1. Josef Hambitzer
  2. PC-Hardware
  3. Dienstag, 22. Juli 2014
Mit der Win7 Datenträgerverwaltung habe ich meine Festplatte partitioniert.
Der freiwerdende Teil erscheint nun als "Nicht zugeordnet".

Wie kann ich ihn aktivieren und ihm einen Laufwerksbuchstaben zuordnen?
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Erstellen Sie für den nicht zugeordneten Speicherplatz in der Datenträgerverwaltung eine eigene Partition. Der können Sie dann einen Laufwerksbuchstaben zuordnen und sie danach formatieren. Das geht so:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugeordneten Speicherplatz und danach im Kontextmenü auf "Neues einfaches Volume".

2. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Weiter".

3. Geben Sie die Größe der zu erstellenden Partition in Megabytes (MB) an, oder belassen Sie es bei der maximalen Standardgröße. Klicken Sie danach auf "Weiter".

4. Übernehmen Sie den standardmäßigen Laufwerkbuchstaben, oder wählen Sie einen anderen Laufwerkbuchstaben aus, um die Partition anzugeben, und klicken Sie dann auf "Weiter".

5. Um die Partition sofort zu formatieren klicken Sie im nächsten Schritt einfach auf "Weiter".

6. Klicken Sie zum Abschluss auf "Fertig stellen".

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. PC-Hardware
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.