1. suivesig VIP
  2. Windows 10
  3. Dienstag, 28. November 2017
Nach Installation von WINDOWS 10 erfolgt die Bildschirm-Anzeige im Format 4:3, obwohl der Monitor 16:9 ausgelegt ist. Wie kann ich das ändern?
mfg
Wolf-Dieter Gisevius
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Gisevius,

das abweichende Bildformat deutet darauf hin, dass Windows 10 keinen passenden Hardware-Treiber für Ihre Grafikkarte installieren konnte. Sie können aber erst einmal ausprobieren, ob sich der richtige Bildschirmmodus von Hand einstellen lässt:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Desktop und danach im Menü auf "Anzeigeeinstellungen".
2. Wählen Sie im nächsten Fenster im Feld "Auflösung" den passenden Wert für Ihren Monitor – in der Regel ist das der oberste Eintrag der Liste.

Falls das nicht möglich ist, schauen Sie einmal auf der Herstellerseite Ihrer Grafikkarte nach, ob es noch einen Windows-10-Treiber gibt. Falls ja, laden Sie diesen herunter und installieren Sie ihn anschließend. Sofern nur ein Windows-8-Treiber zu finden ist, können Sie es auch damit versuchen.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.