1. blei17 VIP
  2. Windows 7
  3. Mittwoch, 21. Dezember 2016
an meinem Laptop lässt sich das Gastkonto nicht mehr öffnen. Nach dem Klicken auf das Gastsymbol erscheint das "Willkommen"Symbol, sofort gefolgt vom Symbol "Abmeldung".
Auch das Einrichten eines zweiten Gastkontos ergab das gleiche Ergebnis. Überprüfung auf Viren und Malware ohne Befund.

Was kann ich tun, damit das Gastkonto wieder benutzbar wird?

Inatalliert ist Windows 7 Home Premium Edition 64 bit mit Service Pack 1.
Antworten (3)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Leister,

nutzen Sie eventuell ein Tuning-Programm (TuneUp o.Ä.)? Sollte das der Fall sein, machen Sie doch einmal dessen Einstellungen rückgängig und deinstallieren es wieder.

Wenn nicht: Können Sie das Auftreten des Problems eventuell mit irgendeinem Ereignis (Software- oder Treiberinstallation, Absturz usw.) in Verbindung bringen?

Sollte das der Fall sein, empfehle ich Ihnen, diese Änderung einmal rückgängig zu machen, und wenn das nicht hilft, den Computer nach Anmeldung mit dem Administratorkonto mit der Systemwiederherstellung auf einen Stand vor diesem Ereignis zurückzusetzen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 1
blei17
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Koch, leider hat keine der Lösungen geholfen. Ich habe auch versucht ein neues Benutzerkonto zu eröffen. Leider ohne Erfolg. Auch hier die gleiche Anzeige; zuerst. "Anmeldung" und sofort danach "Abmeldung" ohne jegliche Fehlermeldung. Eingerichtet wurden die Konten über die Systemsteuerung unter "Benutzerkonten hinzufügen/entfernen".
Der Computer wurde selbstverständlich auch über eine Notfall-CD gescannt. Anwendung fand die aktuelle Computerbild Notfall-CD. Als Malwareprogramm diente "Malwarebytes Anti Malware"

Viele Grüße
B. Leister
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Blei17,

wie haben Sie das Gastkonto denn angelegt bzw. aktiviert? Üblicherweise muss das Gastkonto in der Systemsteuerung unter "Benutzerkonten hinzufügen/entfernen" aktiviert werden, damit es funktioniert.

Schauen Sie mal in den Beitrag im Microsoft-Forum unter https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-security/gastkonto-funktioniert-nicht/7dd520a1-cec5-4729-a3e4-994ada58fa6e. Dort wird in dem als "Antwort" markierten Beitrag erläutert, wie Sie die Rechte des Gastkontos verändern können. Unter anderem kann man die lokale Anmeldung des Gastkontos deaktivieren, das könnte Ihr Problem schon erklären.

Auf welche Weise haben Sie Ihren Computer auf Schadprogramme überprüft? Sofern tatsächlich ein Schädling aktiv ist, ist der Scan mit dem installierten Antivirenprogramm sehr unzuverlässig. Falls noch nicht geschehen, sollten Sie den PC unbedingt mit einer Notfall-CD/DVD scannen (siehe dazu auch https://club.computerwissen.de/qa/pka-trojaner#antworten-5019).

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 3
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.