1. Josef Hambitzer
  2. Windows 7 leicht gemacht! (Martin Koch)
  3. Montag, 11. August 2014
Sehr geehrter Herr Koch

Betr.: überflüssige Windows 7-Funktionen,entfernen von
nicht mehr benötigte Zusatzprogramme

In der Ausgabe Windows 7 leicht gemacht (August 2014) wurde beschrieben,wie ich nicht mehr benötigte Programme entfernen kann.
Nachdem ich die Systemsteuerung ,Programme u.anschließend Windows-Funktionen Aktivieren oder Deaktivieren angeklickt habe,erschien ein leeres Fenster,mit der Überschrift- Windows Funktionen aktivieren oder deaktivieren.
Es waren aber keine Funktionen angezeigt,also konnte ich auch nichts anklicken.
Wie kann das Problem gelöst werden?

Betr.: Ihre E-mail vom28.07.2014 18:29
Ich habe die von Ihnen vorgeschlagenen Wege ausgeführt,
aber die Fehler stehen immer noch an.
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

um die Funktion zum Deaktivieren von Windows 7-Komponenten nutzen zu können, müssen Sie mit einem Administrator-Konto angemeldet sein. Das kleine "Schild"-Symbol, das in der Systemsteuerung neben der Funktion angezeigt wird, deutet darauf hin. Melden Sie sich also einfach mit Ihrem Administrator-Konto an. Dann sollte es klappen.

Was Ihr Update-Problem angeht, so habe ich leider nur noch die Idee, Ihren PC per Systemwiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, zu dem der Fehler noch nicht aufgetreten ist. Alle anderen Maßnahmen, die normalerweise greifen, und alle Lösungsvorschläge von Microsoft habe ich Ihnen schon genannt.

Viele Grüße,

Martin Koch
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.