1. insimamo VIP
  2. Windows 7
  3. Montag, 28. September 2015
Liebe Experten,
meine diversen USB-Festplatten ( 300GB - 2 TB) werden unter <Computer> plötzlich nicht mehr aufgeführt. Im Geräte-Manager sind sie unter Laufwerke jedoch als <Generic External USB Device > aufgeführt, Treiber aktuell, betriebsbereit, aber ich kann sie nirgendwo mehr ansprechen.
USB-Sticks ( 8 - 64 GB) werden alle angezeigt und sind auch les-und beschreibbar.
Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende und bitte um Ihre Hilfe.
Vielen Dank im voraus.
MfG Siegfried Bolz
Antworten (2)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Koch,
vielen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe. Das war die Lösung meines Problems!

Mit einem Vergelt´s Gott aus Bavaria

Siegfried Bolz
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Bolz,

wahrscheinlich ist den Laufwerken auf Ihren externen Festplatten kein Laufwerksbuchstabe (mehr) zugeordnet.
Das können Sie mit der Windows-Datenträgeverwaltung ändern:

1. Tippen Sie das Tastenkürzel Windows + R und führen Sie im nächsten Fenster den Befehl diskmgmt.msc aus.
2. Klicken Sie im nächsten Fenster mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Ihrer USB-Platte (die muss natürlich angeschlossen sein) und im Kontextmenü auf "Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern".
3. Falls im nächsten Fenster kein Laufwerkbuchstabe angezeigt wird, können Sie der Festplatte mit "Hinzufügen" einen freien Buchstaben zuordnen.

Das alles setzt natürlich voraus, dass mit den Daten bzw. den Partitionen auf Ihren Platten alles in Ordnung ist. Sollten Sie auf einer Platte nur "nicht zugewiesenen Speicherplatz" finden, sind leider keine Partitionen vorhanden, auf die Windows zugreifen könnte. Dann legen Sie über das Kontextmenü ein neues Volume an, formatieren es und bekommen so wieder Zugriff auf die Platte.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.