1. rerede VIP
  2. Windows 10
  3. Sonntag, 22. Juli 2018
Windows 10 erkennt externe Festplatte. Festplatte wurde an einen anderen PC getestet, alles in Ordnung.
Beim Aufruf der Datenträgerverwaltung erscheint folgender Hinweis:
"Der Dienst für virtuelle Datenträger konnte von der Datenträgerverwaltung nicht auf EDERERHEIM gestartet werden. Entweder unterstützt der Remotecomputer keinen Dienst für virtuelle Datenträger oder die Verbindung wurde von der Windows-Firewall blockiert."
Windows-Firewall hat keine Meldung deswegen angezeigt.
Ich habe am 06.06.18 mit der gleichen externen Festplatte ein Backup vom PC durchgeführt, ohne Probleme.
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Rerede,

aus welchem Grund starten Sie denn die Datenträgerverwaltung, wenn Windows 10 die USB-Platte erkennt? Oder taucht das Laufwerk nicht mit Laufwerksbuchstaben im Explorer auf?

Erscheint die Fehlermeldung auch, wenn Sie die Festplatte vom PC trennen und dann die Datenträgerverwaltung starten?

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.