1. schmidt-vaughn VIP
  2. Windows 7
  3. Donnerstag, 09. Februar 2017
Wir haben unseren Computer auf einer externen Festplatte abgesichert und eine Reparaturdisc erstellt. Frage: Muss nach jeder Sicherung eine solche Disc erstellt werden und muss dafür jeweils eine neue benützt werden?
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Schmidt-Vaughn,

nein, die Reparatur-Disk brauchen Sie nur einmal zu erstellen. Sie dient dazu, den PC im Notfall booten zu können und dann die Datensicherung zurückzuspielen. Dementsprechend ist nur eine einzelne Disk erforderlich.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.