1. Josef Hambitzer
  2. Windows 7 leicht gemacht! (Martin Koch)
  3. Montag, 11. August 2014
Sehr geehrter Herr Koch,

ein Problem mit dem Windows-Explorer unter Windows 7 hindert mich in der Arbeit und alle bisherigen Versuche führten zu keinem Erfolg.

Wenn ich in der linken Spalte des Explorers ein Rechts-Klick auf eine Partition oder ein Ordner mache, so kommt eine kleine Meldung "Windows-Explorer funktioniert nicht. Es wird nach einer Lösung gesucht"

nach ca. 3 Sekunden erscheint eine neue Meldung ( siehe Anhang) " Windows-Explorer funktioniert nicht mehr Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt.

Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist."

Der Links-Klick funktioniert.
Wissen Sie eine Lösung?
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

ein derartiger Fehler bei einer grundlegen Systemfunktion des Explorers deutet darauf hin, dass es ein Problem mit den Systemdateien Ihres Windows 7 gibt. Ich würde Ihnen folgende Vorgehensweise empfehlen:

1. Starten Sie die Windows 7-Eingabeaufforderung als Administrator (rechtsklick auf das Symbol der Eingabeaufforderung und „Als Administrator ausführen“) und tippen Sie dort den Befehl sfc /scannow ein. Windows überprüft daraufhin alle Systemdateien und führt bei Bedarf eine Reparatur von der Windows 7-Installations-DVD durch. Falls nötig, werden Sie zum Einlegen der DVD aufgefordert.

2. Führen Sie eine Bereinigung Ihres Computersystems durch:
- Deinstallieren Sie als erstes alle nicht mehr benötigten Programme. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Programme, die eigene Befehle im Kontextmenü des Explorers unterbringen.

- Erst danach entfernen Sie mit Hilfe des Programms "msconfig" alle überflüssigen Autostart-Programme. Dazu tippen Sie msconfig ins Suchfeld des Startmenüs ein, starten das Programm und wechseln zur Registerkarte "Systemstart". Dort deaktivieren Sie per Mausklick alle Autostart-Einträge, die Sie nicht unbedingt benötigen. Lassen Sie aber unbedingt alle Einträge Ihrer Antiviren-/Sicherheitsprogramme aktiviert (!).

- Bereinigen Sie eventuell die Registry mit dem Tool CCleaner.

Auf diese Weise stellen Sie einerseits sicher, dass alle Systemdateien funktionieren, und entfernen andererseits alle möglichen Fehlerquellen, die ein ordnungsgemäßes Funktionieren des Explorers verhindern könnten.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Herzliche Grüße,

Martin Koch
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.