1. wolfi VIP
  2. Windows 7
  3. Dienstag, 19. September 2017
Hallo liebes Windows 7 Team, ich beabsichtige mir einen Laptop zuzulegen. Wie kann ich von meinem PC alle Daten auf diesen übertragen. Muss ich dazu zunächst alle Daten auf einer externen Festplatte sichern und von dieser dann auf den Laprop übertragen? Vielen Dank Freundliche Grüße Wolfi
Antworten (2)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Wolfi,

Windows 7 besitzt das eingebaute Programm "Windows Easy Transfer", mit dem Sie bequem und sicher sämtliche persönlichen Dateien und Einstellungen per USB-Platte, Netzwerk oder Datenkabel von einem Computer zum anderen übertragen können.

Einzige Einschränkung: Windows 10 unterstützt das Programm nicht mehr. Falls Ihr neuer Laptop mit Windows 10 ausgestattet ist, müssen Sie auf eine vergleichbare Software wie PCTransfer (gratis zum Beispiel unter http://www.computerbild.de/download/PCtransfer-9965953.htmlhttp://www.computerbild.de/download/PCtransfer-9965953.html) ausweichen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Wolfi,

klare Antwort auf Ihre Frage: Ja und nein!

Ja, weil...
... eine Platte jederzeit auch ohne Vorwarnung kaputt gehen kann, benötigt man eine Sicherung der Platte. Und eine Sicherung ist erst dann erledigt, wenn man diese auch geprüft hat. Dazu kann sehr gut das Übertragen der gesicherten Daten auf den neuen Rechner dienen. Die ebenfalls gesicherten Systemdateien dürfen dagegen nicht übertragen werden, da jeder Rechner sein eigenes System hat.

Nein, weil...
... Sie z.B. die Daten auch über das Netz übertragen können. Dazu können Sie auf beiden Rechner ein sog. Heimnetz einrichten und die Daten kopieren. Damit haben Sie natürlich gleichzeitig eine Sicherung der Daten erhalten. Allerdings sind dann die Systeme beider Rechner nicht gesichert.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.