacht hat, damit er mit diesen Einstellungen wieder arbeiten kann, falls er das Programm erneut installiert.

Nun ist ein Antivieren-Programm kein "normales" Programm, denn es muss gegen Deinstallation geschützt sein, da ein halbwegs brauchbares Schadprogramm versuchen wird, ein Antiviren-Programm zu umgehen/entfernen/deaktivieren. Sie benötigen bei einigen Antiviren-Programm ein Werkzeug vom Hersteller, um die Deinstallation zu schaffen.

Da heuer mehrere zig tausend Schadprogramme täglich neu in Umlauf kommen und alte teilweise noch nach Jahren aktiv sind, können Antivieren-Programme meist nur durch Zufall Schadprogramme entdecken. Meiner Meinung nach sind Antivieren-Programme reine Placebos (lat. ich werde gefallen) und kostenpflichtige sind Placebo forte. Die Herren des Verlags werden da vielleicht anderer Meinung sein...

Wenn Sie in der nächsten Zeit ohnehin auf Windows 10 umstellen, würde ich mir für das alte System keine großen Gedanken mehr machen, sondern Windows 10 sauber neu installieren - entweder auf eine andere Platte oder zumindest auf eine andere Partition.
Das Installationsprogramm von Windows 10 ist keine Kläranlage: Wenn Sie damit über Windows 7 darüber installieren, bleibt der alte Schmutz erhalten - auch den Schrott, den Microsoft in Windows 7 selbst hinterlassen hat.

Zum Beispiel wurde schon für Windows 8 das Drucksystem von Windows nach über 10 Jahren neu programmiert. Bis Windows 7 wurde das von Windows NT 4.0 SP4 (von anno 1998) verwendet. Dieses war nicht mehr kachel-tauglich zu erweitern und die über 400 mitgelieferten Treiber unübersichtlich. Windows 8 hat nur noch ca. 40 verschiedene Treiber, obwohl es mehr Drucker als Windows 7 unterstützt. Windows 10 ist nun die Weiterentwicklung von Windows 8.

Mit anderen Aspekten von Windows als Drucken und Sicherheit habe ich mich nicht beschäftigt. Zu den von Ihnen genannten Antiviren-Programmen habe ich aber kein Detail-Wissen.

Viele Grüße
Norbert Hahn
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke für die Hinweise
sportflieger
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.