1. Josef Hambitzer
  2. Windows 7 leicht gemacht! (Martin Koch)
  3. Montag, 11. August 2014
Sehr geehrter Herr Koch!

Zunächst: Ich habe einen Windows 7-PC, 64 Bit, ca 20 Monate alt. ( Einer der letzten Windows 7 PC den ich beim Media Markt München erhalten habe )
Ich habe Sie schon am 6.5.2013 und 29.5.2013 per E-Mail angeschrieben mit dem Problem, dass ich ein uraltes Programm habe, das auf Windows 98 und XP
tadellos gelaufen ist, auf meinem neuen PC, Windows 7,64 Bit, installieren möchte. Nur wie?

Sie haben mir gute Anweisungen gesendet, u.a. dass man Windows 7 auf frühere Versionen zurück stellen kann, z.B. auf Windows XP. Ich habe das
auch X-Mal versucht auf Windows 98 oder XP, es hat nicht funktioniert, Windows 7 hat diese Umstellung nicht angenommen, leider. Und so habe ich
bis zum heutigen Tag dieses uralte Programm, das ich unbedingt haben möchte,immer noch nicht installiert.

Auch sogenannte Computer-Experten die ich für teures Geld in die Wohnung kommen ließ, sind an dem Problem gescheitert.

Ich glaube die Ursache dieses Problems gefunden zu haben!
Ich habe die neueste Ausgabe "Windows 7 leicht gemacht" vom August 2014 erhalten. In dieser Ausgabe ist auf der letzte Seite ( S.8 ) auf der rechten Seite ein eingerahmter Kasten "Funktionen - Befehl". In diesem Kasten steht ganz unten, letzte Zeile "Windows Virtual PC". Diese Datei oder Programm finde ich nicht, d.h. diese Datei ist bei mir gar nicht installiert, wie andere Dateien weiter oben auch nicht. Das dürfte doch die Ursache sein, warum sich Windows 7 nicht auf frühere Versionen umstellen lässt!

Nun Frage: Lässt sich diese Datei noch nachinstallieren? Eine DVD ist beim Kauf dabei gewesen. Falls das möglich ist, hoffentlich kommt da nicht
mein ganzes Software-System durcheinander.
Ich wollte Ihnen diese Entdeckung mitteilen.

Mit freundlichem Gruß
Michael Wechsel
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

der XP-Modus bzw. ein virtueller Computer mit Windows XP darauf ist tatsächlich eine Lösung, um alte Programme wieder zu Laufen zu bekommen. Das benötigte Programm Windows Virtual PC 2011 ist kostenlos von Microsoft zum Download verfügbar (unter http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3702).

Wie Sie einen virtuellen Computer mit XP (bzw. den XP-Modus) installieren, habe ich ausführlich in der Themenausgabe „Mit Windows 7 sicher und einfach XP nutzen“ von Windows 7 leicht gemacht beschrieben. Falls Sie das Heft verpasst haben, finden Sie es wie gewohnt als PDF-Datei unter http://www.windows7inside.de. Ich bin sicher, dass Sie damit erfolgreich Windows Virtual PC herunterladen und bei Ihnen installieren und nutzen können.

Herzliche Grüße,

Martin Koch
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.