1. helmut-ettl VIP
  2. Windows 10
  3. Sonntag, 26. Januar 2020
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei Wi 10 erscheint zu einer Prüfung mit sfc/ scannow die Meldung - beschädigte Dateien vorhanden.Was soll ich unternehmen ?
Noch eine Frage: Ich arbeite mit Office 2007, kann ich mit Office 2017 meine Dateien noch öffnen ?
Für Ihre Antwort bedanke ich mich im Voraus.
MfG
Helmut Ettl
Antworten (2)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo an beide,

der Tipp mit dism ist sehr gut. Das Programm wird von Microsoft ständig erweitert und ich nehme an, dass die Funktionen von sfc dort hinein wandern. Bis dahin sollte mann sfc und dism abwechselnd mehrmals laufen lassen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Helmut,

ich hatte genau das gleiche Problem, es wurden beschädigte Dateien gemeldet.
Die Lösung bei mir war dieser Befehl:

DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Thema Office: Vor 2 Monaten habe ich Office 2019 installiert und bisher ließen sich alle meine Dateien öffnen. Vorher war Office 2010 installiert.

Ich hoffe ich konnte helfen und wünsche viel Erfolg.

mfG
strawberry
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.