1. drhausmann VIP
  2. Foto & Bildbearbeitung
  3. Samstag, 28. März 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich verfolge immer mit Interesse PC-Praxistipps. Zuletzt hatten Sie über das Thema „Picasa-Bilderordner falsch angezeigt“ geschrieben.
In meinem Picasa – Programm werden in der Ordnerspalte neben den Ordnern eine Vielzahl von „restore“ Ordnern angezeigt (z.B.: „restore_2284_mcf-Dateien“). Was bedeuten diese Dateien und kann ich sie ohne Probleme löschen ?
MfG
H. Hausmann
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Hausmann,

Picasa hat ja keine Bilddatenbank in der die einzelnen Bilder stehen sondern verwendet ein ganz normales Verzeichnis mit Unterverzeichnissen. Angezeigt werden dann natürlich auch andere Dateien und Ordner, die Sie oder ein anderes Programm dort erstellt haben, auch wenn es mit Picasa nichts zu tun hat.

Ich kenne solche restore...mfc Dateien vom CEWE Fotobuch. Falls Sie dies verwendet haben und damit auf die Bilderverzeichnisse (die Picasas verwendet s.o.) zugegriffen haben, werden Sie von dem Programm stammen und können gelöscht werden.

Falls Sie das Programm nicht verwenden, müsste man herausfinden welches Programm dies erzeugt hat. Ich hatte nur letztens diesen Fall bei einem Kunden. Und oft ist der erste Gedanke der richtige.

Grundsätzlich sind aber alle Dateien und Verzeichnisse mit restore im Namen eine Wiederherstellung von wo auch immer und können gelöscht werden. Natürlich nachdem man sich den Inhalt angesehen hat.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Foto & Bildbearbeitung
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.