1. peterundpaul VIP
  2. Internetsicherheit
  3. Mittwoch, 14. Dezember 2016
Hallo,

mein PC läuft unter Windows 10, zum Einsatz kommen Firefox und Thunderbird.
Heute hat das System ein update gemacht, anschliessend meldete Kaspersky erfolgreiche Aktualisierung der Internet Security.

Beim anschliessenden Aufruf von Thunderbird blockiert das System und verlangt
ein Zertifikat meines Providers (1und1). Anhang.

Wie soll ich vorgehen?

Mfg, Peterundpaul
Anhänge
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo PeterundPaul,

Sicherheitszertifikate benötigt man für sichere Internetverbindungen. In Ihrem Bild sehen Sie ja auch die Schaltfläche Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen, damit wird das Zertifikat angenommen und verwendet.

Wieso das Kasperskiupdate dazu geführt hat, das das Zertifikat nicht mehr akzeptiert wird kann ich nicht nachvollziehen.Hier finden Sie die Webseite von 1&1 auf der die Zertifikate erklärt werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 Permalink
Antworten (1)


Es gibt Antworten zu diesem Thema, Du hast allerdings keine Berechtigung diese zu sehen