1. asmotis VIP
  2. PC-Hardware
  3. Dienstag, 04. April 2017
Habe vor Wind.10 unter Wind.7 ein Back-up vom z.b. Benutzerordner auf einer extrn. Festplatte gemacht. Laut Inhaltsverzeichnis stehen unter Andere 127GB als nicht gekennzeichnete Ordner auf die ich keinen Zugriff habe :( und die Spiele aus den ZIP-komprimierten Files funktionieren nicht.:( :( Wie komme ich jetzt an meine ganzen Daten und Spiele ???? Mfg
Antworten (2)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo asmotis,

wenn Sie Dateien zwischen verschiedenen Installationen von Windows über eine externe Platte austauschen wollen, gibt es das Problem, dass die Besitzer der Dateien intern einen weltweit eindeutigen Namen (SID genannt) haben, über den die Zugriffsrechte geregelt werden. Diese sieht in etwa so aus:
S-1-5-21-517323987-1881180768-132076092-1000

Dieser wird unter Windows 10 über
Eigenschaften des Ordners > Sicherheit > Besitzer
angezeigt, wenn Sie keinen Zugriff haben.

Am einfachsten wäre es gewesen, wenn Sie im alten Betriebssystem der Benutzergruppe Jeder das Leserecht für den Ordner und die Dateien gegeben hätten. Da Sie aber davon nichts wussten, müssen jetzt den Besitz an dem Ordner und den darin enthaltenen Dateien übernehmen. Das geht am einfachsten mit dem Kommando takeown.exe, das Sie mit erhöhten Rechten aufrufen müssen.
takeown.exe /F <Ordner> /R /D y
Anstelle von <Ordner> müssen Sie den Namen des Ordners eintippen, dessen Besitz Sie übernehmen wollen.

Mit mehr Mausklicks und ohne tippen geht es über das Menü Sicherheit.

Ein Backup kann in der Regel nur mit dem Programm gelesen werden mit dem er erstellt wurde.

Zu dem Problem mit dem zip-Dateien und Spielen kann erst jemand etwas schreiben, wenn Sie den Fehler näher beschreiben. Dazu gehören mindestens der Name des Programms und die Version, die Fehlermeldung und ob das Programm für Windows 10 geeignet ist bzw. ob die Umgebung des Programms auf Windows 7 eingestellt wurde.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Halo asmotis,

ein Backup können Sie immer nur mit dem Programm zurückspielen, mit dem Sie es vorgenommen haben. Es gibt Ausnahmen wie Duplicati, das Windowsfunktionen verwendet.

Problematisch ist ein Backup von einer alten Windowsversion, dies können Sie nicht so ohne weiteres in Windows 10 einspielen. Sicher die Datenverzeichnisse können Sie zurückspielen, Programme aber nicht, da diese unter Windows 10 installiert werden müssen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.