1. maipress VIP
  2. Windows 10
  3. Samstag, 02. September 2017
Hallo Experten,

eigentlich keine Frage, sondern eher eine selbst gefundene Lösung.

Zunächst:
Zumindest bei MSN-Wetter braucht man die Live-Information durch Bewegung der Kachel schon, sonst erkennt man z. B. bei mehreren Orten, für die man eigens eine Kachel angelegt hat, nicht die Namen und Vorab-Daten - die Dinger sehen bei Deaktivierung alle gleich aus.
Gleiches betrifft z. B. Tunneln Internetradio. Bewegen sich die Kacheln nicht, sieht man zwar gerade den Sendernamen, nicht jedoch die farbigen Logos.

Bei einer frischen Installation dieser Kacheln (z. B. durch erstes Anheften) bewegen sich die Kacheln meistens. Sie können allerdings haken, wenn man den Rechner längere Zeit nicht benutzt hat.
Hier hilft ein zwar etwas arbeitsintensiver Vorgang:
Die stillstehende Kachel löschen, bei z. B. Tunneln Radio den Sender neu aufrufen und neu anheften. Gleiches macht man bei MSN-Wetter: Den Ort löschen, neu suchen und wieder anheften. Dann mit der Maus die Kachel wieder an die gewünschte Stelle platzieren,
Und Vorsicht mit Cleaningtools, die löschen vermutlich auch die Informationen in diesen Kacheln. Zudem muss das System halt gepflegt werden, wie ich festgestellt habe.

Gruß, HGM
Antworten (0)


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.